Media-Mania.de

 Die Originale, Folge 41: Old Surehand 1


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Old Shatterhand erhält eine Nachricht von Winnetou, der ihn bittet, dringend zu Bloody Fox zu reiten, da dieser von den Komantschen angegriffen werden soll. Als Old Shatterhand diese Nachricht liest, bricht er direkt auf. Er begegnet weiteren Weißen, denen er sich allerdings nicht auf Anhieb zu erkennen gibt. Erst als die Komantschen einen Weißen gefangen genommen haben und ein anderer sich zu Old Shatterhand und seiner Gruppe in Sicherheit bringen kann, erfahren die anderen von der Identität des Mitreisenden.

Zusammen versuchen sie den Weißen aus den Fängen der Komantschen zu befreien und dann Bloody Fox zu helfen, der an einer Oase mitten in einem riesigen Kaktusfeld lebt. Da sich das Feld allerdings auf dem Gebiet der Komantschen befindet, wollen diese Bloody Fox vernichten, um die Oase für sich zu gewinnen. Wird ihnen dies gelingen oder können sich Winnetou, Old Shatterhand und seine Freunde ihnen in den Weg stellen?

"Old Surehand 1" ist die 41. Folge der Hörspielreihe "Die Originale". In dieser Reihe hat sich der Verlag Europa viele Klassiker vorgenommen, auf deren Grundlage Hörspiele produziert wurden, die sowohl junge Hörer mit den alten Geschichten bekannt machen als auch ältere Zuhörer an ihre Kindergeschichten erinnern sollen. Die Klassiker dieser Reihe sind besonders schön aufgemacht. Die CDs besitzen eine Vinyloptik wie alte Schallplatten und die Cover sind mit wundervollen Bildern verziert.

Karl May ist vor allem durch seine Geschichten um Winnetou und seinen weißen Blutbruder Old Shatterhand bekannt geworden. Dabei darf natürlich auch die Geschichte um Old Surehand nicht fehlen. Der erste Teil der Geschichte befindet sich auf dieser CD. Dabei schreibt Karl May wieder von großem Heldenmut und tapferen Taten der treuen Freunde. Doch leider muss man auch sagen, dass tiefgründige Charaktere und eventuelle innere Konflikte der Figuren komplett fehlen.

Die Sprecher leisten eine solide Arbeit bei diesem Hörspiel und stellen die Figuren der Geschichte mit ihren Stimmen dar. Besonderheiten gibt es dabei jedoch nicht, so dass man teils auch Probleme hat, die verschiedenen Personen auseinanderzuhalten, da sich die eindimensionalen Figuren fast alle ähnlich anhören. Nur zwischen Indianern und Weißen lässt sich gut unterscheiden durch einen Akzent, den die Indianer erhalten haben. Die Hintergrundgeräusche und -musik sind passend gewählt.

Insgesamt kann man sagen, dass das Hörspiel die Erwartungen gut erfüllt, aber bis auf die Aufmachung nirgends besonders hervorsticht.

Vera Schott



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 01. September 2007 | ISBN: 9783866294301 | Laufzeit: 42 Minuten | Preis: 6,99 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Winnetou IKlassische Helden - 1. BoxKlaus StörtebekerOld Surehand 2Ivanhoe