Media-Mania.de

 Physik macchiato

Cartoon-Physikkurs für Schüler und Studenten

Autoren: Kamilla Herber
Illustratoren: Thomas Müller
Verlag: Pearson Studium

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Physik ist für die meisten Schüler und Studenten nicht gerade das bevorzugte Fach. Wenn möglich, entledigt man sich der ungeliebten Naturwissenschaft beizeiten. Unangenehm wird es, wenn man in der Schule oder im Studium, vielleicht auch im Beruf in eine Situation gerät, in der Physikkenntnisse nützlich oder gar vonnöten sind.
"Physik macchiato" will für solche Fälle eine solide Grundlage schaffen, richtet sich aber auch an Menschen, die in der Schule nicht den Zugang zur Physik gefunden haben und sich nun, aus welchen Gründen auch immer, dafür interessieren.
In fünf Teilen vermittelt das Buch Grundkenntnisse der wichtigsten Gebiete der Physik. Der erste Teil stellt Grundbegriffe vor, unter anderem das in der Physik allgegenwärtige Phänomen Energie und die Bedeutung der physikalischen Einheiten, die Laien bei Berechnungen eigentlich gern unter den Tisch fallen lassen würden. Im zweiten Teil, "Mechanik und Kinematik", lernt der Leser vor allem den Unterschied zwischen Gewicht beziehungsweise Gewichtskraft und Masse sowie die Hebelgesetze kennen, die in unserem Leben eine erstaunlich große Rolle spielen.
Relativ kurz gehalten ist der Abschnitt über die Wärmelehre. Dafür geht die Autorin ausführlich auf die beiden letzten Themen ein, Elektrizität sowie Atom- und Kernphysik, die wohl am komplexesten, jedoch auch besonders interessant beziehungsweise umstritten sind.
Im Anhang findet der Leser einige Übungsaufgaben zu jedem Abschnitt; die ausführlichen Lösungswege kann man auf einer speziellen Website zum Buch nachsehen. Zudem bietet das Buch ein Verzeichnis mit weiterführender Literatur an.

Damit die Physik "macchiato" daherkommt, muss die schwierige, für manchen vielleicht espressoartig bittere Naturwissenschaft sozusagen mit lockerem Milchschaum appetitlicher und bekömmlicher zubereitet werden. Dafür sorgen der bei aller Sachlichkeit nicht zu gedrängte Stil und vor allem die Cartoons mit den Figuren Madame Joulie und Dr. Wattson. Diese beiden erleben Physik hautnah, zum Beispiel die (Massen-)Trägheit, die Dr. Wattson beim Beschleunigen auf dem Fahrrad Probleme macht, oder sie experimentieren selbst. Dabei geizen sie nicht mit witzigen Sprüchen. Radioaktive ß-Zerfälle kann man eben auch erklären, indem man Dr. Wattson mit zwei weiteren Personen Karten spielen lässt: "Tausche Neutron gegen Proton und gebe dafür Elektron, Antineutrino und Energie!" - "Tausche Proton gegen Neutron und gebe dafür Positron, Neutrino und Energie ?" Nicht anders läuft es in der Natur.
In den Cartoons treten auch schon mal Atome und Elektronen höchstpersönlich auf. Abgesehen von ihrer auflockernden Funktion vermitteln die Cartoons höchst anschaulich eine beachtliche Menge Wissen. Aber natürlich enthält das Buch ebenso ganz "ernsthafte" Grafiken, Diagramme und Tabellen.
Die Texte geben einen guten Überblick über die Grundlagen der großen Teilgebiete der Physik und legen vor allem großen Wert auf Allgemeinverständlichkeit und die Vermittlung eines Gefühls für physikalische Zusammenhänge. Denn manche Aspekte, zum Beispiel der Einfluss der Energie, ziehen sich wie ein roter Faden durch sämtliche Gebiete der Physik. Wichtige physikalische Gleichungen kommen vor, sind jedoch eher als Ergänzung zum Text und für Interessierte gedacht denn als Basis zur Faktenvermittlung. Zur Prüfungsvorbereitung genügt das Buch freilich nicht, es kann lediglich als Einführung dienen, ansonsten ist es dann doch zu allgemein und zu einfach. Etwas mehr Tiefe kann sich der Leser allerdings anhand der im Buch gestellten Aufgaben aneignen.
Dieses Buch eignet sich somit sehr gut dazu, einen grundlegenden und recht breit angelegten Einblick in die Physik zu gewinnen, ob man sich mit ihr befassen muss oder dies aus freien Stücken möchte. Dank der originellen Gestaltung und der auf die Zielgruppe zugeschnittenen Texte macht die Beschäftigung mit dem Buch Spaß, und die "Companion-Website" ist ein vorzüglicher Service des Verlags, der Interessierten ein detailliertes Verständnis der Aufgaben ermöglicht. Ein attraktives Konzept zum "Warmwerden" mit wenig vertrauten Themen!

Regina Károlyi



Softcover | Erschienen: 1. Juni 2007 | ISBN: 9783827372406 | Preis: 14,95 Euro | 211 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Gaston 10Portrait eines Helden als junger TorDas Universum und das ewige LebenErlebnis WissenPhysik der Superhelden