Media-Mania.de

 Original Toskanische Küche

Autoren: Emanuela Stramana
Illustratoren: Martina Görlach
Verlag: Seehamer Verlag

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wenn ein Bekannter in Urlaub fährt und als Reiseziel die Toskana angibt, ist der Neid meist groß. Die Region Italiens ist unter anderem bekannt für ihre hügelige, atemberaubende Landschaft, viele Sehenswürdigkeiten, tolle Städte und nicht zuletzt für das Olivenöl, den Wein und das Essen. Emanuela Stamana möchte nun zumindest die toskanische Küche nach Deutschland bringen, was leider mit Sehenswürdigkeiten wie dem schiefen Turm von Pisa nicht möglich ist.

Das Buch beginnt mit einem Streifzug durch die toskanische Küche. Danach werden die klassischen Weine der Toskana kurz vorgestellt. Die Rezepte unterteilen sich in sieben Kategorien. Die Kategoriennamen sind dabei sowohl in Deutsch als auch in Italienisch geschrieben:
  • Antipasti / Vorspeisen
  • Zuppe o minestre / Suppen
  • Risotti e paste asciutte / Risotti und Nudelgerichte
  • Verdure e contorni / Gemüse und Beilagen
  • Pesce e frutti di mare / Fisch und Meeresfrüchte
  • Carne, pollame e selvaggina / Fleisch, Geflügel und Wild
  • Dolci / Kuchen und Desserts
Am Ende des Buches befindet sich noch ein Rezeptregister.

Bereits die Einleitung des Buches überzeugt mit einem detaillierten Wissen über die Lebensweise und die Küche der Menschen aus der Toskana. Qualitativ hochwertige Fotografien auf ebenfalls hochwertigem Papier unterstützen die Texte und nehmen den Betrachter mit in die Toskana. Dabei wird nicht auf Sehenswürdigkeiten oder Touristenattraktionen wert gelegt, sondern vielmehr auf die alltäglichen Dinge rund ums Essen: Der Markt, das Spezialitätengeschäft und die Natur.

Die Rezepte tragen sowohl den Originalnamen in italienischer Sprache als auch den ins Deutsche übersetzte Namen. Die Zutaten sind in einer Spalte an der Außenseite des Buches untergebracht, während in der Mitte eine schrittweise Anleitung zu finden ist. Dazu gibt es meist einen in kursiver Schrift, sich vom Rest des Textes absetzenden, Abschnitt mit einigen Hintergrundinformationen rund um dieses Gericht.

Die Auswahl der Rezepte für dieses Buch ist sehr klassisch. Wenn man ein Liebhaber der italienischen Küche ist, wird man einige der Gerichte bereits kennen. Wer bereits in der Toskana war, wird weitere erkennen und lieben. Ein buntes Erlebnis für die Augen und ein kulinarisches Erlebnis für den Gaumen bieten diese Rezepte. Dabei kommt jeder, egal welchen Geschmack er hat, auf seine Kosten.

Die Rezepte sind einfach nachzukochen, wenn man ein bisschen Küchenerfahrung mitbringt. So wird beispielsweise nicht erklärt, wie man ein Ei hart kocht oder ähnliche triviale Handlungen. Aber das dürfte jeder wissen, will man doch hoffen.

Fazit:
Ein tolles Buch, dass einem die toskanische Küche nach Hause bringt und Lust auf mediterrane Gaumenfreuden macht.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. September 2004 | ISBN: 9783934058927 | Preis: 19,90 Euro | 152 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die MittelmeerküchePastaDie mediterrane KücheGenial italienischOriginal Venezianische Küche