Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Wertung:"Die Gegend hier ist göttlich"

Berge und Seen, Wiesen und Moore, Skifahren und Wandern - So vielseitig präsentiert sich die Tourismusregion Chiemgau. Seit einhundert Jahren wird dieses Potential durch den Verband Chiemgau Tourismus nachhaltig gefördert und vermarktet. Aus Anlass des hundertjährigen Bestehens dieses Verbandes ...

Wertung:"Mein Kampf"

Wohl kaum einem anderen Buch haftet die Aura des Verbotenen derart an wie Hitlers "Mein Kampf". Immerhin hielt der bayerische Freistaat als Rechteinhaber die "Bibel" der Nationalsozialisten 70 Jahre unter Verschluss. Nichtsdestotrotz kursierten im Internet bereits seit Längerem diverse digitale ...

Wertung:"Natürlich kann geschossen werden"

Junge Menschen kennen die Rote Armee Fraktion nicht oder kaum, und auch bei der mittleren Generation, die vom ein oder anderen Anschlag während ihrer Kindheit etwas mitbekam, ist diese linksextremistische Vereinigung in Vergessenheit geraten. Doch die RAF brachte den Staat, den sie infrage stellte, ...

Wertung:"Wir sind auf einem Vulkan"

Napoleon und Bayern das ist zugleich eine Erfolgsgeschichte und eine Tragödie. Durch Napoleon wurde Bayern zu einem Königreich, musste dafür aber als Bündnispartner auch in den Russland-Feldzug ziehen und schmerzhafte Verluste erdulden. In dem vorliegenden Band "Wir sind auf einem Vulkan" ...

Wertung:14/18

Mit seinem Buch "Der Brand" über den alliierten Bombenkrieg gegen Deutschland im Zweiten Weltkrieg wurde Jörg Friedrich bekannt und stieg spätestens seitdem in die Riege der wichtigsten deutschsprachigen Publizisten auf. Im Zuge der allgemeinen Veröffentlichungswelle zum Ersten Weltkrieg legt er ...

Wertung:1913

Wir fühlen uns heute trotz der Krise ziemlich sicher. Der Staat wirkt trotz aller Turbulenzen stabil, die Pressefreiheit ist sakrosankt und internationale Freundschaften gehören zum Alltag. Ähnlich sicher fühlten sich auch die Menschen 1913, dem Jahr vor dem Attentat auf Franz Ferdinand und dem ...

Wertung:1917 - Revolutionäres Russland

Wer das 20. Jahrhundert verstehen will, kommt nicht umhin, ins Jahr 1917 zu blicken und dort die Geschehnisse in Russland zu betrachten. Immerhin gelang dem Kommunismus, dessen Ideologie fortan nachhaltig das Weltgeschehen mitprägte, hier der machtpolitische Durchbruch. Denn aus dieser ...

Wertung:1941

Hitlers Rechnung, falls es überhaupt je eine im eigentlichen Sinn gegeben hat, war aufgegangen: Über den Blitzkrieg hatte er praktisch ganz Mittel- und Westeuropa Deutschland einverleibt. Nur Großbritannien leistete Widerstand - der Betrachter fühlt sich ein wenig an Asterix erinnert. Nicht sehr ...

Wertung:1945 - Niederlage, Befreiung, Neuanfang

Das Jahr 1945 markiert eine der markantesten Zäsuren des 20. Jahrhunderts. Denn nach dem Zweiten Weltkrieg war Europa nicht mehr das, was es vor 1939 einmal war. Zerstört waren nicht nur Gebäude, Straßen und Brücken, sondern auch die politische Kontinuität, insbesondere in den von Deutschland ...

Wertung:1946

Im Allgemeinen wird das Jahr 1945, in dem der Zweite Weltkrieg endete, als Wende-, Dreh- und Angelpunkt der Zeitgeschichte angesehen. Als schließlich auch Japan kapitulierte, war der Weg frei für eine neue, bessere Welt.
Doch - und dies zu zeigen, ist das Anliegen von Victor Sebestyens Buch -, die ...

Wertung:1956

Es war ein monumentaler Kampf, der die Nachkriegswelt von Grund auf verändern sollte. Höchste Zeit also, die Geschichte dieses bemerkenswerten Jahres lückenlos zu erzählen.


Als sich das Jahr 1956 zu Ende neigte, blickten die Zeitgenossen auf ein unruhiges Jahr zurück: In ...

Wertung:1967

Als sich im Jahre 1967 zahlreiche Bands wie die "Animals", "Jefferson Airplane" oder "The Who" beim "Monterey Pop Festival" zum Stelldichein trafen, war dies der Startschuss für eine der erstaunlichsten Bewegungen der Musikgeschichte. Es war das Jahr, in dem sich eine musikalische Subkultur ...

Wertung:2 Räder - 200 Jahre

Als Karl Freiherr von Drais am 29. Juli 1817 in Mannheim zur Jungfernfahrt mit seinem Zweirad aufbrach, war dies der örtlichen Zeitung nicht einmal eine Randnotiz wert. Lediglich eine vermutlich selbst lancierte Anzeige im sogenannten "Badwochenblatt" zeugt von dem Ereignis, welches eigentlich zur ...

Wertung:Abisag Tüllmann: 1935-1996 Bildreportagen und Theaterfotografie

Bis zum 27. März 2011 ist im Historischen Museum Frankfurt eine Sonderausstellung anlässlich des 75. Geburtstags der 1996 verstorbenen Fotografin Abisag Tüllmann zu sehen. Tüllmann lebte und wirkte über Jahrzehnte in Frankfurt. Als Bildjournalistin hielt sie Momente in Fotos fest, die heute ...

Wertung:Adolf H.

Wie bringt ein Sachbuchautor jungen Menschen eine Person wie Adolf Hitler nahe? Wie nähert er sich einem Mann, der die Massen begeistern konnte und zugleich für das schrecklichste Verbrechen der Menschheitsgeschichte, dem Holocaust, verantwortlich war? Und wie schafft es dieser, das Interessante zu ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17