Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Wertung:Arbeiter in der Moderne

Die Arbeiterbewegung scheint eine historische Angelegenheit gewesen zu sein, das heißt in der Gegenwart keine Rolle mehr zu spielen. Organisationen, die sich in ihrer Tradition betrachten, kämpfen entweder mit massivem Mitgliederrückgang oder haben sich schon längst breiteren Bevölkerungskreisen ...

Wertung:Vordenkerinnen und Vordenker der Sozialen Demokratie

Die Sozialdemokratie hat in ihrer über 150-jährigen Geschichte zahlreiche politische und theoretische Köpfe hervorgebracht, die sie selbst, aber auch die gesamte politische Entwicklung Deutschlands nachhaltig geprägt haben. Christian Krell hat in seinem Sammelband "Vordenkerinnen und Vordenker der ...

Wertung:Der deutsche Krieg

Bisher wurde der Zweite Weltkrieg vornehmlich als "Hitlers Krieg" betitelt. Politisch mag das korrekt sein, schließlich trug der deutsche Diktator die Hauptverantwortung für diesen abscheulichen Krieg. So sinnvoll die Herangehensweise also auch sein mag, missachtete die Verengung jedoch die ...

Wertung:Die Berliner Mauer

Wenn es einen Ort gibt, der die ganze Tragweite der Berliner Mauer verkörpert, dann ist es die Bernauer Straße. Denn dort verlief die Mauerfront direkt an der Fassade der dort liegenden Häuser. Die besondere Situation führte dazu, dass hier bis in den Oktober 1961 mehr als 300 erfolgreiche ...

Wertung:Berliner Geschichte - Zeitschrift für Geschichte und Kultur, Heft 1: Kriegsende in Berlin 1945

Bereits seit 1865 hat es sich der "Verein für die Geschichte Berlins" zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der Spree-Metropole wachzuhalten und mit neuen Erkenntnissen zu bereichern. Wichtigstes Organ waren dabei bisher die als Vierteljahresschrift herausgegebenen Mitteilungen des Vereins. Als ...

Wertung:Leben in Trümmern

Bereits im Januar 1945 glaubten wohl nur noch getreue Hitler-Anhänger, dass der Zweite Weltkrieg noch zu gewinnen sei. Für die meisten Berliner hatte vielmehr schon der Kampf ums Überleben begonnen. Denn die täglichen Bombenangriffe und die Versorgungslage waren kräftezehrend und zermürbend. Hinzu ...

Wertung:1945 - Niederlage, Befreiung, Neuanfang

Das Jahr 1945 markiert eine der markantesten Zäsuren des 20. Jahrhunderts. Denn nach dem Zweiten Weltkrieg war Europa nicht mehr das, was es vor 1939 einmal war. Zerstört waren nicht nur Gebäude, Straßen und Brücken, sondern auch die politische Kontinuität, insbesondere in den von Deutschland ...

Wertung:Notspielzeug

Wer kennt sie nicht: die Bilder von zerbombten Städten nach dem Zweiten Weltkrieg. Alles in Schutt und Asche. Ein unwirklicher Ort, der weiß Gott nicht auf eine unbeschwerte Kindheit hindeutet. Dies wird sie wohl auch nicht gewesen sein, doch zeigen die in diesem Band vorgestellten Exponate, dass ...

Wertung:Von der Pferderennbahn Grunewald zum Olympiastadion

Auch fast 70 Jahre nach seiner Erbauung ist das Berliner Olympiastadion ein beeindruckendes Bauwerk, bei dem an vielen Ecken trotz einiger Modernisierungen die Vergangenheit aufscheint. Monumental wirkt das Stadion mit seiner Steinfassade und den Kalksteinpfeilern vor allem von außen und lässt hier ...

Wertung:Kurt Landauer

Als der Drehbuchautor und Produzent Dirk Kämper 2009 seine Recherchen für die vorliegende Biografie und den gleichnamigen Film begann, musste er sehr schnell feststellen, dass Kurt Landauer bei den Verantwortlichen des FC Bayern München weitgehend in Vergessenheit geraten war. So gestand ...

Wertung:Napoleon und Bayern

[i][zitat]Bayern, bedroht vom machthungrigen Nachbarn Österreich, David gegen Goliath, der ehemalige Illuminat und Minister mit seinem geheimen Plan, der Intrigen schmiedende Kronprinz, die schöne Braut, erzwungene Hochzeit und leidenschaftliche Liebe, große Schlachten, glorreiche Siege und[/i] ...

Wertung:München und der Nationalsozialismus

München spielte im nationalsozialistischen Unrechtsstaat eine besondere Rolle: 1923 probte Adolf Hitler hier erstmals den Aufstand gegen die Demokratie, 1933 errichtete er im nahegelegenen Dachau das erste Konzentrationslager und das Münchener Abkommen im Jahre 1938 erweist sich im Rückblick als ...

Wertung:Berlin gestern und heute / yesterday and today

Die Millionenstadt Berlin kann auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken: kaiserliches Vorzeigeobjekt, Schauplatz der Goldenen Zwanziger, Hauptstadt des NS-Regimes sowie einer der Brennpunkte des Kalten Krieges. Anhand von Berlin lässt sich die deutsche und europäische, ja sogar die ...

Wertung:Brandstifter und Biedermänner

Am 30.01.1933 übertrug der Reichspräsident Paul von Hindenburg die Reichskanzlerschaft an Adolf Hitler. Binnen kürzester Zeit etablierte dieser in Deutschland eine "Weltanschauungsdiktatur" und leitete einen Radikalisierungsprozess ein, der schlussendlich nicht nur im Zweiten Weltkrieg endete, ...

Wertung:Töchter der Steppe, Söhne des Windes

In Westeuropa ist das im nordöstlichen Iran, in Turkmenistan und im Nordwesten Afghanistan lebende Volk der Turkmenen wenig bekannt, doch wer sich für Mittelasien interessiert, kann sich der Schönheit und Faszination des turkmenischen Schmucks und der in diesem Kulturkreis gefertigten Textilien ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18