Media-Mania.de

 ... für Kids: CSS für Kids

Serie: ... für Kids
Autoren: David Sigos
Verlag: bhv

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


In der Reihe "... für Kids" ist nun auch CSS dazu gestoßen. Durch seine drei Helfer, die Kinder Nele, Tim und ihr Hund Buffi, versucht der Autor David Sigos Kindern CSS näher zu bringen.

Angefangen wird mit jeder Menge Software, die das Arbeiten mit CSS (Cascading Style Sheets) vereinfachen soll. Als Internetbrowser wird Mozilla mit einigen Add-ons empfohlen. Da CSS auch viel mit HTML zu tun hat, wird der Editor Weaverslave herangezogen, für CSS selber wird TypStyle Lite gewählt und zudem GIMP zur Bildbearbeitung, denn zu CSS gehören nun mal viele bunte Bilder. Für jedes einzelne Programm verfügt das erste Kapitel über eine Installationsanleitung, sowohl für die Versionen von der beigelegten CD als auch für die aktuellsten Versionen im Netz und wie man an diese herankommt, da es sich ausschließlich um Open-Source-Software handelt. Ein gute Idee, da "Kids" bekanntlich nicht über den großen Geldbeutel verfügen und auch jeder Große wird sich über diese kostenlosen Varianten freuen.
Obwohl "CSS für Kids" auf dem Buch steht, wird jeder hier etwas lernen können, denn die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Kind schon so gut mit Internet, PC und vor allem HTML auskennt, um dieses Buch zu nutzen, mag angezweifelt werden. "CSS für Teens" hätte die Zielgruppe vielleicht eher getroffen. Trotzdem mag man an dieser Stelle erwähnen, dass die Erklärungen durchaus sehr ausführlich sind und von Kindern verstanden werden können.
Wie man an der Softwareauswahl schon erkennt, wird hier aber nicht nur CSS-Wissen vermittelt und schon im ersten Kapitel gibt es eine kleine Einführung in die Bedienung von GIMP, um sich seine Komponenten für seine Webseite selber erstellen zu können.
Kapitel zwei widmet sich dann endlich dem eigentlichen CSS: Unter dem Motto "CSS = Chaos Sehr Schnell? Der Zauber dahinter" wird nochmals erklärt, was CSS ist und wie man es in seine HTML-Seite integrieren kann und die Grundschemata werden erläutert. Wie jedes Kapitel wird auch das zweite dadurch abgerundet, dass es einen Abschnitt für Fragen und Aufgaben gibt, mit denen man überprüfen und üben kann, was man gerade gelesen hat.
Kapitel drei wendet sich dann dem Grundgerüst zu, denn ohne HTML gibt es kein CSS.
In den folgenden Kapiteln geht es dann immer weiter in die Materie hinein, über Containerfarbe, Positionierung, Textgestaltung, Kaskade und Vererbung, Spacer, Navigation und Kontaktformulare werden alle Themen angesprochen, sogar Barrierefreiheit und unterschiedliches Design für unterschiedliche Medien.
Abgerundet wird dieses Buch gleich durch drei Anhänge. Anhang A bietet einen Hinweis auf die häufigsten Fehler sowohl in HTML- als auch CSS-Dateien und gibt dem jungen Leser eine Checkliste, mit der man systematisch durchgehen kann, wo der eigene Fehler sein könnte. Anhang B gibt dem Jungprogrammierer einen Planablauf mit zur Hand, anhand dem er seine eigene Webseite aufbauen kann und nichts Wichtiges vergisst. Anhang C ist dann sehr speziell und hat sich dem Thema CSS-Hacks verschrieben, um Bugs in Browsern entgegenzuwirken. Und wie jedes gute Nachschlagewerk verfügt auch dieses Buch über ein Stichwortverzeichnis.

Sehr komplex und sehr professionell werden Kinder mit diesem Buch in verständlicher Sprache an CSS heran geführt. Durch die Figuren Nele, Tim und den Hund Buffi werden die Kinder angesprochen und speziell auf besondere Sachen durch Buffi hingewiesen. Alles wird Schritt für Schritt erläutert und mit vielen Code-Beispielen illustriert. Wie schon zu Anfang erwähnt, findet der Leser eine vollgepackte CD im Buch. Dort findet er alle relevante Softwares, Beispieldateien und alle Lösungen zu den Fragen und Aufgaben der einzelnen Kapitel. Einziges großes Manko ist, dass das ganze Buch aus Preisgründen in Schwarz-Weiß gehalten wurden. Sicherlich ist das Preisargument, das extra im Buch erwähnt wird nicht schlecht, aber ein Buch über CSS sollte schon in Farbe sein, allein um überzeugender zu sein und 22,95 Euro sind nun auch nicht gerade ein Schnäppchen. Aber da alle Beispiele ja auch auf der CD in Farbe zu finden ist, lässt sich es verschmerzen.
Sieht man davon ab ist es wirklich ein gut gemachtes und vor allem leicht und gut verständliches Buch, welches nicht nur Kindern Wissen vermitteln kann.

Sandra Seckler



Taschenbuch | Erschienen: 1. Juni 2007 | ISBN: 9783826686368 | Preis: 22,95 Euro | 316 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
jQuerySocial Media MarketingPCs für KidsPHP und MySQL für KidsPython für Kids