Media-Mania.de

 Einfach kochen!


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Der Kochlöffel ist für viele Menschen ein unbeliebtes Werkzeug. Da wird lieber aus Dosen, Tüten oder der Tiefkühltruhe gegessen - schnell in die Mikrowelle oder wenn es sein muss, im Topf warm gemacht. Doch das muss nicht sein. Der Umschau Buchverlag hat nun ein Kochbuch herausgebracht, welches neben 150 klassischen und kreativen Rezepten auch viele Grundlagen vermittelt.

Nach einer kurzen Einführung beginnt das Buch mit fünfzig Seiten Grundlagen. Diese beginnen mit der grundlegenden Küchenausrüstung. Es wird beschrieben, welche Grundzutaten man immer im Haus haben sollte wie beispielsweise Butter, Eier und Zucker. Weiter geht es mit einer Einführung in die Herstellungen von Saucen, Brühen und Fonds. Als Nächstes wird beschrieben, wie man Pasta selbst herstellt, denn selbst gemacht schmeckt es doch immer am Besten. Dann bekommt der Leser einen Überblick über die verschiedenen Fleischsorten, bei denen die Zubereitung beschrieben wird und Tipps gegeben werden, wie man mit den unterschiedlichen Arten umgeht. Vom Fleisch und Geflügel geht es weiter mit den Fischen und Meeresfrüchten. Danach kommt ein ziemlich abrupter Themenwechsel hin zu der Zubereitung von Teigböden, Kuchen, deren Überzüge und Füllungen. Am Ende der Einführung wird der Zubereitung von Schokolade noch ein Abschnitt gewidmet.

Die darauf folgenden Rezepte sind in die standardisierten Kategorien unterteilt:
  • Vorspeisen
  • Pasta, Reis und Nudeln
  • Gemüse und Salate
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Fleisch, Geflügel und Wild
  • Desserts
  • Backen
Am Ende des Buches findet man noch ein Register.

Für Kochanfänger, aber auch für erfahrenere Alltagsköche zum Nachschlagen, ist die Einführung hervorragend. Darin werden alle wichtigen Grundrezepte vorgestellt, die man in vielen Gerichten benötigt. Darüber hinaus werden einige Zutaten näher vorgestellt und Tipps gegeben, was man bei der Zubereitung beachten muss.

Die Rezepte sind leicht verständlich mit kurzen, gut gegliederten Anweisungen beschrieben. Dazu kommt, dass es bei jedem Gericht fünf Fotografien gibt. Vier davon zeigen die Zubereitung, eins das fertige Gericht. Die erstklassigen Fotografien, die auch bei den Grundlagen nicht zu kurz kommen, werden durch das gewählte Hochglanzpapier auf dem das Buch gedruckt ist, besonders hervorgehoben.

Das Design ist sehr farbenfroh, aber dennoch stilvoll. Jede Kategorie hat seine eigene Farbe, in der der Kopfbereich der Seiten eingefärbt ist. Dazu kommen viele bunte Fotografien, die von kräftigen Farben umgeben sind.

Die Rezeptauswahl reicht von klassischen Rezepten bis hin zu kreativen Ideen. Dabei stammen die Gerichte aus der ganzen Welt. Da kann Kochen einfach nur Spaß machen. Ganz wichtig dabei ist: Wer kocht, muss nicht abwaschen!

Na dann, guten Appetit.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. Januar 2008 | ISBN: 9783865286420 | Preis: 19,90 Euro | 256 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
GrundbackbuchItalian BasicsIndien BasicsKochen für AnfängerNo. 1