Media-Mania.de

Nordamerikanische Autoren
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Wertung:Here they come!

Es ist ein brüllend heiÃer Sommer im New York der Siebziger Jahre. Die dreizehnjährige Smitty, so lautet ihr Spitzname, lebt mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern in einem heruntergekommenen Loft. Geld ist immer knapp, die Lebensmittel gehen regelmäÃig vor Ende des Monats aus, Müll fliegt ...

Wertung:Drachenläufer

Amir, der zwölfjährige, mutterlose Sohn eines wohlhabenden Kabuler Geschäftsmannes, entspricht überhaupt nicht den Vorstellungen seines Vaters: Er ist weder mutig noch sportlich und möchte am liebsten Schriftsteller werden. Wenn andere Jungen ihn piesacken, verteidigt ihn Hassan, der fast ...

Wertung:Hobo Nation

Unter einem Hobo versteht man in den USA jemanden, der mit einem Güterzug von Ort zu Ort reist, keinen festen Wohnsitz hat und sich meistens als Wanderarbeiter verdingt. Es handelt sich um ein regelrechtes Lebensgefühl, um eine spezielle Subkultur von Menschen, um die sich allerlei Gerüchte und ...

Wertung:Schlafanstalt für Traumgestörte

"Schlafanstalt für Traumgestörte" ist das Debüt von Karen Russell, einer jungen Amerikanerin. Insgesamt zehn Kurzgeschichten umfasst diese Anthologie, die Themen umspannen das gesamte Repertoire zwischenmenschlicher Beziehungen mit einem guten Schuss von phantastischen Elementen.

[i]Ava ringt mit[/i] ...

Wertung:Im Banne des Coyoten

Der junge FBI-Agent David Watkins erhält einen scheinbar unkomplizierten Routineauftrag: Er soll den etwas ungewöhnlichen Tod zweier Männer aufklären.
Als Watkins mit seinen Recherchen beginnt, erkennt er schnell, dass dieser Fall ganz und gar nicht alltäglich zu werden verspricht. Die Suche nach ...

Wertung:Töchter des Himmels

In "Töchter des Himmels" lässt Amy Tan acht Frauen aus Amerika, vier Mütter und deren Töchter, aus ihrem Leben erzählen. Eine wichtige Rolle im Leben dieser Familien spielt die monatliche Mah-Jongg-Runde, die die Eltern der jungen Frauen an einen Tisch bringt. Hier werden Pläne geschmiedet, ...

Wertung:Die Leiden eines Amerikaners

Im Nachlass ihres verstorbenen Vaters finden der Psychoanalytiker Erik Davidsen und seine verwitwete Schwester Inga den Brief einer fremden Frau. In diesem Brief schreibt sie von einem Geheimnis, das beide verbindet. Erik und Inga wollen das Geheimnis lüften und machen sich auf die Suche nach der ...

Wertung:Die Schamanenbrücke

Endlich! So lange war nichts mehr von Robin Hobb zu lesen, endlich gibt es etwas Neues, wenn das auch nicht in der gleichen Welt spielt, wie die Bücher um die Weitseher und ihren berühmten Sprössling Fitzchivalric und natürlich auch die Saga um die Zauberschiffe. Die neue Trilogie heißt "Nevare" ...

Wertung:Jedermann

Roths Roman "Jedermann" beginnt mit einer Beerdigung. Im Verlauf der Erzählung erfährt der Leser nicht nur, was die Todesursache des Jedermann war, sondern erhält auch Einblicke in ein Leben, das nach drei Scheidungen einsam endet, und das bestimmt wird durch Krankheiten und einem (immer wieder in ...

Wertung:Winterträume

Der vierzehnjährige, nicht gerade auf Rosen gebettete Dexter geht seinem Job als Caddy eines reichen Golfspielers nach, als er die drei Jahre jüngere Judy Jones flüchtig kennen lernt, die gerade das Golfspiel erlernt.
Es soll eine Begegnung fürs Leben werden: Das Mädchen geht Dexter nicht mehr aus ...

Wertung:Medicine River

"Medicine River", das ist der Namen einer Kleinstadt in der Nähe eines Reservates der Blackfoot-Indianer. Dort lebt Will, der Protagonist des gleichnamigen Romans. Er ist Fotograf und kam eigentlich nur zur Beerdigung seiner Mutter nach Medicine River zurück. Doch bei dieser Gelegenheit lernte er ...

Wertung:Das Ritual

Der junge Schotte Duncan McCullum landet als Strafgefangener auf einem Schiff, das ihn in die Neue Welt, nach Amerika, bringen soll. Mit Fortschreiten der langen Überfahrt hat Duncan all seine Hoffnung verloren - erwarten ihn doch nur jahrelange Zwangsarbeit und letztendlich der Tod in seinem neuen ...

Wertung:Die Gefürchteten

Alabama, gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Annähernd rechtlose Zustände herrschen unter den verelendeten Landpächtern, der schwelende Konflikt zwischen der Stadt- und der Landbevölkerung wird immer offensichtlicher. In dieser Situation versammelt Tooch Bedsole - Krämer und Nachfolger seines überaus ...

Wertung:Wahn

Wie schnell der Meister des Erzählens schreibt, ist immer wieder erstaunlich. Stephen King hat schon wieder - kein Jahr nach "Qual" - einen Roman herausgebracht, und dieses Mal ist es auch noch ein wahrer Brocken, fast neunhundert Seiten hat "Wahn" - und auch hier muss es wieder geschrieben werden: ...

Wertung:Das Haus

Ein Haus, das von innen größer ist als von außen. Gänge und Treppenhäuser, die sich verlängern, verformen und ein grauenhaftes Eigenleben entwickeln. Ein Dokumentarfilm, der in diesem Haus spielt und von so beklemmender Intensität ist, das einen die Bilder noch jahrelang verfolgen. Und ein ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10