Media-Mania.de

 Die besten Ideen für Pasta

Verlag: Bassermann

Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis


Fast jeder isst gerne Nudeln. Viele vergessen dabei aber, dass es jenseits von Spagetti und Dosen-Ravioli eine unermessliche Vielfalt an Pasta-Sorten gibt. Die Redaktion der Zeitschrift "essen & trinken Für jeden Tag" hat einige bekannte und ausgefallenere Rezepte für Pasta gesammelt und hier im Buch "Die besten Ideen für Pasta" veröffentlicht.

Im 92-seitigen Rezeptteil findet sich auf fast jeder Seite ein neues Rezept, nur manchmal beansprucht ein Gericht eine Doppelseite.
Die Rezepte werden von einem kurzen Satz eingeleitet, bevor die Schritt-für-Schritt-Anleitung beginnt. Eine Auflistung der einzelnen Zutaten findet sich mal neben der Beschreibung, mal nur in der eigentlichen Anleitung. In diesen Fällen wurden die Zutaten aber fett gedruckt, so dass man diese auf den ersten Blick erkennt. Auch an die Angabe der Zubereitungszeit und die Nährwertangaben wurde gedacht. Die Rezepte sind meist für zwei Personen gedacht, manchmal aber für bis zu sechs, sodass man hier öfters mal runter- oder hochrechnen muss, damit es für die Runde reicht.

Ein großes Bild begleitet jedes Rezept, sodass man das fertige Nudelgericht immer vor Augen hat und schon beim Durchblättern Appetit bekommt.

Am Ende des Buches findet sich ein Register, in dem alle Rezepte alphabetisch verzeichnet sind - so muss man nicht lange suchen, bis man sein Wunschrezept findet. Dies ist aber die einzige Form der Ordnung, ansonsten finden sich die einzelnen Nudelsorten wild gemischt im Buch wieder.

Dieses Buch ist eine Bereicherung für jeden Nudelfan, da hier viele Rezepte versammelt sind, und das zu einem sehr niedrigen Preis.

Anja Thiemé



Hardcover | Erschienen: 01. Januar 2008 | ISBN: 9783809422693 | Preis: 4,95 Euro | 93 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf