Media-Mania.de

Ausstellungskataloge
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Wertung:Milton Gendel

New York, China, Sizilien, Rom - dies sind nur einige Wegpunkte des viel gereisten Kunstkritikers und Fotografen Milton Gendel. Der Ausstellungskatalog "Milton Gendel - A Surreal Life" aus dem Verlag Hatje Cantz bietet den Betrachterinnen und Betrachtern nun einen ganz eigenen Zugang zu dessen ...

Wertung:Kunst der Moderne

Zu den besonderen Attraktionen des Frankfurter Museumsufers gehört das Städel Kunstmuseum, dessen Dauerausstellung wie auch die zahlreichen vorzüglichen Sonderausstellungen Besucher aus nah und fern begeistern. Nach einer umfangreichen räumlichen Erweiterung dürfen sich Kunstfreunde an einer ...

Wertung:Ins Land der Kirschblüte

Japans Kultur und Lebenswelt übten schon immer eine große Faszination auf Europa aus. Über Jahrhunderte hinweg und noch bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts waren die japanischen Inseln nur als terra incognita auf Karten verzeichnet, und erst dann setzte die sich zunehmend entwickelnde Reisetätigkeit ...

Wertung:Friedrich Seidenstücker

Die atmosphärischen Bilder des Berliner Fotografen Friedrich Seidenstücker haben es zu Bekanntheit und Popularität gebracht und wer sich mit dem jungen Berlin der Weimarer Republik beschäftigt, stößt beinahe zwangsläufig auf Seidenstückers Aufnahmen des Berliner Alltagslebens zu dieser Zeit. ...

Wertung:Stand der Dinge

Jim Rakete kennt sie alle. Die Größen des deutschen Films, die kreativen Köpfe und Filmschaffenden, oft über viele Jahre von ihm begleitet. Für sein Buch "Stand der Dinge", dessen Bilder anlässlich einer Ausstellung zur Wiedereröffnung des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt am Main entstanden, ...

Wertung:Gregory Crewdson: In a Lonely Place

Mutter und Kind. Eine alltägliche Situation. Eine Idylle. Könnte man denken doch die bürgerliche Normalität, der häusliche Friede liefern in den Fotografien des US-Amerikaners Gregory Crewdson ihre unter perfekten Oberflächen verdeckten Schattenseiten gleich mit. Die eben anzitierte Fotografie ...

Wertung:Lyonel Feininger: Fotografien 1928-1939

Die künstlerischen Ausdrucksmittel scheinen zwischen den Generationen der Familie Feininger klar aufgeteilt: Vater Lyonel (1871-1956) kann mit seinen Karikaturen und seinen prismatischen Gemälden vor allem von deutschen Kirchen und Landschaften als einer der bedeutendsten Maler der klassischen ...

Wertung:Aiwasowski

In Russland und den angrenzenden ehemaligen Sowjetrepubliken hat Iwan Aiwasowski die schon zu Lebzeiten errungene Popularität nie verloren; im Gegenteil: Der etwas anachronistisch wirkende Maler wird dort nach wie vor verehrt. Im Westen kennt man ihn hingegen kaum. Dem wirkt eine Ausstellung des ...

Wertung:Alice Springs - Photographs

Der Name Helmut Newton steht für einen der bekanntesten Fotografen überhaupt, der Name June Newton für die Frau an der Seite des Künstlers. Doch Newtons Ehefrau war mehr als das: Sie war Alice Springs unter diesem Pseudonym begann die Australierin 1970 als fast Fünfzigjährige ein eigenes ...

Wertung:Bilder einer Metropole

Es war ein radikaler Wandel, der über vierzig Jahre hinweg andauerte und das Bild von Paris prägt, das wir noch heute alle im Kopf haben, wenn wir an die französische Hauptstadt denken. Die von George-Eugène Haussmann im Auftrag von Napoleon III verfasste Neuplanung der Stadt veränderte nicht nur ...

Wertung:German Impressionist Landscape Painting

Die deutsche Ausprägung des Impressionismus kann man sicher als eine Art Abkömmling des französischen "Vorbilds" sehen, zumal viele deutsche Maler sich in Frankreich Anregungen holten, dennoch lassen sich auch weitere, prägnante Einflüsse und persönliche Eigenheiten der deutschen Impressionisten ...

Wertung:Courbet

Der französische Maler Gustave Courbet (1819-1877) wird von vielen als wegweisender Vertreter des Realismus und Vorreiter einer Malerei des gesellschaftlichen Engagements angesehen. Mit lebensnahen und ungeschönten Darstellungen einfacher Alltagsszenen durchbrach er die Konvention einer ...

Wertung:Schätze des Aga Khan Museum

Prinz Karim Aga Khan IV besitzt eine der bedeutendsten Sammlungen islamischer Kunst, die in naher Zukunft in Toronto im "Aga Khan Museum" zusammengefasst wird. Vor dem Umzug der Sammlung nach Kanada hatten die Besucher des Berliner Martin Gropius Baus die Gelegenheit, die bisher größte und ...

Wertung:Fundgeschichten

Im März 2010 eröffnete das Römisch-Germanische Museum Köln die Ausstellung "Fundgeschichten", die am 16.04.2011 nach Herne weiterziehen wird und dort im LWL-Museum für Archäologie bis zum 20.11.2011 zu sehen sein wird.
Das hier besprochene Buch dient einerseits als Ausstellungskatalog, zum Anderen ...

Wertung:Helden der Bühne und Schönheiten der Nacht

Ukiyo-e, japanische Holzschnitte, sind ein Beweis, dass aus "Popkultur" große Kunst werden kann. Diese Bilder der "Fließenden Welt" zeigen Schauspieler und Theaterszenen aus den Amüsiervierteln der großen Städte des feudalen Japan. Aber auch die berühmten Geishas oder Ansichten von ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6