Media-Mania.de

Nordamerikanische Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Wertung:Joyland

Das Jahr 1973 ist ein denkwürdiges Jahr für Devin Jones, der zu diesem Zeitpunkt gerade mal 21 Jahre alt ist. Es ist das Jahr, in dem eine junge Frau ihm das Herz bricht, das Jahr, in dem er eine Ahnung vom echten Leben mit seinen schönen und schlimmen Momenten bekommt - und vor allem das Jahr, in ...

Wertung:Joyland

Die erste Liebe ist die größte und zugleich die tragischste. So empfindet es zumindest Devin Jones, dem im Sommer 1973 von seiner Freundin Wendy das Herz gebrochen wird. Um über den Schmerz hinwegzukommen und sich gleichzeitig sein Studium zu finanzieren, arbeitet er bis in den späten Herbst hinein ...

Wertung:Kaffee trinken anderswo

Die afroamerikanische Schriftstellerin ZZ Packer gilt als eine der großen Nachwuchsautorinnen der USA. Ihre Kurzgeschichten und Erzählungen konnten bereits zahlreiche Kritiker für sich einnehmen. Ihr allseits hochgelobter Debütband „Kaffee trinken anderswo“, der in Amerika bereits 2003 erschienen ...

Wertung:Kate und Leah - Ohne Limit

Dieser Roman schließt nahtlos an die Ereignisse im Vorgängerband "Kate und Leah" an. Allerdings ist er so geschrieben, dass es nicht zwingend notwendig ist, die Vorgeschichte zu kennen.

Katherine, die erfolgreiche Anwältin, liebt Charles "Dix" Dixon. Ihre beste Freundin Leah hat nach einigen ...

Wertung:Katzentisch

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Dies gilt sicherlich für den elfjährigen Michael, der seine bisherige Heimat Sri Lanka verlässt, um seiner Mutter nach England zu folgen, die dort bereits seit einigen Jahren lebt. Für Michael ist die lange Schiffsreise – die Geschichte spielt ...

Wertung:Knochengrube

Mitten in LA arbeitet Carter Cox an einer großen Ausgrabungsstelle. Unweit des Page-Museums befindet sich die sogenannte Pit 91: Ein mit natürlichem Asphalt gefülltes Loch, das eine wahre Fundgrube an prähistorischen Knochen bietet. Zusammen mit drei "Helfern" hat der Paläontologe bereits Knochen ...

Wertung:Letzte Nacht in Twisted River

New Hampshire, 1954: Der zwölfjährige Danny Baciagalupo tötet durch ein furchtbares Missverständnis die Geliebte seines Vaters, während die beiden Erwachsenen gerade beim Liebesspiel sind. Der Junge hält die Frau mit dem hüftlangen schwarzen Haar für einen Bären und erschlägt sie mit einer ...

Wertung:Liebes Leben

Sie gilt als "Meisterin der zeitgenössischen Kurzgeschichte" ("master of contemporary short story") - dies zwar nicht erst seit dem vergangenen Jahr, doch natürlich war 2013 für die Kanadiern Alice Munro ein ganz besonderer Erfolg: Die 1931 geborene Schriftstellerin erhielt den Nobelpreis für ...

Wertung:original + ungekürzt: Little Women

Der Roman "Little Women" von Louisa May Alcott wurde in den Jahren 1868/69 in zwei Teilen geschrieben und veröffentlicht. Angesiedelt ist der Familienroman in der Zeit nach dem amerikanischen Bürgerkrieg und erzählt die Lebensgeschichte der vier Schwestern Meg, Jo, Beth und Amy March und ihrer ...

Wertung:Mann im Dunkel

Es ist Nacht. August Brill, zweiundsiebzig Jahre alt, seit nicht allzu langer Zeit Witwer und Invalide, ehemaliger Literaturkritiker, liegt wach - wie so oft. Während seine Tochter Miriam und seine Nichte Katya vermeintlich schlafen, erfindet er Geschichten, um sich die Zeit zu vertreiben. So auch ...

Wertung:Märchenprinz

Lola ist eine erfolgreiche Stilberaterin, die ihren prominenten Kundinnen das richtige Outfit ans Herz legt. Zwar kann sie aus hundert Metern Entfernung erkennen, ob ein Kleid von Vera Wang oder Valentino ist, aber in der Liebe versagt ihr sicheres Gespür. Als sie erfährt, dass Paddy de Courcy, mit ...

Wertung:Medicine River

"Medicine River", das ist der Namen einer Kleinstadt in der Nähe eines Reservates der Blackfoot-Indianer. Dort lebt Will, der Protagonist des gleichnamigen Romans. Er ist Fotograf und kam eigentlich nur zur Beerdigung seiner Mutter nach Medicine River zurück. Doch bei dieser Gelegenheit lernte er ...

Wertung:Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl's Diner

Earl's All-you-can-eat-Diner ist im kleinen Städtchen Plainview der Ort zum Sehen und Gesehen werden, zum Tratschen, Lachen, Trinken und Essen oder um sich die Zukunft vorhersagen zu lassen. Hierher kommen auch jede Woche Odette, Clarice und Barbara Jean, die seit mehr als vierzig Jahren dicke ...

Wertung:New York fürs Handgepäck

New York, Stadt der Superlative – in jeder Hinsicht, aus jeder Perspektive. Viele Autoren haben sich mit dieser europäischsten aller US-amerikanischen Städte befasst, die unterschiedlichste Themen bereithält. Für den Unionsverlag ein Anlass, einen als Anthologie aufgemachten Kulturkompass zu New ...

Wertung:Nikolski

In "Nikolski" beobachtet der Leser die Leben dreier sehr unterschiedlicher Menschen: Die eigenwillige Joyce bricht aus der Enge ihres Heimatortes Tête-à-la-Baleine in Quebec aus, um ein Leben als Piratin zu führen, weil unter ihren Vorfahren Freibeuter waren. Doch das Piratenhandwerk ist heutzutage ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10