Media-Mania.de

 Schokokuchen

Autoren: Anke Rabeler
Verlag: Dr. Oetker

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Einer feinen, geradezu im Mund zergehenden Schokoladentorte kann kaum jemand widerstehen, und auch Schokomuffins oder Brownies finden immer begeisterte Abnehmer. Mit Schokolade kann man nicht nur prima backen, sie lässt sich auch vorzüglich mit vielen anderen Zutaten kombinieren.
In diesem Buch werden 28 Rezepte angeboten, die nach folgenden Kategorien geordnet sind: "Schokotorten", "Schokokuchen", "Schokoschnitten und -brownies" sowie "Kleine Schoko-Köstlichkeiten". Die Rezepte sind zum Teil traditionell, überwiegend jedoch eher innovativ wie zum Beispiel die Macadamia-Schokotorte. Sowohl von oben als auch von der Seite sehen die Stücke der Cognactorte sehr apart aus, die nicht nur bezüglich ihres Kalorienbetrags ausgesprochen gehaltvoll ist. Als Hingucker punktet auch die Sahne-Schichttorte aus sechs Teigböden mit einer leckeren Schoko-Sahne-Creme. Weight Watcher sollten es beim Hingucken belassen.
Wer es besonders intensiv schokoladig mag, sollte unter den Kuchenrezepten jenes der Schokoladen-Tarte in Augenschein nehmen, die zudem besonders schnell fertiggestellt werden kann. Einfach geht auch der Schokoladen-Gugelhupf. Ebenfalls relativ wenig Mühe bereiten die Schnitten und Brownies, vor allem aber sind sie raffiniert und lecker und überwiegend nicht gar so gehaltvoll. Als köstlich, zumindest für Nicht-Abstinenzler, erweisen sich beispielsweise die Rum-Pflaumen-Brownies mit Pinienkernen, und wer Marzipan mag, kreiert mit den Schoko-Marzipan-Schnitten eine geschmacklich wie optisch verführerische Kleinigkeit zum Kaffee.
Die Köstlichkeiten aus dem letzten Abschnitt sind besonders abwechslungsreich. Schoko-Muffins mit Glühweinsirup locken vor allem in der kalten Jahreszeit, die Igel-Kekse mit Mandelsplittern begeistern kleine und große Kinder, und die zweifarbigen gefüllten Schokoladenherzen ermöglichen eine besonders charmante Sympathieerklärung.

Mit diesem Backbuch kann sich jeder Schokoladenfan und -süchtige nach Herzenslust austoben, denn es enthält für jeden Geschmack etwas, erfordert praktisch keine Erfahrung (mit dem Begriff "Unterheben" sollte man allerdings, ebenso wie mit anderen einfachen Grundoperationen, vertraut sein) und bietet attraktive Ergebnisse bei relativ geringem Arbeitsaufwand.
Die Rezepte enthalten Angaben zur benötigten Backform, zur Zubereitungszeit sowie zum Nährstoff- und Energiegehalt. Da die Zutatenliste nach den Einsatzgebieten geordnet ist, also zum Beispiel Rührteig, Belag und Bestäubung, kann man die Zutaten passend bereitstellen beziehungsweise im Vorfeld aufteilen. Eine sehr übersichtliche und praxisorientierte Schritt-für-Schritt-Anleitung ermöglicht auch Anfängern effektives und erfolgreiches Arbeiten. Zu jedem Rezept findet der Leser ein sehr schönes Foto.
Zum Nachschlagen stehen ein Kapitelregister und ein alphabetisches Register zur Verfügung. Was manchem Leser fehlen mag, ist eine kleine Warenkunde, denn auch bei Zartbitter-Schokolade kann man auf starke Qualitätsunterschiede stoßen, und Hinweise auf optimale Lagerungsorte und Tricks bei der Einbindung von Schokolade ins Backvergnügen wären sicher manchem Hobbybäcker willkommen. Negativ fällt zudem auf, dass bei der Gestaltung des Buchs der modische, für den Leser aber sehr lästige Trend zu möglichst geringer Schriftgröße übernommen wurde. Das spart etliche Seiten ein und macht das Buch natürlich insgesamt billiger, aber wer in der Küche steht und schnell einmal nachsehen möchte, "wie es weitergeht", findet es lästig, womöglich noch bei schlechtem Licht mühsam Satz für Satz entziffern zu müssen.
Wie soll man ein solches Buch bewerten? Die Auswahl der Rezepte und das Konzept sind vorzüglich, die Fotos attraktiv; die fehlende Warenkunde mag man vielleicht verschmerzen. Wer nicht die Augen eines Luchses hat, sollte einen Stern von der Wertung abziehen. Insgesamt aber handelt es sich um ein wirklich nützliches Backbuch mit vielen tollen Ideen.

Regina Károlyi



Hardcover | Erschienen: 1. August 2007 | ISBN: 9783767009110 | Preis: 7,95 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Petits Fours & Co.Schweizer SchokoladeAfternoon TeaBacken - So geht das!Schokokuchen