Media-Mania.de

Mittelalter
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3
Wertung:Ruheloses Russland

Zurzeit bestimmt die russische Außenpolitik nicht ganz unbeträchtlich die Berichterstattung, und Erinnerungen an den Kalten Krieg kehren zurück. Doch wird selbst so mancher, der sich für Politik interessiert, nicht zwangsläufig sonderlich gut mit der russischen Geschichte vertraut ...

Wertung:Der größte aller Ritter

Die spannendsten Bücher müssen nicht immer ausgedacht sein. Thomas Asbridges Buch "Der größte aller Ritter" ist der Beweis dafür, erzählt es doch die nahezu unglaubliche Geschichte William Marshals, der während der Regentschaft der Plantagenets von einem Niemand zum wichtigsten Berater der Könige ...

Wertung:Kaiser und Kalifen

Zur Zeit Karls des Großen verteilte sich das frühere Römische Reich auf drei Herrschaftsgebiete: Byzanz mit allmählich schwindendem Einfluss, das Frankenreich und die islamisch geprägten Bereiche von Persien über Arabien, die Levante und Nordafrika bis hin zu weiten Teilen der Iberischen ...

Wertung:Florenz!

Florenz - die Bedeutung dieser Stadt für Italien, ja, ganz Europa lässt sich nicht in wenigen Sätzen zusammenfassen. Die Renaissance-Metropole war jahrhundertelang führend in Bezug auf Kunst, Wissenschaft und Kultur; (Textil-) Industrie, Handel und Bankwesen stellten ihr wirtschaftliches Gedeihen ...

Wertung:Das philosophische Denken im Mittelalter

Kurt Flaschs "Das philosophische Denken im Mittelalter" ist für Studenten und Wissenschaftler ein Standardwerk. Wer sich in mittelalterliche Philosophie einarbeiten will, kommt kaum an dem Buch vorbei. Bei Reclam erschien es nun in einer erweiterten dritten Auflage.

Das fast 900-seitige Buch ...

Wertung:Magic

Seit jeher sind die Menschen fasziniert von Zauberei und Magie - vor allem dann, wenn sie in Gestalt von Unterhaltung und Nervenkitzel präsentiert werden. Was ist echt, was ist Täuschung? Schwebt die Frau dort vorne auf der Bühne wirklich frei im Raum, lässt dieser Illusionist gerade tatsächlich ...

Wertung:Was niemand hat, find ich bei Dir

Frankfurt, Bankfurt, Krankfurt; nicht sehr schmeichelhaft sind die Beinamen, die Goethes Geburtsstadt bisweilen erhält. Mit Frankfurt am Main verbinden die meisten Menschen Großbanken, kaum jemand würde dieser kleinen Metropole die Bezeichnung "Stadt der Bücher" verleihen trotz der jährlichen ...

Wertung:Cautio Criminalis

Das Buch beginnt mit einer Einleitung von Joachim-Friedrich Ritter. In der Einleitung beschreibt er die Auswirkungen des Buches und zeigt auf, wie unterschiedlich die verschiedenen Menschen auf dieses Buch reagiert haben. Dabei wurde das Buch zuerst anonym veröffentlich, da der Ordensbruder ...

Wertung:Die Geschichte des Krieges

Die Geschichte der Menschheit ist voll von Kämpfen, Konflikten und kriegerischen Auseinandersetzungen. Viele der menschlichen Erfindungen wurden lediglich dazu erschaffen, um andere effektiver aushorchen, töten oder unterdrücken zu können. Diesbezüglich erfahren wir in Deutschland momentan eine ...

Wertung:Fundgeschichten

Im März 2010 eröffnete das Römisch-Germanische Museum Köln die Ausstellung "Fundgeschichten", die am 16.04.2011 nach Herne weiterziehen wird und dort im LWL-Museum für Archäologie bis zum 20.11.2011 zu sehen sein wird.
Das hier besprochene Buch dient einerseits als Ausstellungskatalog, zum Anderen ...

Wertung:Lagerküche

Dem heutigen Menschen fällt es sehr schwer, sich auszumalen, wie der Alltag früherer Generationen ausgesehen hat, da man sich an die ganzen Bequemlichkeiten des modernen Lebens wie Strom und fließend Wasser gewöhnt hat. Auch die Entdeckung Amerikas hat das Leben in Europa maßgeblich verändert und ...

Wertung:Basiswissen Archäologie

Im Allgemeinen begegnet dem an Geschichte und Vorgeschichte Interessierten die Archäologie eher am Rande beziehungsweise indirekt, nämlich immer dann, wenn Funde und deren korrekte Datierung und Interpretation Rückschlüsse auf Aspekte einer Kultur und Epoche zulassen. Wie Archäologen Daten ...

Wertung:Länder hören: Deutschland hören

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In diesem Fall absolut zutreffend: Nachdem der Hörer der "Länder hören"-Reihe des Silberfuchs Verlags bereits Frankreich, Japan, die Türkei, Russland und weitere Länder zumindest akustisch besuchen konnte, widmet sich das neueste Hörbuch nun ...

Wertung:Enzyklopädie des Mittelalters

Nur wer sich damit nicht befasst hat, empfindet das Mittelalter als "dunkel". Bei detaillierterer Betrachtung erschließt es sich als eine Epoche, die einerseits von recht klaren sozialen, politischen und religiösen Strukturen geprägt war und sich andererseits doch im Wandel befand. Dieser wurde ...

Wertung:Die Welt des Mittelalters

Der Zeitraum zwischen 500 und 1500 wird gemeinhin als das Mittelalter bezeichnet. Gelegen zwischen der Antike und der Renaissance haften dieser Zeit häufig Attribute wie düster, unwirtlich oder kriegerisch an. Doch wie gut, dass sich die Zeiten wandeln und inzwischen die Vielfalt des Mittelalters ...
1 | 2 | 3