Media-Mania.de

 Filz in Variationen


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Zum Nassfilzen braucht man nicht viel. Durch warmes Seifenwasser und Reibung verhaken sich die Schuppen der einzelnen Wollfasern und die Wollfasern beginnen zu schrumpfen. Dass man mit relativ wenig Aufwand verschiedenste nützliche und schöne Dinge herstellen kann, mag ein Grund sein, warum sich das Nassfilzen immer größerer Beliebtheit erfreut.

Mit ihrem Buch "Filz in Variationen" will Sheila Smith alle Filzinteressierten ermutigen mit verschiedenen Filztechniken zu experimentieren. Konzipiert ist das Buch eher als Ideensammlung denn als technischen Handbuch. Die Autorin beginnt, nach einer kurzen Einführung, mit der Rolltechnik des Filzens. Hier stellt sie eine Auswahl an Fasern und natürlich die nötige Filzausrüstung dar, um sodann die Methode zu erklären. Das zweite Kapitel ist den Farben gewidmet. Hier stellt sie als eine Möglichkeit Wolle verschiedener Farben zu mischen, das Kardieren vor. Auch auf das Färben von Wollfasern mit All-In-One-Säurefarben geht sie in diesem Kapitel ein. "Linie, Form und Muster" heißt das dritte Kapitel und gibt Tipps, wie man ein bestimmtes Design erfolgreich in Filz umsetzt. Linien und Raster werden gefilzt, vorgefilzte Formen und Muster mit einem Untergrund verbunden und inspiriert von traditionellen Techniken entsteht ein Filzmosaik. Im Kapitel Vier wird mit Seiden- und Zellulosefasern gefilzt. Kapitel Fünf widmet sich einer Buchhülle. Shibori ist eine japanische Technik, bei der Stoff auf ganz bestimmte Art gefaltet und fixiert wird, bevor er schließlich gefärbt wird. Beim Filzen kann Shibori in verschiedenen Herstellungsphasen angewendet werden. Wie, das erklärt das sechste Kapitel. Dem recht neuen Trend des Nunofilzens, also dem Kombinieren von Stoff und Filz, ist das recht lange siebte Kapitel gewidmet. Kapitel Acht beschäftigt sich mit dem Filzen von Hohlkörpern, Kapitel Neun mit Besatz und Zubehör, wie Schnüren und Kugeln. Wie man Filz mit farbigen Mustern versieht, zeigt Kapitel Zehn. Die letzten beiden Kapitel beschäftigen sich dann noch mit dem Spinnwebfilz und dem Nadelfilz. Am Ende des Buches gibt es zusätzlich ein Glossar. Außerdem werden nützliche Adressen und Bezugsquellen gelistet.

Anhand konkreter Projekte werden verschiedene Techniken rund um das Filzen vorgestellt. Beispielfotos geben einen Eindruck von der Vielfalt und Schönheit des Filzens. In den Projekten werden die einzelnen Arbeitsschritte beschrieben. Es werden zwar konkrete Projekte besprochen, wie zum Beispiel die Herstellung einer Buchhülle, doch sind die Projekte nie so konkret, dass sie keinen Spielraum für eigenen Ideen lassen. Ganz im Gegenteil. Die Anleitungen sind so geschrieben, dass sie zwar die einzelnen Arbeitsschritte umfassen, nicht jedoch das Design. Man kann sich von den Fotos inspirieren lassen, aber von bestimmten Gestaltungsvorschlägen bleibt man glücklicherweise verschont. Insgesamt geht das Buch eher Richtung Textildesign, denn Richtung "Bastelbuch". Durch die Fotos, die häufig Detailaufnahmen zeigen, wird dieser Eindruck verstärkt und wahrscheinlich bietet das Buch damit auch eher künstlerisch orientierten Lesern Inspiration. Allerdings ist dies weniger ein Buch, dass sich an Anfänger des Filzens richtet. Mit der Einführung in die Rolltechnik des Filzens in Kapitel Eins hat man zwar eine recht gute Grundlage, um mit dem Filzen beginnen zu können. Als Einsteiger ist es aber sicher nicht verkehrt, andere Literatur hinzuzuiehen, schon allein um unterschiedliche Herangehensweisen an das Nassfilzen geboten zu bekommen, denn die Wolle um einen Rundholz zu rollen, ist nicht die einzige Möglichkeit. Auch sind die Anleitungen nicht immer einfach nachzuvollziehen, zum Teil muss man sie mehrmals lesen, um sie komplett zu verstehen. Für fortgeschrittene Filzer jedoch bietet das Buch eine wahre Fundgrube an neuen Möglichkeiten und Ideen. Sheila Smith ist mit "Filz in Variationen" ein schönes und inspirierendes Buch zum Filzen gelungen.

Katja Maria Weinl



Softcover | Erschienen: 1. März 2007 | ISBN: 9783258071268 | Originaltitel: Felt to Stitch | Preis: 22,00 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Elfen und Feen aus MärchenwolleDer große neue Filzen KompaktkursPuschen häkeln und verfilzenTierpuschen häkeln und verfilzenMit Kindern filzen