Media-Mania.de

 Wok


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Der Wok ist ein altes asiatisches Kochgerät, welches in der modernen Küche ein absolutes Muss ist, da er für eine gesunde, ausgewogene und fettarme Ernährung steht. Durch die halbrunde Form wird nur wenig Öl und Energie benötigt, um die Zutaten bei hohen Temperaturen sehr schnell und daher schonend und nährstofferhaltend zu garen. Der Verlag "Naumann & Göbel" hat nun dem Wok und seinen Möglichkeiten ein ganzes Buch gewidmet.

Der Wok ist zwar mittlerweile sehr populär geworden in der europäischen Küche, doch gibt es immer noch viele Leute, die unsicher sind im Umgang damit. Daher gibt es zu Beginn des Buches eine Einführung mit knappem Geschichtabriss und der Vorstellung zusätzlicher Küchenutensilien aus der asiatischen Küche, die man zusammen mit dem Wok verwendet. Nicht alle Sachen muss man sich direkt kaufen, so dass man nicht geschockt sein sollte über die ausführliche Liste.

Im weiteren Verlauf der Einleitung wird auf die unterschiedlichen Zubereitungsarten und die Vorbereitung der einzelnen Zutaten eingegangen. Dabei ist es mit dem Wok meist so, dass die Vorbreitung der Zutaten länger dauert als das Garen im Wok. Auf den folgenden Seiten wird auf die Hauptzutaten und Zutatengruppen, deren traditionelle Bedeutung und deren Zubereitung im Wok eingegangen. So findet man Informationen über Gemüse, Reis, Nudeln, Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte. Am Ende der Einführung findet man eine Warenkunde, in der auf vier Seiten die eher exotischen Zutaten beschrieben werden.

Die darauf folgenden Rezepte sind in folgende Kategorien unterteilt: Suppen, Gemüse, Reis & Nudeln, Geflügel, Fleisch & Wild, Fisch, Meeresfrüchte und Süßes. Am Ende des Buches findet man ein Rezeptverzeichnis.

Die Einführung des Buches ist sehr ausführlich und hilft sowohl bei der Handhabung des Woks als auch beim Verständnis für die Geschichte des asiatischen Essens und der Beschaffung der asiatischen, in der europäischen Küche eher unbekannten Lebensmittel. Dabei findet man eine Vielzahl von Fotografien, die dem Verständnis zuträglich und gleichzeitig schön anzusehen sind.

Die Rezepte sind gut beschrieben und einfach nachzukochen. Dabei wird wie für den Verlag üblich alles knapp beschrieben, so dass das Rezept zwar nicht viel Platz wegnimmt, aber doch alles enthält, was man wissen muss. Die Zutaten stehen seitlich in einer grau unterlegten Spalte. Zu jedem Rezept gibt es eine Fotografie des fertigen Gerichts. Die Fotografien sind gut gelungen, auch wenn ihnen das gewisse Etwas fehlt.

Bei der Rezeptauswahl ist man eventuell etwas verwundert. Auf der einen Seite werden einige Leser auch Gerichte erwarten, die sie bei ihrem Lieblingasiaten um die Ecke gegessen haben, und enttäuscht sein, kein Einziges davon zu finden. Auf der anderen Seite gibt es viele leckere Gerichte, die einem vorgestellt werden und durch ihren Geschmack Gäste und Familie beeindrucken werden. Wenn es unbedingt Nasi Goreng oder andere asiatische Köstlichkeiten sein müssen, die es in jedem asiatischen Imbiss und Restaurant gibt, ist man mit diesem Buch falsch beraten. Wenn man allerdings leckere Gerichte aus dem Wok sucht, die eher unbekannt sind und lecker schmecken, sollte man zugreifen.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. September 2005 | ISBN: 9783625111733 | Preis: 7,95 Euro | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Wok SpezialLecker WOKken!Cook it - WokRezeptbox WokWok