Media-Mania.de

 Meine Thüringer Küche


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wenn man von der Thüringer Küche hört, denkt man sofort an die Thüringer Bratwurst, die Thüringer Klöße oder die Kartoffeldetscher. Aber das ist natürlich längst nicht alles: Die Vielfalt an Rezepten der Region zwischen Weimar und Suhl, Heiligenstadt und Gera ist groß. Die schönsten und schmackhaftesten findet man im Buch von Gudrun Dietze. Alle Rezepte sind von ihr erprobt. Die Zubereitung, auch historischer Rezepte, ist natürlich unserer Zeit angepasst.

Zunächst wird die Thüringer Küche ausführlich vorgestellt. Dabei werden die Besonderheiten benannt. Der Leser erfährt, welche Kochtraditionen gepflegt werden und was diese Hausmannskost, die auf familiären Überlieferungen beruht, ausmacht. Man findet Rezepte von Alltagsmahlzeiten bis zum Festtagsessen, wobei den verschiedenen Festen, wie zum Beispiel der Kirmes, besondere Aufmerksamkeit zukommt. Das Buch zeigt sich also traditionsbewusst, ist aber dennoch zeitgemäß.

Die Autorin beginnt mit "Feinen Backpulverkuchen" wie Eierlikörkuchen oder Kirschkuchen Festliche Art gefolgt von "Hefekuchen - für jeden Anlass". Dazu gehören der Schmandkuchen Eichsfelder Art und der Stachelbeerkuchen. Auch Rezepte zu "Kleingebäck wie in alten Zeiten", also Thüringer Sahnekringel oder Ochsenaugen, gehören dazu. Im Kapitel "Ohne Klöße geht es nicht" findet man die berühmten Thüringer Klöße, aber auch Hefeklöße und andere. Unter "Schwein, Rind und Schöps" kann man dann einiges entdecken, das gut zu Klößen passt, wie Schweinslende in Sahnesoße mit Waldpilzen oder den Oberländer Rinderbraten mit Stangenspargel. Das Grillen steht in Thüringen hoch im Kurs. Deswegen findet man im entsprechenden Rezeptteil die Thüringer Rostbrätel. Das Grillvergnügen bereichern dürfte die Waldmeisterbowle. Alles was Feld und Bauerngarten zu bieten haben, kommt in einen weiterem Kapitel auf den Tisch. Probieren sollte man unbedingt die Porreepfanne mit Fleischklößchen oder das Rezept zu Topinambur, auch Erdbirnen genannt. Unter "Kartoffelgerichte und herzhafte Eierspeisen" findet man Semmelgeräusch und Bauernfrühstück. Thüringer Eintöpfe werden auf besondere Weise zubereitet. Das macht Lust, den Linseneintopf oder die Feine Thüringer Gartensuppe zu probieren. Da Bachforellen und Flusskarpfen auch heute noch in Thüringen zu finden sind, entdeckt man im Buch Gebratene Forellen mit Kartoffelstampf und Weidaer "Karpfen blau" mit Klößen. Auch "Geflügel, Wild und Kaninchen" stehen auf dem Speiseplan. Es locken Kaninchenbraten Süßsauer oder Gefüllte Tauben. Natürlich finden auch Festtage Beachtung, sodass auch ein typisches Thüringer Menü zu Weihnachten zubereitet werden kann.

Das Buch zeigt sicherlich nur eine kleine Auswahl an typisch thüringischen Spezialitäten. Aber diese Auswahl gefällt ausgesprochen gut. Backpulverkuchen, Hefekuchen, Kleingebäck, Fleisch- und Wild- und Fischgerichte, Kartoffel- und Kloßgerichte, Eintöpfe und Gemüsegerichte findet man hier versammelt. Viele der Rezepte stammen aus Urgroßmutters Zeiten. Es macht viel Spaß, sich wieder darauf zu besinnen und Gerichte auszuprobieren, die man noch in Erinnerung hat, von denen aber vielleicht das Rezept verloren gegangen ist.
Sehr gut gefällt, dass die meisten Rezepte kommentiert sind. So erhält man viele zusätzliche Informationen. Gudrun Dietze spart auch nicht mit Tipps, sodass man von ihren Erfahrungen als Köchin profitieren kann.
Die Gestaltung des Buches ist sehr gelungen. Es ist übersichtlich und ansprechend gestaltet. Die Zubereitungsanleitungen sind sehr ausführlich gehalten und damit sehr gut nachvollziehbar. Die Fotos der fertigen Gerichte sind nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern dienen auch als Vorlagen für das Anrichten der Speisen. Neben dem Inhaltsverzeichnis gibt es auch ein alphabetisch angeordnetes Rezeptverzeichnis.

"Meine Thüringer Küche" ist ein sehr empfehlenswertes Kochbuch mit Alltags- und Festtagsrezepten für die ganze Familie. Alte Thüringer Kochtraditionen werden wieder neu belebt. Dem Wunsch, die weithin und weniger bekannten Thüringer Köstlichkeiten auszuprobieren, steht nun nichts mehr im Wege.

Heike Rau



Hardcover | Erschienen: 01. Juli 2008 | ISBN: 9783897982314 | Preis: 12,95 Euro | 192 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf