Media-Mania.de

 Babyernährung gesund & richtig

B(r)eikost und Fingerfood ab dem 6. Lebensmonat


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wenn ein Kind auf die Welt kommt, wird vieles anders. Man macht sich über Dinge Sorgen, an die man sonst keinen Gedanken verschwendet hat. Zum Beispiel über das Essen. Anfangs nuckelt das Baby ja noch an Mamas Brust und ist zufrieden damit. Doch was kommt danach? Was das Thema Beikost angeht, sind viele verunsichert. Darum erläutert der Ratgeber "Babyernährung gesund & richtig" alles, was man dazu wissen muss.

Das Buch startet mit der ersten Essphase des Kindes, der Stillphase. Hier wird erläutert, welche physischen und psychischen Vorteile das Stillen besitzt und wie man diese positiv ausnutzen kann. Doch nach dieser Einführung geht es sofort an das eigentliche Thema des Buches, die Beikost.

Schritt für Schritt wird hier den Eltern erklärt, wie sie bei der Ernährung ihres Kindes vorgehen müssen. Und das ist gar nicht so schwierig. Eine ausführliche Beschreibung zeigt, worauf zu achten ist, damit man den Moment erkennt, in dem das Baby bereit für feste Nahrung ist. In kleinen Absätzen werden die Lebensmittel, die sich zum Start eignen, vorgestellt und erklärt, wie man daraus einen Brei bereiten kann. Am Schluss dieses Kapitels folgen kleine Rezeptideen für etwas Abwechslung auf dem Babytisch.

Der nächste Abschnitt befasst sich mit dem Kind, das seinen ersten Geburtstag gefeiert hat. Denn hier erfolgt langsam, aber stetig der Übergang zur allgemeinen Familienkost. Ausführlich erklärt die Autorin, was alles auf dem Speiseplan enthalten sein muss und wie man das Thema Essen zu einem lustvollen und für alle Seiten zufriedenstellendem Vorgang macht. Auch am Ende dieses Buchteils gibt es Vorschläge für Kochrezepte, die sowohl Kind als auch Eltern zufrieden stellen.

Im letzten Teil des Ratgebers beschäftigt sich die Autorin mit speziellen Fällen. Hier erfährt man, wie man sein Baby auf Reisen am besten verpflegt und was zu tun ist, wenn es krank ist. Besonders auf die Themen Erbrechen, Durchfall und Verstopfung wird genauer eingegangen. Für besorgte Eltern besonders wichtig ist der Abschnitt über zu dünne oder zu dicke Kinder, denn hier werden viele Ängste aufgeklärt.

Ein sehr großer Teil befasst sich danach mit dem Thema Allergien. Eltern lernen hier, wie sie allergiegefährdete Kinder ernähren und worauf bei der Einführung unbekannter Lebensmittel auf dem Speiseplan zu achten ist. Als Abschluss gibt es eine Ernährungslehre. Hier erfährt man, welche Stoffe in der Nahrung enthalten sind und wie man eine besonders gute Kombination an lebenswichtigen Elementen erhält.

"Babyernährung gesund & richtig" ist für alle unerfahrenen Eltern ein Ratgeber, den man nur empfehlen kann. Denn hier wird nicht nur aufgeklärt, sondern es werden auch Probleme angesprochen und Ängste genommen. Sehr deutlich wird klar gemacht, dass Essen lernen einfach ist, wenn man auf sich und sein Baby hört und nicht auf irgendwelche Ernährungspläne. Zusätzlich wird klar, dass selbst hergestellte Breie wesentlich günstiger und vorteilhafter für das eigene Baby sind als gekaufte.

Für alle, die einen Säugling zu Hause haben, ein hilfreiches und fundiertes Sachbuch über die erste Ernährung, die dem Leser viele Sorgen von den Schultern nimmt.

Daniela Hanisch



Softcover | Erschienen: 1. Juli 2005 | ISBN: 9783437274800 | Preis: 15,95 Euro | 96 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
So klappt´s mit Kind und HundHimmlische HochzeitSalatblatt & SchokoherzKinder entdecken die LangsamkeitKinderernährung gesund und richtig