Media-Mania.de

 Moréa, Band 4: Der Duft der Ewigkeit

Moréa

Serie: Moréa, Band 4
Autoren: Christophe Arleston, Dominique Latil
Illustratoren: Thierry Labrosse
Übersetzer: Tanja Krämling
Verlag: Splitter Verlag

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Morea Doloniac ist kaum wieder in der Firmenzentrale der "Doloniac World Company, kurz DWC, einer der mächtigsten Firmenkonglomerate der Welt, als sich neue Probleme ankündigen. In Anbetracht der extremen Sicherheitsvorkehrungen wird die Firmenzentrale in Havanna völlig überraschend Ziel eines Bombenanschlages. Die gewaltige Explosion richtet immensen Schaden an und ist nur der Anfang einer offenbar von langer Hand geplanten Aktion. Mehrere weitere Anschläge in wichtigen Produktionszentren der DWC folgen im Minutentakt und Morea hat alle Mühe, gemeinsam mit dem inneren Zirkel der Führungsmannschaft, die Situation in den Griff zu bekommen.
Sie entschließt sich, gemeinsam mit Ritter Terkio, die Spur des Attentäters persönlich zu verfolgen. Die Analyse des verwendeten Sprengstoffs durch ihren Butler Jeeves, der sich als Drache zu erkennen gibt, führt zu einem undurchsichtigen chinesischen Geschäftsmann. Der streitet zwar jede Beteiligung ab, doch werden Terkio und Morea kurz darauf Ziel eines Mordanschlags. Der Verdacht, jemand in der Firmenzentrale der DWC stecke hinter den Anschlägen, verdichtet sich und Morea und Terkio müssen alle Register ihres Könnens ziehen, um zu überleben und den Schuldigen ausfindig zu machen.

Im vierten Teil der Fantasy-Saga der Texter Christophe Aleston und Dominique Letil und dem Zeichner Thierry Labrosse wandelt sich die Mär von Engeln, Drachen und der unsterblichen Morea zu einem schlichten, aber umso spannenderen Kriminalroman. In schwungvollen Bildern, die sowohl die Oberweite als auch die Eleganz der Heldin Morea bestens zur Schau stellen, werden ein Bombenattentat und die Suche nach den Hintermännern Gegenstand der Erzählung. Dabei wird nicht mit Actionszenen gespart. Immer wieder kracht es und Messer wie Fäuste fliegen durch die Luft. Mit harten Bandagen, Toten und ein wenig Folter gehört die Geschichte zweifellos erst in die Hände Jugendlicher. Da die "Sex-Szenen" diesen Namen jedoch kaum verdienen, ist in puncto Jugendschutz wenig zu bemängeln und ab vierzehn Jahren sollte dieser Comic genießbar sein.

Da auch der Humor und kleinere amüsante Zwistigkeiten sehr gut zur Geschichte und den Charakteren passen, liest sich dieses Abenteuer sehr flüssig und schnell. Eine einzige, stringent erzählte Handlung, wechselnde, sehr gut gezeichnete Orte und immer wieder Passagen reinster Action - gelegentlich glaubt man sich in einer Art James Bond Film - machen riesigen Spaß. Da auch der Hintergrund, der in den ersten drei Abenteuern vor dem Leser ausgebreitet wurde, nicht zu kurz kommt und hinreichend deutlich wird, welche Geschehnisse wichtig für die momentane Handlung sind, ist der Genuss ungetrübt, selbst wenn man eins oder mehrere der Vorläufer von "Der Duft der Ewigkeit" nicht gelesen haben sollte. Leider endet dieses Abenteuer recht offen und verweist auf den fünften und letzten Band der Serie, der im Laufe des Jahres 2008 erscheinen dürfte.

Band Vier von Morea ist eine gelungene Actiongeschichte, die eher Krimi als Fantasy-Elemente enthält. Dank des trockenen Humors des Textes, den herrlich schwungvollen Zeichnungen und der immensen Spannung, die aufgebaut wird, ist es unbedingt zu empfehlen. Wer jedoch mehr über Morea, ihre Unsterblichkeit, den Krieg zwischen Engeln und Drachen erfahren will, wird maßlos enttäuscht sein, denn in diesem Abenteuer findet man bis auf einige wenige, winzige Andeutungen keine einzige brauchbare Antwort. Bleibt nur Band Fünf - und den wird man nach dem Genuss der ersten drei Abenteuer und vor allem nach dem vierten Band, unbedingt erwerben wollen.

Stefan Erlemann



Hardcover | Erschienen: 01. März 2008 | ISBN: 9783939823933 | Originaltitel: Moréa: Un Parfum d`Éternité | Preis: 12,80 Euro | 48 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Khengis SchattenDas Feuer der ZeitDas Blut der EngelDas Rückgrat des DrachensDie Flamme der Finsternis