Media-Mania.de

 Mit Katzen leben

Richtig pflegen, füttern und beschäftigen

Autoren: Denise Seidl
Verlag: Kosmos

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


"Mit Katzen leben" - das ist etwas, was viele Menschen in Deutschland tun, schließlich treiben hier rund 7,5 Millionen Stubentiger ihr Unwesen. Wie man alles richtig macht und das Zusammenleben gut funktioniert, erklärt Denise Seidl in diesem Buch.

Zuerst erfahren wir einiges zur Geschichte der Katze und darüber, wie es zum Zusammenleben mit dem Menschen gekommen ist. Dann beschreibt die Autorin, wie Katzen kommunizieren und wie wir sie richtig verstehen können. Dabei geht es nicht nur um das typische Miauen, sondern auch um den Geruchssinn oder das Tasten.

Recht umfangreich wird dann erklärt, was alles zu beachten ist, wenn eine Katze ins Haus kommt. Hier lesen wir von verschiedenen Rassen und wie sie sich unterscheiden, von der Katzentoilette, Kratzbäumen und Fenstergittern, aber auch davon, wie man in den ersten Tagen mit einer neuen Katze umgehen sollte und wie man ihr Vertrauen gewinnen kann.

Im nächsten Kapitel geht es um Kätzchen und Senioren und um ihre speziellen Bedürfnisse. Wir erfahren außerdem, wie der Katzenalltag aussieht und wie wir unserem flauschigen Begleiter das Leben möglichst angenehm und abwechslungsreich gestalten können. Im Kapitel "Katzen in Aktion" lesen wir davon, wie Katzen spielen, was der Unterschied zwischen Freigängern und Wohnungskatzen ist und wie man zu verfahren hat, wenn man auf Reisen geht. Abschließend geht die Autorin auf einige typische Probleme mit Katzen ein und beschreibt, wie man sie einfach lösen kann.

"Mit Katzen leben" ist vor allen Dingen für Neulinge im Umgang mit den kleinen, kuscheligen Raubtieren ein gelungenes Buch. Es wird jedes wichtige Thema angeschnitten und gut beschrieben. Dabei werden keine Fachausdrücke verwendet (oder sie werden erklärt), weshalb sich das Buch angenehm liest.

Was ein wenig stört, ist die Gliederung des Buches: Manche Informationen befinden sich an Stellen, wo man sie nicht vermutet hätte. So liest man vom Zusammenleben mit Babys im Kapitel "Perfekter Katzenalltag" und ein Großteil der Hinweise zur Katzenerziehung hat ihren Platz in "Kleine Kätzchen und Senioren" gefunden, dabei haben sie bei allen Altersstufen Gültigkeit. Das schnelle Nachschlagen ist so etwas verwirrend; wer allerdings einmal das komplette Buch liest, dürfte damit kaum Probleme haben, denn die Themen bauen durchaus aufeinander auf.

Sehr angenehm ist es, dass Denise Seidl äußerst neutral zu der Frage steht, ob eine Katze ein Freigänger oder eine Wohnungskatze sein sollte. Sie beschreibt die Situation, die sich dadurch für eine Katze ergibt, versucht aber nicht, den Leser in eine bestimmte Richtung zu drängen. Dieser rein informative Stil zieht sich durch das komplette Buch.

Insgesamt ist dieses Buch für jeden, der die grundsätzlichen Regeln im Umgang mit Katzen lernen möchte, gelungen. Man findet alle wichtigen Informationen, ob es nun um die Fellpflege, die Nahrung, die Erziehung oder die Anschaffung an sich geht. Selbst die wichtigsten giftigen Pflanzen haben hier ihren Platz gefunden.

Bine Endruteit



Hardcover | Erschienen: 1. Oktober 2007 | ISBN: 9783440108314 | Preis: 12,95 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Katzen würden Mäuse kaufenMeine Katze zu HauseSiamkatzenEin Katzenkind kommt ins HausMaine Coon