Media-Mania.de

 Trickschule für Hunde

Kunststücke leicht erlernen

Autoren: Manuela Zaitz
Verlag: Cadmos

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Hunde waren früher keine Kameraden und Spielgefährten wie heute, sondern reine Arbeitstiere. Das ist unter anderem der Grund, weshalb es so viele verschiedene Hunderassen gibt. Sie mussten jagen, hüten oder einfach Haus und Hof bewachen. Heutzutage wird der Hund an unserer Seite kaum mehr so in Anspruch genommen, was ihn unterfordert. Aus diesem Grund sollten sich Hundehalter ein Hobby überlegen, mit das sie ihren Hund und auch sich geistig agil halten. "Trickschule für Hunde" ist zum Beispiel eines, an dem sowohl Halter als auch Hund sehr viel Freude haben.

Zu Beginn des Buches wird dem Leser erklärt, wie er gemeinsam mit seinem Hund die einzelnen Tricks üben und seinen Hund dazu bringen kann, die gewünschten Bewegungen auszuführen. Hierbei wird mit der konditionierten Verstärkung gearbeitet. Zusätzlich weist die Autorin darauf hin, dass man sich nicht zuviel vornehmen sollte um seinen Hund nicht zu überfordern.

Mit den Grundkommandos beginnt das Tricktraining, wobei hier nicht "Sitz" oder "Platz" gemeint ist. Vielmehr sind es grundlegende Tätigkeiten, wie das Anstupsen eines Gegenstandes mit der Schnauze oder das Bringen eines gewünschten Übungsteils, auf die nachfolgende Tricks aufbauen. Des Weiteren wird beschrieben, auf welche grundlegenden Dinge beim Training zu achten sind, wie man bestimmte Kommandos geben muss und wie lange mit dem Hund trainiert werden kann.

Dann folgen die Tricks, mit denen man Bekannte und Zuschauer verblüffen kann. Hier wird gezeigt, wie man den eigenen Hund dazu bringt, eine Rolle zu machen, den Hundehalter mit den Pfoten abzuklatschen, über ein Bein zu springen, sich tot zu stellen oder auch einen Rucksack zu öffnen und vieles mehr. Bei jedem einzelnen Trick wird genau erklärt, wie er aufzubauen ist und die einzelnen Schritte mit Fotografien untermauert.

"Trickschule für Hunde" ist ein gutes Übung- und Ideenbuch für alle, die einen sehr agilen Hund besitzen. Durch das Üben immer neuer Tricks wird der Hund ständig geistig gefordert und kommt nie in die Verlegenheit, sich zu langweilen.

Gleichzeitig wird die Bindung zwischen Mensch und Hund durch die positive und erfolgreiche Zusammenarbeit gefestigt, da alles ohne Druck geschieht, weil die erlernten Tricks für das Zusammenleben nicht wichtig sind und es deshalb nicht schlimm ist, wenn etwas mal länger braucht, bis es erlernt ist. Ein gut gestaltetes und beschriebenes Aktivitätsprogramm für Hund und Halter.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. März 2007 | ISBN: 9783861277941 | Preis: 22,90 Euro | 110 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
So werden Sie ein DreamteamSo klappt´s mit Kind und HundGraue SchnauzenLind-art® WelpenerziehungGraue Schnauzen