Media-Mania.de

 Brigitte - Unsere besten Menüs


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Dieses Buch erhält die Spannung, die sich in begeisterten Köchen aufbaut, die dieses Buch in die Hand nehmen, zunächst einmal aufrecht und berichtet auf den ersten Seiten, wie es zu diesem Buch kam. Tatsächlich gab es einen Wettbewerb, bei dem Menüs mit drei Gängen eingereicht werden sollten. Nachdem von der Redaktion nachgekocht wurde, was das Zeug hielt, waren die fünfundzwanzig Favoriten schließlich gewählt, und die besten zehn Hobby-Köche wurden in die Versuchsküche eingeladen, um dort ihre beschriebenen Menüs live zuzubereiten. Aus diesem ganzen Vorgang wurden schließlich drei Gewinner ermittelt, doch viel mehr Menüvorschläge, nämlich dreiundzwanzig, fanden ihren Weg in das vorliegende Kochbuch.

Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts sind zunächst getrennt aufgeführt.
Der Aufbau hierbei ist stets vergleichbar: Nach dem Titel erfolgt die Portionsangabe (in der Regel vier), die Zubereitungszeit, die benötigten Zutaten und schließlich die Anleitung des Rezeptes.
Angenehm hierbei ist der Fettdruck der Zubereitungszeit, so dass man diesen Aspekt auf einen Blick beim Durchblättern erfassen kann. Die Zutaten hingegen sind zwar erfreulicherweise bei mehrteiligen Gerichten nach diesen getrennt aufgelistet, jedoch stehen platzsparender Weise mehrere Zutaten in einer Zeile, was die Übersicht ein wenig erschwert.
Die Rezeptanleitungen sind leicht verständlich und in der Regel für Anfänger wie auch Fortgeschrittene gleichermaßen zu empfehlen. Zusätzlich wurden Punkte von einem bis zu fünf vergeben, um auch durch diese Grafiken auf einen Blick zu sehen, wie anspruchsvoll das Rezept ist.
Zudem enthält dieses Buch knapp vierzig Tipps und Informationen aus dem Reich des Kulinarischen, sodass auch Lehrreiches für jeden Hobbykoch dabei sein dürfte.
Die Hauptrezepte beinhalten zudem allesamt Weinvorschläge.
Die Bebilderung ist ebenfalls recht hochwertig, weckt schon beim Blättern Appetit und zudem verfügt jedes Rezept über eine Abbildung.

Im Anschluss werden dreiundzwanzig Menüs vorgestellt. Die Rezepte dazu finden sich natürlich im Buch, an dieser Stelle sind die Seitenverweise angegeben.
In der Regel handelt es sich um Menüs mit drei Gängen, die nach einem kurzen Einleitungstext einen Zeitplan enthalten, welche Arbeitsschritte am Vortag, einige Stunden vor Eintreffen der Gäste, kurz davor oder nach Eintreffen der Gäste durchgeführt werden sollen oder können. Hier finden sich auch einige Deko-Ideen.
Die Menü-Vorschläge reichen von exotischen Themen wie "1001 Nacht" über Farbtupfer wie "Das grüne Menü" bis hin zu Gaumenfreuden wie dem "Aroma-Menü" und bieten daher eine gute Palette an möglichen Menüs, die wortlos zugleich aufzeigen, nach welchen Kriterien man Menüs zusammen stellen könnte.

Das Buch schließt mit einigen Hinweisen zur Stress vermeidenden Planung, Hinweisen zu Getränken und dem Käsegang, den man üblicherweise vor dem Dessert serviert.

Trotzdem dieses 160 Seiten umfassende Buch wirklich schön gestaltet wurde, schmackhafte Menüs und tolle Tipps beinhaltet, ist enttäuschend, dass ein Buch speziell zu Menüs letztlich nur dreiundzwanzig Menüs enthält, dafür aber deutlich mehr Einzelrezepte, als in den Menüs verwendet werden. Speziell zu festlichen Anlässen fällt das Angebot an Vorschlägen eher mager aus, so dass man ein beliebiges anderes Menü oder aber ein selbst zusammen gestelltes kochen muss. Schade, denn gerade festliche Anlässe sind es doch, zu denen man Gäste zum Essen einlädt.
So brauchbar die Tipps allesamt auch sind, wären zudem speziell zum Thema gehörende Hinweise schöner gewesen, denn gerade im Bereich der Menüaufstellung gibt es durchaus eine Menge Regeln, deren Erläuterung einige Worte lohnen.
Diese kleinen Wermutstropfen sind aber aufgrund des sehr guten Preises zu verschmerzen.

Tanja Elskamp



Hardcover | Erschienen: 01. September 2005 | ISBN: 3809417955 | Preis: 9,95 Euro | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf