Media-Mania.de

Menschen & Tiere
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Wertung:Kuba 1959

Zum Jahreswechsel 1958/59 flieht der kubanische Diktator Batista, nachdem ihm Rebellen in der Stadt und die Guerilla in den Bergen jahrelang zugesetzt haben. Der Magnum-Fotograf Burt Glinn erfährt davon. Am Neujahrsmorgen trifft er bereits in Havanna ein und dokumentiert an diesem und den folgenden ...

Wertung:KUBA

Kuba, eine der Perlen der Karibik, hat schon immer die Fantasie jener entflammt, die dort noch nie waren und die Liebe derer, die diese außergewöhnliche Insel besucht haben. Zu den bekennenden Kubaliebenden gehört der Fotograf Lorne Resnick. In über zwanzig Jahren hat er das Land rund fünfzig Mal ...

Wertung:New York 60s

1931 geboren, hat der gebürtige Münchner Fotograf Sepp Werkmeister vor allem Größen des Jazz porträtiert, und es sind diese Bilder, die seine Berühmtheit ausmachen. Etliche seiner Fotos kennen wir von Tonträger-Covern, wohl auch ohne zu wissen, wer diese ausdrucksstarken Bilder angefertigt hat. ...

Wertung:Oskar Kokoschka

Kokoschka, der Meister des expressionistischen Porträts: Kaum einem Maler gelang in schwierigen Zeiten und in einem reformfeindlichen Umfeld (Nationalsozialismus!) ein so steiler Aufstieg. Dass Kokoschkas Persönlichkeit und Werk jedoch sehr viel mehr Facetten aufweisen als die des erfolgreichen ...

Wertung:Mahlzeit, Deutschland!

Fast niemand muss in Deutschland hungern; da mag es erstaunen, wie umstritten das Thema "Essen" heute ist. Pferdefleisch in der Lasagne, gentechnisch hergestellte Nahrung, Rinderwahnsinn, Massentierhaltung und viele weitere Reizthemen bestimmten und bestimmen das Tagesgeschehen.
Für das hier ...

Wertung:Starke Männer, schöne Frauen

Seit der Mensch Kunst schafft, gehören Darstellungen nackter Menschen zum Repertoire man denke nur an die als "Venus von Willendorf" berühmt gewordene steinzeitliche Statuette. Ob man von einer rein künstlerisch motivierten Akt- oder einer pornografischen Darstellung sprechen sollte, lässt sich ...

Wertung:Esprit Montmartre

Mit "Esprit Montmartre" beherbergt die Frankfurter Kunsthalle Schirn zweifellos einen der großen Höhepunkte des Kunstjahres 2014. Die Ausstellung läuft bis zum 1. Juni 2014 und zieht Besucher aus dem In- und näheren Ausland an, nicht zuletzt Menschen aus Paris.
Im Hirmer Verlag ist der Katalog zur ...

Wertung:Géricault

Noch bis zum 26. Januar 2014 ist in der Frankfurter Schirn eine Ausstellung zu dem Maler Théodore Géricault zu sehen, der, wiewohl jung verstorben, als Wegbereiter der französischen Romantik gilt. Es handelt sich um die erste Géricault gewidmete Ausstellung in Deutschland.
Im Vorwort werden die ...

Wertung:Sie. Selbst. Nackt.

Akte, insbesondere weibliche Akte, waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts nichts Ungewöhnliches. Als Paula Modersohn-Becker 1906 ein fast lebensgroßes, sorgfältig inszeniertes Portrait einer nackten Frau anfertigte, betrat sie dennoch Neuland, denn das Modell war ... sie selbst. Mit ihrem Selbstakt ...

Wertung:Wolfskinder

Im Allgemeinen findet man den Begriff "Wolfskinder" im Zusammenhang mit Menschen, die angeblich als Kleinkinder oder Säuglinge ausgesetzt und von Tieren, zumeist eben Wölfen gesäugt und als Teil des Rudels erzogen wurden. Auch den berühmt gewordenen Kaspar Hauser könnte man in diese Kategorie ...

Wertung:The Distance between Us

"I would like you to meet my brother. I have been drawn to photographing him for as long as I have been making pictures. The time I spend with him, looking through my camera, has forced me to ask questions about suffering and faith and why anyone is born with disability."
So beginnt der Fotoband, ...

Wertung:Akt

Aktfotografie dient üblicherweise dazu, den menschlichen Körper ästhetisch, oft auch idealisiert zu zeigen. Junge, schöne Modelle präsentieren sich dem Betrachter des Aktgemäldes oder -fotos in vorteilhaften Posen.
Maja Forsslund, Künstlerin und Fotografin, hat während ihrer Studienzeit andere ...

Wertung:Die Welt der Antarktis

Viele Menschen sind fasziniert von der Antarktis: ihrer Lebensfeindlichkeit, ihrer Abgeschiedenheit, vor allem jedoch von ihrer enormen Schönheit. Denn gerade diese Welt mit ihren grotesken Umweltbedingungen bietet großartig anzusehende Landschaften und eine Fauna, die unvergleichlich ...

Wertung:Strangers in the light

Es gibt nichts, was nicht schon einmal fotografiert wurde.
Diese "Erkenntnis" vermitteln häufig auch professionelle Fotografen, und hieraus resultiert ein Pessimismus gegenüber Innovationen in der Fotografie, der geradezu schmerzt. Aber es gibt auch Sternstunden, besondere Momente wie jenen, in ...

Wertung:American Photographs

"American Photgraphs" so lautet der schlichte Titel eines der wegweisenden Büchern der Fotoliteratur, das nun bei Schirmer / Mosel zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheint. Der US-Amerikanische Fotograf Walker Evans war der erste Fotograf in der Museumsgeschichte des Museum of Modern Art in ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7