Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Wertung:Die Revolution von 1918/19 in der deutschen Geschichtsschreibung

Die Novemberrevolution spielt sowohl in der Geschichtswissenschaft als auch in der medialen Geschichtsdarstellung in Deutschland eine eher untergeordnete Rolle. Die Erforschung des Nationalsozialismus hat das Ereignisse von 1918/1919 stark in den Hintergrund treten lassen. Dabei spielte die ...

Wertung:Mit Kompass und Korsett

Die Zeit der Forscher, die ihr sicheres Heimatland verließen, um fremde, barbarische Länder zu bereisen, ist vergangen. Vergessen sind diese Menschen und deren Taten allerdings nicht, denn dank ihrer Aufzeichnungen kann man auch heute noch den Geist und Zauber dieser Reisen miterleben. Frauen ...

Wertung:Geschichte der Türkei

Das Interesse an der Türkei nimmt stetig zu. Der ewige Aspirant einer EU-Mitgliedschaft, der zwischen Europa und dem nahen Osten liegt, gehört zu den wirtschaftlichen Aufsteigern der Gegenwart und nimmt ein zunehmend höheres Gewicht in der Staatengemeinschaft ein. Die Geschichte dieses Landes rückt ...

Wertung:Wie man die Welt verändert

Als im Jahr 2012 Eric Hobsbawms Buch "Wie man die Welt verändert - Über Marx und den Marxismus" erschien, erwartete noch niemand, dass es sich um die letzte Monographie des bedeutenden marxistischen Historikers handelt. Er starb am 1. Oktober 2012 und hinterließ mit dieser Schrift noch einen ...

Wertung:Bismarck

Mit "Bismark: Magier der Macht" steht seit langer Zeit wieder eine wuchtige Biographie des Eisernen Kanzlers in den Buchläden, verfasst zudem von einem US-amerikanischen Autor, dem renommierten Neuzeithistoriker Jonathan Steinberg, der an der University of Pennsylvania lehrt. Das allein sorgt für ...

Wertung:Der Atlantik

Im Norden vom Polarkreis und im Süden von Kap Hoorn begrenzt, trennt der Atlantik die gewaltigen Landmassen Nord- und Südamerikas von jenen Europas und Afrikas. Er bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und weist ein durchaus gesetztes Alter auf: Vor annähernd 200 Millionen Jahren zeigten sich im ...

Wertung:Frauen, die denken, sind gefährlich und stark

Dass Frauen eigenständig denken und sich in die Gestaltung der Gesellschaft, gar der Politik einbringen könnten, schien Jahrtausende lang meist völlig absurd. Bis in unsere Zeit hinein waren ihnen vorwiegend die drei K Kinder, Küche, Kirche vorbehalten. Ausnahmen gab es nur vereinzelt, und auch ...

Wertung:Propaganda nach Hitler

Wahlkämpfe sind besondere Zeiten in der Demokratie. Politik und politische Kommunikation verdichtet sich. Konflikte und Gegensätze werden betont. Parteien und Politiker investieren ihre gesamte Kraft darauf wahrgenommen zu werden und zu überzeugen. Wahlkämpfe sind aber immer auch Events, haben ...

Wertung:Napoleon

Kaum eine historische Figur Europas ist wohl so bekannt wie Napoleon. Seine Erfolge und Siege haben eine Aura des Genies geschaffen, die bis heute anhält. Seine Niederlage wurde sprichwörtlich. Eine der bekanntesten Biographien dieses Mannes wurde vom französischen Historiker Georges Lefebvre ...

Wertung:Der Nationalsozialismus im Film

Der Nationalsozialismus ist stark verknüpft mit der Filmgeschichte. Die Nazis produzierten selber Bilder und Filme mit enormen Aufwand; mit nicht minder viel Aufwand wurden gleichzeitig Filme über die Nazis gedreht. Und bis heute wurde eine riesige Menge an Werken produziert, in denen der ...

Wertung:Das Ende

In den ersten Weltkriegsjahren besiegte und unterjochte Deutschland große Teile Europas. Doch spätestens ab Stalingrad zeichnete sich die Niederlage ab, und ab dem Sommer 1944 hätte die Sinnlosigkeit eines weiteren Krieges eingesehen werden müssen. Dies war jedoch nicht der Fall, sondern in den ...

Wertung:World Press Photo 12

Bereits in die 55. Runde geht der World Press Photo Award mit dem Band für 2012, der die preisgekrönten Fotografien aus dem vergangenen Jahr 2011 im inzwischen 48. Jahrbuch versammelt. Beteiligt haben sich mehr als 5.000 Fotografen aus aller Welt, mehr als 100.000 Bilder wurden eingereicht. Für ...

Wertung:Gulag

Unter dem Schlagwort Gulag wird das russiche Lagersystem zwischen 1929 und 1956 bezeichnet, das ausgedehnteste Lagersystem im 20. Jahrhundert. Die Gulags dienen gerade jenen Historikern, die von einer Wesenverwandtschaft zwischen Nationalsozialismus und Kommunismus ausgehen, als Beleg für ihren ...

Wertung:Das Imaginäre der Nation

Die Nation ist in Deutschland wieder aktueller denn je. Insbesondere zu Fußball-Großereignissen werden Deutschlandflaggen gehisst und Millionen von Menschen bemalen sich schwarz-rot-gold. Die Nation, in Deutschland lange Zeit diskreditiert, ist zurück. So wundert es nicht, wenn auch Kultur- und ...

Wertung:Zwangsarbeit

"20 Millionen Menschen aus fast allen Ländern Europas mussten für das nationalsozialistische Deutschland Zwangsarbeit leisten." (S. 6) Mit dieser kurzen, aber prägnanten Information wird in den vorliegenden Ausstellungsband eingeleitet, welcher einen umfassenden Einblick in jenes dunkle Kapitel der ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18