Media-Mania.de

 Der Tod des Teemeisters


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl


Japan, Ende des 17. Jahrhunderts. Der wohl berühmteste Teemeister Japans, Sen no Rikyu, Erfinder der meditativen Teezeremonie, gerät zwischen die Fronten der miteinander ringenden Samuraiherren und Shogunanwärter. Die uralte japanische Monarchenfamilie ist geschwächt, die Kriegsherren haben die Macht übernommen. Einer von ihnen, Hideyoshi, ist es dann auch, der dem Teemeister den Befehl gibt, sich selbst zu entleiben. Denn dieser weigert sich, seine Kunst von der großen Politik instrumentalisieren zu lassen.

Die Geschichte dieses berühmten Selbstmords ist historisch verbürgt und eine vielerzählte Legende in Japan. 1989 wurde der Fall gar von dem Regisseur Kei Kumai verfilmt und erntete weltweit Kritikerlob. Kei Kumai griff allerdings auf eine Vorlage zurück - den Roman "Der Tod des Teemeisters" von Yasushi Inoue, einem der wichtigsten japanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Endlich ist der großartige Roman wieder auf Deutsch erhältlich, und er beeindruckt noch heute durch seine Vielschichtigkeit, seine Ruhe, seine sprachliche Schönheit. Yasushi Inoue erzählt die Geschichte des berühmten Teemeisters, ohne zu sehr auf die politischen Verwicklungen und Wirren der Shogunzeit einzugehen. Er setzt vielmehr andere Schwerpunkte: den Zen-Gedanken der Teezeremonie, die Macht der Meditation und ihre Überlegenheit auch gegenüber weltlicher Gewalt. Da spielt es auch keine Rolle, warum Sen no Rikyu tatsächlich Selbstmord beging. Die Nachforschungen seines Schülers Honkaku laufen auf jeden Fall ins Leere - und führen doch zum Ziel.

Ein wunderschönes, stilles Buch, das einen faszinierenden Blick auf die japanische Kultur und Denkweise ermöglicht. Wer sich mit dem Werk des großen Schriftstellers Yasushi Inoue vertraut machen möchte, sollte unbedingt mit diesem Roman beginnen, zumal die Suhrkamp-Ausgabe äußerst geschmackvoll daherkommt und mit einem Glossar sowie einem Personenverzeichnis aufwartet. Die ideale Leküre für den nahenden Winter.

Hagen Hoffmann



Hardcover | Erschienen: 1. März 2007 | ISBN: 9783518419014 | Originaltitel: Honkakubo ibun | Preis: 19,80 Euro | 168 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Wie ein Wanderer in einer mondlosen NachtDas Kopfkissenbuch der Dame Sei ShonagonDie bezaubernde FlorentinerinDie Mädchen der PagodeFrösche