Media-Mania.de

 Landfrauenrezepte von A-Z


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
In letzter Zeit sind immer mehr Kochbücher mit dem Titel "Landfrauen" auf den Markt gekommen. Doch was bedeutet das überhaupt? Im Großen und Ganzen umfasst der Begriff eine etwas andere Art des Kochens. Lebt man in der Stadt, ernährt man sich rasch von Fertiggerichten, Fast Food oder Süßigkeiten. Es gibt ja auch schließlich an nahezu jeder Ecke irgendeine Imbissbude. Weshalb sollte sich da jemand die Mühe machen, sich selbst an den Herd zu stellen und zu kochen. Und gerade die neuen Trends lassen unbedarfte Köche verzweifeln. Nicht jeder mag Sushi oder hat das Fingerspitzengefühl, diese Röllchen auch perfekt hinzukriegen. Für asiatische Rezepte muss man sich durch Regale mit unbekannten Gewürzen kämpfen und sich vorerst schlau machen wo man einen vernünftigen Wok herbekommt.

Deswegen ist nun ein Gegentrend entstanden. Sicher macht es hin und wieder Freude, neue kulinarische Horizonte zu entdecken, doch meist zieht es einen doch in die Heimat. Und dies bedeutet für den einzelnen meist, dass er sich Speisen wünscht, wie sie schon von der eigenen Mutter zubereitet worden sind. Lecker Gerichte ohne Pomp, bei denen man wusste, was alles drin war. Und zum Kaffee gab es schnell gemachte Torten, die trotzdem einiges her machten. Sozusagen Hausmannskost oder wie im Titel genannt Landfrauenkost.

In diesem dicken Kochbuch sind alphabetisch geordnet eine Fülle von einfachen und schmackhaften Gerichten enthalten. Über 1.000 leckere Suppen, Eintöpfe, Braten, Gemüsegerichte oder Kuchenrezepte warten hier auf den begeisterten erfahrenen oder erst beginnenden Koch. Die Zutaten bekommt man in jedem beliebigen Supermarkt. Auch Männer werden bei den deftigen Rezepten ihre Lieblingsgerichte finden.

Ein sehr umfangreiches Kochbuch zu einem vernünftigen Preis. Gewöhnungsbedürftig ist die Einteilung der Rezepte nach dem Alphabet. Im Register allerdings werden die Rezepte zur Erleichterung nach Fleisch-, Fisch, Gemüse- und Backrezepten getrennt aufgeführt.

Gerade Leute, die erst anfangen zu kochen, finden hier eine praktische Sammlung an alltagstauglichen Rezeptideen, die sich unkompliziert zubereiten lassen und nicht die Welt kosten. Ein Standartwerk, das in jede neue Küche gehört. Und bei dem günstigen Preis kann man es sich entweder zum Auszug von zuhause selbst kaufen oder von den Eltern schenken lassen.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. September 2005 | ISBN: 3767005670 | Preis: 14,95 Euro | 432 Seiten

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Suppen und Eintöpfe von A-ZGeflügel von A - ZNudeln von A-ZItalienisch kochen von A-ZDie besten Landfrauenrezepte von A-Z