Media-Mania.de

 Genussland Österreich

Was Küche und Keller zu bieten haben


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Durch seine Geschichte und seine regionale Lage ist Österreich vielen Einflüssen ausgesetzt gewesen. Dies hat sich auch in der Küche niedergeschlagen. So wurden unter anderem auch ungarische Gerichte in die Regionalküche integriert und an die eigenen Essgewohnheiten angepasst. Doch auch ohne dies bieten die verschiedenen Teile des Landes eine abwechslungsreiche und genussvolle Küche. Was dies im genauen ist, präsentiert das Buch "Genussland Österreich" dem Leser.

Hierzu wird Österreich in neun unterschiedliche kulinarische Bereiche geteilt. Vorab kann man sich diese Regionen und ihre Spitzenprodukte auf einer schematischen Karte betrachten, ehe das Buch in die Tiefe geht. Dann beginnt auch schon der Rundgang durch Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Wien, Burgenland, Steiermark und Kärnten.

Jedes einzelne Gebiet wird dem Leser kurz in einem einseitigen Text vorgestellt. Dann wendet sich das Buch den kulinarischen Besonderheiten zu. Natürlich gibt es hier viele traditionelle Rezepte, die durch Brauchtum und landwirtschaftliche Gegebenheiten entstanden sind. Aber auch neue kulinarische Genüsse und Gerichte finden sich zum Nachkochen in den einzelnen Kapiteln. Diese stammen original von ausgewählten Gastbetrieben, die in diesem Buch beschrieben werden.

Ebenso gibt es in jedem Bereich spezielle Lebensmittel für die diese Gegend bekannt und berühmt ist. So werden einmal Fischgerichte präsentiert, während ein anderer Abschnitt über die Tradition der Obstbrände informiert und erklärt, welche Sorten es gibt. Somit lernt der Leser nicht nur viele traditionelle und neue österreichische Rezepte kennen, sondern weiß hinterher auch wesentlich mehr über die kulturellen und kulinarischen Hintergründe Bescheid.

"Genussland Österreich" erschlägt den Leser schon fast, wenn er es in die Hand nimmt. Dieses dicke und prachtvoll gestaltete Buch versucht so detailliert wie möglich das von Österreich zu präsentieren, was für Geschmack und Genuss steht. Das sind vorneweg natürlich die vielen Käsesorten, die Braurezepte, der gute Wein, Wiener Schnitzel, die Sachertorte und vieles mehr. Alles gespickt mit einer Auswahl an traditionellen und einfachen Speisen, die manches Mal aber auch raffiniert und exquisit sein dürfen. Die unzähligen Fotografien bringen dabei dem Leser Österreich direkt ins Zimmer. Somit sind die Gerichte, Gaststätten und Betriebe nicht nur als Information sondern als präziser Eindruck enthalten.

Wer gute Küche schätzt und weiß, dass gutes Essen nur mit guten Lebensmitteln möglich ist, der findet hier genau die richtige Anleitung um Österreich auch zuhause auf den Tisch zu bringen. Doch nicht nur die vielen Rezepte begeistern. Durch die große Zahl der Beschreibungen von Gaststätten und Lebensmittelbetrieben fühlt man sich ein Stück weit mit dem Land verbunden und spürt die Lust, selbst einmal dorthin zu reisen und die Köstlichkeiten zu probieren. Ein wunderbar prallvoll gepacktes Kochbuch, dass nicht nur die Küche, sondern auch das Land und die Leute dem Leser näher zu bringen weiß.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. September 2007 | ISBN: 9783702011666 | Preis: 39,90 Euro | 544 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Dubai - New Arabian CuisineItalienisch kochenMaagische CarpacciosEntdecken & Genießen - LondonTartes & Quiches