Media-Mania.de

 Gibt`s hier auch Bücher?

Kuriose Anekdoten eines Buchhändlers

Autoren: Rainer Scherz
Illustratoren: Marcel Keller
Verlag: Pendragon

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis


Als Buchhändler hat man es nicht gerade einfach. Man kämpft gegen die drohende Internetkonkurrenz und bekommt durch Pisa und demonstrative Publikumsumfragen mit, dass Lesen immer unpopulärer wird. Wer selbst inmitten von Büchern arbeitet, stapelweise zuhause stehen und noch mehr insgesamt gelesen hat, kann das eigentlich gar nicht verstehen. Doch Gott sei Dank gibt es immer noch Kunden, die sich zwischen echten Buchregalen im Laden verlieren und die bedient man gerne, selbst wenn dann Fragen kommen wie "Gibt?s hier auch Bücher?".

Dort wo der Kunde noch König ist und man, natürlich mit der unterschwelligen Hoffnung auf boomenden Umsatz, intensive Beratung bekommt, da gibt es auch einige Wortwechsel, die so nicht gedacht waren. Denn auch mit Büchern und Kunden kann man viel Spaß haben und das beweist Reiner Scherz in seinem kleinen Buch.

Hier trifft der Leser auf die gesammelten Kuriositäten eines Buchladens in einer netten Kleinstadt. Amüsant wird es aber nicht nur, wenn Heftklammern, Geflügelwürste oder Regenschirme zum Kauf verlangt werden. Auch die kuriose Zusammenstellung von Lebenshilfe- und Sterberatgeber können den Buchhändler amüsieren. Besonders Kinder haben eine untrüglich große Klappe, wenn sie von "Ärschen" auf den Plakaten reden oder Mutti ein Buch mitbringen, das Papa in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt. Selbst Zwielichtiges, Mysteriöses und sexuelle Anspielungen geschehen zwischen unschuldigen Buchregalen. Steht da doch immer die Frage im Raum, ob man es dem Kunden besorgen kann und das am Besten noch sofort oder spätestens bis morgen.

Wer selbst Verkäufer ist, weiß wovon der Autor spricht und kann herzlich mitlachen. Aber auch diejenigen, die lediglich bisher Kunden waren, bekommen Lachtränen, wenn sie die humorvollen und kuriosen Begebenheiten lesen. Besonders passend sind auch die sparsamen, aber treffenden Zeichnungen von Marcel Keller, die einzelne Anekdoten untermalen.

"Gibt?s hier auch Bücher?" ist zwar ein kleines, aber dafür ungemein komisches Buch über den Alltag der geplagten Buchverkäufer. Ein nettes Geschenk für Bücherwürmer und alle, die es werden möchten.


Daniela Hanisch



Taschenbuch | Erschienen: 01. Februar 2007 | ISBN: 9783865320605 | Preis: 7,90 Euro | 92 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der Club der WeihnachtshasserPauschaltouristFür UweEin Joghurt namens AnnikaMach's noch einmal, Aalbert