Media-Mania.de

 Keraban der Starrkopf

Autoren: Jules Verne
Sprecher: Peter Matic
Verlag: Random House Audio

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Der holländische Tabakgroßhändler Jan Van Mitten ist entsetzt. Anstatt gemütlich mit seinem türkischen Geschäftspartner Keraban zu Abend zu essen, sieht er sich auf einer Reise, die mehrere Wochen dauernd wird und äußerst beschwerlich zu werden verspricht.
Und das alles nur, weil der reiche Tabakhändler Keraban eine neue Steuer nicht entrichten will, die jeder Bürger Konstantinopels zu zahlen hat, wenn er den Bosporus überquert. Diese winzige Gebühr veranlasst den Traditionalisten und Technik-Hasser Keraban ein Vermögen auszugeben um per Schiff, Kutsche, zu Fuß, auf dem Pferderücken und jedem nur erdenklichen Verkehrsmittel - ausgenommen natürlich der Eisenbahn - das Schwarze Meer zu umrunden und so zu seinem Haus auf der asiatischen Seite des Bosporus zu gelangen.
Die wochenlange Reise wird erschwert durch Banditen und Halsabschneider, die die Hochzeit des Neffen von Keraban mit der Tochter eines befreundeten Bankiers verhindern wollen. Die Gauner haben schlicht den Auftrag diese Hochzeit zu verhindern, die Braut zu entführen und ihrem Auftraggeber in dessen Harem zu überstellen.
Doch weder Van Mitten, noch dessen Diener Bruno, und noch weniger die Ganoven oder die Steuereintreiber der neuen türkischen Regierung haben mit der unglaublichen Sturheit Kerabans gerechnet.

Der französische Schriftsteller Jules Verne schrieb in seinem Leben hunderte Kurzgeschichten und Dutzende Romane. Viele erlangten Weltruhm und sind nach wie vor auf den Bestsellerlisten vertreten. Auch Hörbücher, die sich der Werke diesen großen Franzosen angenommen haben, gibt es in großer Zahl. Meist sind auch dies Vertonungen bekannter Bücher wie "Reise zum Mittelpunkt der Erde", "Fünf Wochen im Ballon", "20.000 Meilen unter dem Meer", "Von der Erde zum Mond", "Der Kurier des Zaren", "Reise um die Erde in 80 Tagen", "Zwei Jahre Ferien", "Das Karpathenschloß" oder "Robur der Eroberer". Es handelt sich entweder um Science-Fiction-Romane oder Abenteuergeschichten.

Selten wird die vorliegende Geschichte neu aufgelegt oder vertont. Dabei bietet "Keraban der Starrkopf" eine Fülle an Ideen, Spannung, Witz und Lokalkolorit. Als Satire auf Technik-Feindlichkeit und -Gläubigkeit angelegt, erfreut die Abenteuergeschichte den Leser und Hörer mit einer äußerst abwechslungsreichen Handlung. Sie ist immer wieder urkomisch, lästert weder über Türken noch deren Handlungsweisen oder Traditionen, sondern schildert warmherzig und liebevoll, wie ein solcher "typischer Alttürke" in der Moderne zurecht kommt und wie er sich gegen vielfachen Unbill durchsetzt.

Dank Peter Matic ist diese Geschichte ein einziger Quell der Überraschung. Mit Verve und herrlichem Timbre bringt er dem Hörer diesen unvergleichlichen Türken nahe. Zwar kommt jeder andere Charakter neben diesem Urbild eines Osmanen zu kurz, doch trägt der dicke Türke die Handlung mühelos.

Matic lässt ihn so lebendig werden, dass man ihn förmlich schnaufen, stöhnen und ächzen hört. Die zweihundertachtzig Minuten vergehen wie im Fluge. Sie sind gleichzeitig ein Ausflug in die Vergangenheit der Türkei und des europäisch-asiatischen Raumes rund um das Schwarze Meer wie ein Abenteuerbericht aus der Feder eines eloquenten, wunderbar fabulierenden Autors von Weltrang. Da auch der Preis eine angenehme Überraschung darstellt, steht einem Kauf absolut nichts im Wege.

Stefan Erlemann



CD | CD-Anzahl: 4 | Erschienen: 01. Juli 2007 | ISBN: 9783866045996 | Laufzeit: 280 Minuten | Originaltitel: Keraban le Tetu | Preis: 14,95 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die letzte Liebe des Monsieur ArmandLe Petit PrinceMeister Zacharius20 000 Meilen unter dem MeerMeister Zacharius