Media-Mania.de

 Die echte Jeden-Tag Küche

Gut kochen und essen Tag für Tag


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Immer mehr Leute zieht es weg von der Kantine und zurück an den eigenen Herd. Denn nur in der eigenen Küche lassen sich die hohen Ansprüche er füllen, die man an die eigene Ernährung stellt. Schließlich soll das, was man zaubert, gut schmecken, dem Körper alle wichtigen Vitalstoffe zurückgeben und nicht zu dick machen. Auch möchte man ab und an auch Gerichte anderer Länder kosten und dafür über den eigenen Tellerrand hinausschauen. Das klingt nach einer Menge Arbeit und viel Planung. Dass dem nicht so sein muss, beweist das Kochbuch "Die echte Jeden-Tag Küche" mit leckeren und frischen Rezepten.

Denn wer tagsüber arbeitet und schnell noch einkaufen gehen muss, möchte nicht stundenlang am Herd stehen, bevor er sich zum Essen setzen kann. Damit die Kochwut nicht zum Chaos wird, stehen am Anfang des Buches hilfreiche Tipps, wie man durch den cleveren Einsatz von Küchengeräten und einem durchdachten Vorrat an Lebensmitteln Zeit und Nerven sparen kann.

Danach geht das Buch dann schon zu den Rezepten für den stressfreien Alltag über. Hier werden dem Leser leckere Snacks, Suppen, Salate, Reis- und Nudelgerichte, Gemüsebeilagen, Fisch- und Fleischgerichte vorgestellt, die lecker schmecken und rasch die Energiereserven mit Vitaminen auftanken. Kleine feine Nachspeisen dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen. Wer es allerdings etwas dekadenter und delikater mag oder gerade etwas zu feiern hat, findet im zweiten Teil des Kochbuchs, was er sucht. Hier sind die leckeren Sonntagsgerichte zu finden, die insgesamt ein wenig länger dauern aber dennoch erfrischend unkompliziert sind. Mit diesen leckeren Vorspeisen, Braten, Beilagen und Desserts lässt sich ein Menü ganz nach dem eigenen Geschmack planen.

Jeden Tag etwas Leckeres zu kochen, ist eine große Herausforderung. Doch mit dem neuen Kochbuch von GU wird sie ein klein wenig einfacher. Nützliche Tipps und Hinweise für eine kluge Vorratsplanung lassen die Vorarbeit weniger werden. Alle vorgestellten Gerichte lassen sich einfach nachkochen. Viel Wert wird hier auf Gemüse und Salate gelegt, verbunden mit feinem Fleisch oder delikaten Extrazutaten, die das Gericht aufpeppen. Dazu wandern die Rezepte quer durch die Vielfalt der Länderküchen und verbinden deutsche Gerichte mit indischem Flair oder machen aus exotischem Bulgur eine leckere Alltagskost.

Sehr schön gelungen ist die Zweiteilung des Kochbuchs. Am Anfang findet der Leser die Rezepte für die Wochentage und im zweiten Teil das, was er benötigt, wenn sich Gäste angemeldet haben oder er einfach einen freien Tag hat und sich etwas besonders Leckeres gönnen möchte. Aber auch die raffinierteren Rezepte liegen durchaus im Bereich der normalen Küche, so dass sie leicht zuzubereiten sind und nicht zu schwer auf den Geldbeutel schlagen.

"Die echte Jeden-Tag Küche" macht ihrem Namen alle Ehre. Hier in diesem Kochbuch finden berufstätige Hobbyköche viele neue und erfrischend andere Rezepte, die man unkompliziert nachkochen kann und die jedem Gaumen schmecken. Ein wirklich gut gestaltetes und voll gepacktes Kochbuch, das auch Lesern, die viel in der Küche stehen, neue Rezepte präsentiert und hilfreiche Tipps an die Hand gibt.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 01. September 2007 | ISBN: 9783833808340 | Preis: 19,90 Euro | 200 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
1 Nudel - 50 SaucenFish BasicsCrostiniOriginal Venezianische KücheItalian Basics