Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Wertung:Königliche Hunde

Hunde gelten als des Menschen beste Freunde. Selbst Könige fühlen sich zu den Vierbeinern hingezogen. Natürlich auch Königinnen, beispielsweise Elisabeth II., die mittlerweile eine der erfahrensten Corgie-Züchterinnen geworden ist. Dabei sind die königlichen Hunde zwar auch bei relativ öffentlichen ...

Wertung:Minenfeld Balkan

Begibt man sich auf die Suche nach Büchern, die sich mit den wirtschaftlichen Verhältnissen und der politischen Situation einzelner Länder beschäftigen, in die Buchhandlungen, findet man in der Regel eine ganz manierliche Auswahl. Im Bereich der Gegenwart und jüngeren Geschichte sind die ...

Wertung:Die SPD

Als älteste Partei Deutschlands ist die SPD aus der politischen Landschaft der Republik nicht wegzudenken, auch wenn sie, was sie freilich nicht von konkurrierenden Parteien unterscheidet, immer wieder mit Krisen zu kämpfen hatte.
Der Parteienforscher Franz Walter stellt mit "Die SPD", wie der ...

Wertung:Verborgene Stimmen

Ende der 80er Jahre lebt in China die junge, aufstrebende Radiomoderatorin Xinran. Seit kurzer Zeit moderiert sie eine abendliche Sendung, in der sie die verschiedensten Aspekte des Lebens bespricht. Dabei versucht sie das Vertrauen der Hörer zu gewinnen, indem sie durch ihre eigenen Erfahrungen ...

Wertung:Der Zweite Weltkrieg

Von 1939 bis 1945 tobte der bislang schrecklichste Krieg. Was mit dem deutschen Einmarsch in Polen begann, sollte weltweit Dutzende Millionen Leben kosten, weitere Millionen ihre Heimat, ihr Hab und Gut, und Auswirkungen auf den Fortgang der Weltgeschichte haben, die heute noch massiv spürbar ...

Wertung:Gerettete Worte

Der heute in England lebenden chinesischen Journalistin Xinran ist es ein Anliegen, einen Eindruck jener Millionen Einzelschicksale zu vermitteln, deren Trägern der heutige rasante Aufschwung der Wirtschaftsmacht China zu verdanken ist: der Generation, die den Bürgerkrieg, die Hungersnöte und ...

Wertung:Ambrose Bierce

Der amerikanische Historiker und Bürgerkriegsspezialist Roy Morris hat sich mit seiner Biografie über den Schriftsteller und Journalisten Ambrose Gwinett Bierce einer Gestalt der amerikanischen Literaturgeschichte angenommen, deren Leistung vor allem in der literarischen Verarbeitung seiner ...

Wertung:Vita Classica

Steffen Möller wächst als Sohn eines Theologieprofessors in Wuppertal auf. Sein Vater hört begeistert Bach-Kantaten, was dem Sohn die Freude an klassischer Vokalmusik verleidet; Klavierstunden bleiben recht erfolglos und werden schließlich zugunsten des Kontrabasses abgebrochen, auf dem der ...

Wertung:Das Maß der Gerechtigkeit

Beobachtet man die Entwicklung von Politik und Wirtschaft in Deutschland, so gewinnt man den Eindruck, der Staat könne oder wolle seine grundlegenden Aufgaben nicht mehr zufrieden stellend erfüllen: den Bürgern Sicherheit und Gerechtigkeit auf der Basis eines vernünftigen Rechts zu bieten.
Paul ...

Wertung:Wirklichkeitserzählungen

Was hat man in den letzten Jahren nicht für Paradigmenwechsel heraufbeschworen. Man sprach von ‚spatial turn’, oder – weniger kryptisch – auch von der Rückkehr des Raumes (natürlich nur als Forschungsgegenstand, ansonsten ist der Raum ja nie verschwunden); ja, in kruden Fällen hört man vom neuen ...

Wertung:Die Fraktion als Machtfaktor

Seit sich das Medieninteresse in der Politik wie auch in anderen Bereichen auf einzelne Personen konzentriert, wird die bundesdeutsche Legislative in der Öffentlichkeit fast ausschließlich über die Mitglieder der Regierung wahrgenommen. Dass hinter diesen die direkt gewählten Fraktionen des ...

Wertung:Zur Zukunft des Abendlandes

Wenn man die Europäische Union nicht nur als Tochter des klassischen Europas betrachtet, sondern als Vorfahre des Abendlandes – ist es dann nicht natürlich, dass die Europäische Union auch die Konflikte des Abendlandes geerbt hat? Aber woher genau stammen diese Konflikte? Warum brechen sie heute ...

Wertung:Weiterleben als sei nichts gewesen?

1945 schlug die "Stunde Null". Dieser Begriff bezeichnet das Ende des Dritten Reiches, des Zweiten Weltkrieges und die Befreiung der Deutschen durch die Alliierten. Im Geschichtsunterricht geht es dann weiter zu den Nürnberger Prozessen. Dort werden die Verantwortlichen des Dritten Reiches, soweit ...

Wertung:Europa kompakt, Band 3: Die Wirtschafts- und Sozialpolitik der EU

Es sind die zentralen Felder der EU, die immer wieder Schlagzeilen machen: die Wirtschafts- und die Sozialpolitik. Es sind diese Bereiche, in denen sich seit den 1990er Jahren viel geändert hat, die bei den Bürgern entweder Hoffnungen oder Ängste wecken.
Im Rahmen der Reihe „Europa kompakt“ wird ...

Wertung:Länder hören: Deutschland hören

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In diesem Fall absolut zutreffend: Nachdem der Hörer der "Länder hören"-Reihe des Silberfuchs Verlags bereits Frankreich, Japan, die Türkei, Russland und weitere Länder zumindest akustisch besuchen konnte, widmet sich das neueste Hörbuch nun ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18