Media-Mania.de

 50 einfache Dinge, die Sie über Ernährung wissen sollten

Autoren: Cem Ekmekcioglu
Verlag: Westend

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis


Über gesunde Ernährung gibt es mittlerweile so viele Behauptungen, dass man sie gar nicht mehr zählen kann. Dabei stehen viele Theorien im direkten Widerspruch zueinander und fast täglich werden neue Ernährungsfragen aufgeworfen, Untersuchungen durchgeführt und Theorien veröffentlicht. Wie soll man in diesem Dschungel noch durchsehen und was ist nun wirklich gesund? Cem Ekmekcioglu versucht in seinem Buch fünfzig einfache Dinge vorzustellen, die man wirklich über Ernährung wissen sollte.

Nach einem Vorwort beginnt der Autor darüber zu schreiben, worauf er sein Buch stützt. Er erklärt dem Leser, wie der Werdegang von Forschung und Wissen ist und wie viele Studien wieder und wieder abgeglichen werden, um Gemeinsamkeiten und Gegensätze ausfindig zu machen. Dabei geht er auch auf die Frage ein, warum es immer wieder unterschiedliche Meinungen gibt und was von Ernährungspyramiden zu halten ist.

Die fünfzig Abschnitte des Buches sind in sechs große Kapitel unterteilt. Dabei beginnt der Autor mit der gesunden Ernährung. In dem Bereich des Buches geht er auf die Ernährung allgemein ein und erklärt das Basiswissen, das man über gesunde Ernährung haben sollte. Unter anderem beschäftigt er sich mit Getränken, Vitaminen, der Frage wie viel Obst und Gemüse man pro Tag zu sich nehmen sollte und Getreideprodukten.

Im weiteren Verlauf des Buches werden noch die aktuellen Trends und Kontroversen, der Zusammenhang zwischen Ernährung und Leistungsfähigkeit, Übergewicht und dessen Gründe, der Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln und Kuriositäten behandelt. Im Anhang findet sich neben der Nennung der jeweiligen Quellen, die für die einzelnen Kapitel herangezogen wurden auch noch Webseiten über gesunde Ernährung sowie Übersichten zu Vitaminen und Mineralien.

Auf die Ernährung sollte man grundsätzlich achten und ein breites Basiswissen ist die Grundlage für eine gesunde Ernährung. Oftmals findet man allerdings sehr kontroverse Meinungen vor. Ein Paradebeispiel ist dafür die Vielfalt der Diätenvorschläge, die einem gemacht werden. Dabei findet man bei den Informationen zu der jeweiligen Diät immer Erklärungen, warum nur dies der eine richtige Weg ist. Glücklicherweise ganz anders ist dabei dieses Buch. Der Autor zeigt die verschiedenen Meinungen auf, die vorherrschen und belegt seine Aussagen gut recherchiert mit vielerlei wissenschaftlichen Arbeiten und Quellen, die man als Leser selbst prüfen kann. Man merkt, dass der Autor sich Mühe gibt, dem Leser viele Wege aufzuzeigen und diese zu erklären.

Zusätzlich vermittelt der Autor einen Überblick über die Ernährungsforschung und erklärt die biologischen Abläufe, die im Menschen bei der Ernährung ablaufen. Dadurch bekommt der Leser einen interessanten Einblick in den menschlichen Körper. Wer sich dafür weniger begeistern kann, hat auch die Möglichkeit, einfach ein paar Zeilen zu überspringen. Doch mit den Abläufen wird dem Leser erst deutlich, warum der Autor welches Fazit am Ende der einzelnen Punkte zieht, die er vorstellt.

Fazit:
Das Buch vermittelt und erklärt viele grundlegende, aber auch neue Ernährungsfragen. Hierin findet man einen guten Überblick über gesunde Ernährung und auch die Hintergründe der bekannten Thesen von Ernährungsforschern. Da sich jeder mit gesunder Ernährung auseinander setzen sollte und dieses Buch sich sehr gut dazu eignet, da es auch kontroverse Meinungen vorstellt, sollte jeder es gelesen haben.

Vera Schott



Taschenbuch | Erschienen: 1. März 2006 | ISBN: 9783938060094 | Preis: 14,90 Euro | 200 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das Fünf Elemente KochbuchFett weg!Die neue Diät - Das RezeptbuchDie effektivsten FatburnerAbnehmen mit dem metabolischen Prinzip