Media-Mania.de

Landschaften
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4
Wertung:Färöer Inseln

Die Färöer Inseln, zu Deutsch "Schafsinseln" , wurden im Mittelalter entdeckt und besiedelt. Man sagt, auf den Inseln gibt es weit mehr Schafe als Menschen. Die Inselgruppe liegt im Nordatlantik zwischen den Britischen Inseln, Norwegen und Island. Trotz der äußerst kargen Vegetation sind mit ...

Wertung:Reise durch Teneriffa

Die Urlaubsinsel Teneriffa ist eine der grünsten und vielseitigsten der kanarischen Inseln. Seit der Antike gelten die Kanaren als die "paradiesischen Inseln". In dem Bildband "Reise durch Teneriffa" aus dem Stürtz Verlag mit Fotografien von Jürgen Richter und Texten von Ralf Nestmayer zeigen über ...

Wertung:Roadside America

Drei Jahrzehnte lang ist der Autor und Fotograf John Margolies kreuz und quer durch die USA gereist und hat in Fotos festgehalten, was inzwischen mehr oder weniger dem Untergang geweiht oder gar bereits ausgestorben ist: die typisch amerikanischen Imbissbuden, Werbeschilder, Tankstellen, Diners, ...

Wertung:Art Photography Now

Dachte man früher, Fotos würden einfach nur die Wirklichkeit abbilden, hat der Einsatz von moderner Technik diese Ansicht endgültig widerlegt. Inzwischen werden Fotos ebenso komponiert wie Bilder und können alles zeigen: von der genauen Wiedergabe der Realität bis hin zu Fantasiewelten. Fotos haben ...

Wertung:Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung

Vater Rhein – ein Fluss, der sowohl von atemberaubender Schönheit als auch von industrieller Ausbeutung geprägt ist wie kein anderer Fluss in Deutschland. Noch heute gibt er viele Rätsel auf. Die beginnen, aus geografischer Sicht, bereits bei seiner Herkunft. Während andere große deutsche Flüsse ...

Wertung:Journey to Onomichi

Onomichi ist ein Küstenörtchen im Süden Japans.Yasujiro Ozus berühmter Film von 1953 „Die Reise nach Tokyo“ ("Tokyo monogatari" im Original) beginnt und endet in der Stadt. Wim Wender nennt „Die Reise nach Tokyo“ seinen Lieblingsfilm – und so war für ihn sofort klar, dass er Onomichi besuchen ...

Wertung:Faszinierender Jakobsweg

Der Jakobsweg zieht jährlich - vor allem in der Sommerzeit - zahlreiche Pilgerer an. Neben dem christlichen Hintergrund des Pilgerns sind auch die Flucht aus dem stressigen Alltag und die Selbstfindung Gründe, den langen Weg von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela auf sich zu nehmen. Ein Gefühl ...

Wertung:Irans Erbe

"Irans Erbe" ist der Versuch einer Bestandsaufnahme. Mit Hilfe von Luftbilder von Georg Gerster, die der weltberühmte Fotograf zwischen April 1976 und Mai 1978 aufgenommen hat, wird ein Überblick über die Kulturstätten des Irans versucht. Die Besiedlungsgeschichte, die weit über zehntausend Jahre ...

Wertung:Faszinierender Gardasee

Einfach traumhaft – so lässt sich die Gegend rund um den Gardasee am besten beschreiben. Dunkelblaues Wasser, hohe Berge und an die Hänge geschmiegte Städte erwarten die Besucher. Abgerundet wird das Urlaubserlebnis vom italienischen Charme der Einwohner. Der Flechsig Verlag hat nun ein Buch über ...

Wertung:New York

Über kaum eine Stadt auf der Welt gibt es so viele Fotobücher wie über New York. Aber auch kaum eine andere Stadt bietet so viele Fotomotive und wirkt so faszinierend auf die Menschen wie der Big Apple.

Christian Heeb und Karin Hanta schließen sich den zahlreichen Autoren mit einer weiteren ...

Wertung:Tropische Paradiese

Ein Europäer, der heute ein Gericht mit Muskatnuss oder Nelken würzt oder Ceylon-Tee trinkt, macht sich wohl kaum Gedanken darum, woher die entsprechenden Nutzpflanzen stammen, und welche Geschichte sich hinter ihrer Kultivierung im großen Maßstab verbirgt.
Doch hierzu gibt es viel Interessantes ...

Wertung:Baikal

Seit 1996 ist die Region um den Baikalsee UNESCO-Weltnaturerbe. Denn der älteste und tiefste Süßwassersee der Erde, der von Hochgebirgen eingerahmt wird, weist eine einmalige Flora und Fauna auf und gilt als Taucherparadies, das zudem durch eine beeindruckende Landschaft fesselt.
Das ...

Wertung:Sherpas am Everest

Seit dem Jahr 1953, in dem Edmund Hillary und Tenzing Norgay als Erste den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest, bestiegen, sind die Expeditionen immer kommerzieller und damit für die Everest-Besucher auch immer bequemer geworden. Aber nicht erst seit diesen kommerziellen Expeditionen spielen ...

Wertung:Globaler Wandel: Die Erde aus dem All

"Globaler Wandel: Die Erde aus dem All" ist der Versuch, mit Hilfe von Satellitenbildern zu dokumentieren, wie der Mensch in die natürliche Vegetation und die ihnen zu Grunde liegenden Formbildungsvorgänge des gesamten Planeten eingegriffen hat. Aus großer Höhe, mit dem nötigen Abstand, um viele ...

Wertung:Natur

Die Natur bietet dem Fotografen unzählige Motive von wunderbarer Schönheit; man muss sie nur finden und in einem günstigen Augenblick und aus der optimalen Perspektive abbilden. Der Fotograf Olivier Grunewald und die Journalistin und Geografin Bernadette Gilbertas haben sich auf das Entdecken von ...
1 | 2 | 3 | 4