Media-Mania.de

 Wellcook

Essen Sie sich satt, schlank und gesund


Cover
Gesamt ++---
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Gesund und ausgewogen, so sollte die Ernährung sein. Leider fällt das heutzutage immer mehr Menschen schwer und so kommt es zu Diäten und anderen Erscheinungen, mit denen übergewichtige Menschen versuchen, ihr Gewicht zu reduzieren. Radikale Diäten allerdings sind von vorne herein zum Scheitern verurteilt. Nicola Sautter möchte mit ihrem Welleat-Konzept die Ernährung von Übergewichtigen ohne Hungern und ohne Tabus umstellen und so die Pfunde purzeln lassen. Dass ihr Konzept nicht nur Theorie ist, möchte sie mit diesem Kochbuch zeigen, das sich an ihrem Konzept orientiert.

Nach einem Vorwort beginnt das Buch mit einer Einführung, in der drei der wichtigsten Nährstoffe von Nahrungsmitteln kurz vorgestellt und beschrieben werden: Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette. Danach werden die Basics der Wellcook-Küche vorgestellt sowie einige Tipps zum Umgang mit dem Buch samt Ernährungsplan für eine Woche gegeben.

Nach der Einleitung sind die Rezepte in sechs Kategorien unterteilt:
  • Frühstück & Snacks
  • Suppen & Salate
  • Tofu, Seitan & Tempeh
  • Pasta, Gemüse & Co.
  • Fisch und Fleisch
  • Desserts & Kuchen
Am Ende des Buches befindet sich ein alphabetisches Register.

Nicola Sautter wurde vor allem durch die Fernsehsendung "Besser essen" bekannt, in der sie übergewichtigen Familien Ratschläge gab und ihnen half, ihr Leben umzustellen. Die Sendung ist dabei ebenso wie dieses Buch nach dem Welleat-Konzept der Autorin aufgebaut. Das Konzept verspricht Abnehmen ohne zu hungern und ohne auf etwas verzichten zu müssen. Nun kommen die Rezepte dazu.

Leider muss man von vorne herein sagen, dass dieses Buch nicht an die Qualität der Bücher herankommt, die zu der Sendung "Besser essen" erschienen sind. Die Rezepte sind sehr radikal und stellen die Ernährung komplett um, so dass selbst Menschen ohne Übergewicht erst einmal schlucken müssen, wenn sie die Rezepte sehen. Wer dann auf die Kalorien schaut, kann kaum noch glauben, dass das Rezepte sein sollen, mit denen man abnimmt. So gut wie jedes Standardkochbuch bietet im Mittel Rezepte mit weniger Kalorien als dieses.

Fotografien sind vorhanden, allerdings ist weniger als die Hälfte der Rezepte damit versehen. Wenn man jemandem beim Abnehmen helfen möchte, sollte man die Rezepte vielleicht auch bildlich schmackhaft machen.
Die Beschreibungen sind gut und die Rezepte meist einfach nachzukochen, das macht aber den Rest auch nicht besser. Da sollte man lieber die "Besser essen"-Bücher kaufen, die auf den gleichen Prinzip aufbauen.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. Februar 2008 | ISBN: 9783898831918 | Preis: 16,80 Euro | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die neue Diät - Das RezeptbuchStevia - Sündhaft süß und urgesundDas Kalorienkiller-KochbuchSo schmeckt das Leben!Mein großes Gesundheitskochbuch