Media-Mania.de

Web
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Wertung:Adobe Dreamweaver CS3

Dreamweaver ist ein Programm, das sich schon seit vielen Jahren im Bereich Webdesign großer Beliebtheit erfreut. Mit dem Wechsel von Macromedia zu Adobe und der neuen Version CS3, die sich nahtlos in diese Versions-Reihe des Verlages einfügt, hat es einen hochwertigen Standard erreicht. Richard ...

Wertung:Adobe Flash CS3

Nicht an den Anfänger, sondern den fortgeschrittenen Flash-Anwender und Umsteiger wendet sich das Buch "Adobe Flash CS3 - Powerworkshops" des Autorenduos Matthias und Selma-Caroline Kannengiesser. Wer Flash CS3, Adobes Nachfolger des bekannten Macromedia Flash-Formats, bereits kennt und einsetzt ...

Wertung:Adobe Flash CS4

Flash und damit verbunden auch Actionscript gehören zu den wohl umstrittensten Technologien im Internet. Sicherlich schlägt das Herz vieler Designer höher, wenn sie sehen, welch wunderbare Animationen, Videos und Effekte mit Hilfe von Flash im Internet publiziert werden können. Allerdings gibt es ...

Wertung:Professional Series: Advanced SQL

Datenbanken werden bei sehr vielen Anwendungen und Problemstellungen benötigt, um Daten langfristig zu speichern und wieder verwerten zu können. Das einfachste Beispiel dafür ist das Internet. Zwar kann man alles in einzelnen Dateien speichern und abrufen, allerdings geht es auch geschickter, indem ...

Wertung:Von Kopf bis Fuß: Ajax

Ajax bietet Webentwicklern eine gute Möglichkeit, Teilbereiche einer Seite neuzuladen ohne die komplette Seite vom Server auf den Browser zu übertragen. Dadurch können ohne groÃče Probleme Chats und andere interaktive Funktionen auf der Website zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Buch "Ajax ...

Wertung:Ajax = JavaScript + XML

Interaktive Webauftritte sind mittlerweile der Standard im Internet. Vor allem bei vielen kleinen Neuerungen ist das ständige Neuladen der kompletten Seite allerdings nervig. Ajax kann in diesen Fällen sehr vorteilhaft sein, da es hilft, Teile einer Seite neu zu laden und zu verändern, ohne dass ...

Wertung:Android-Apps mit HTML, CSS und JavaScript

Im Laufe der letzten Jahre haben Smartphones und Apps zunehmend an Bedeutung gewonnen. In seinem neuen Buch "Android Apps mit HTML, CSS und JavaScript" aus dem Hause O'Reilly stellt Jonathan Stark die Entwicklung der ...

Wertung:Barrierefreies Webdesign

Im August 2006 erschien mit einem Umfang von 252 Seiten eines der bislang wenigen in deutscher Sprache erhältlichen Bücher zum Thema Barrierefreiheit im Internet, also zur Zugänglichkeit von Webseiten gleichermaßen für behinderte und nicht behinderte Menschen.

Das in elf Kapitel aufgeteilte ...

Wertung:Basiswissen Web-Programmierung

Wer heutzutage eine gute Website erstellen will, sollte sich mit verschiedenen Dingen auskennen. Als Basis dienen HTML und CSS, wer den Besuchern etwas mehr Service bieten will, sollte aber auch JavaScript oder PHP beherrschen.

Heide Balzert stellt in ihrem Buch "Basiswissen Web-Programmierung" ...

Wertung:Blog Boosting

Michael Firnkes, der Mann hinter dem erfolgreichen Blog blogprofis.de, hat seinen reichhaltigen Erfahrungsschatz genutzt und in Zusammenarbeit mit dem mitp-Verlag das Sachbuch "Blog Boosting" veröffentlicht. Der Untertitel gibt schon die grobe Marschrichtung vor. Inhaltlich geht es um Marketing, ...

Wertung:Cascading Style Sheets

Nach den Vorworten beginnt das Buch mit einer grundsätzlichen Beschreibung von Cascading Stylesheets und deren Einbettung in HTML-Code. Der Autor erklärt die grundsätzlichen Regeln zur Nutzung von CSS und geht auf die einzelnen Selektoren ein. Dabei zeigt er sowohl das Wirken von Klassen- und ...

Wertung:Cascading Stylesheets

Dieses Buch beginnt mit einer Einführung in Cascading Stylesheets (kurz CSS). Dabei gibt Kevin Yank einen ersten Überblick über die Möglichkeit und die Art des Einsatzes von CSS beim Design anspruchsvoller Websites. Er erläutert besonders gründlich, warum die alte Methode Tabellen mit HTML zu ...

Wertung:CSS

Cascading Style Sheets (kurz CSS) sind keine neuen Erfindungen in der Webentwicklung. Ganz im Gegenteil: Die aktuell meistverwendete Version 2.0 existiert bereits seit 1998, allerdings stand oftmals die browserspezifische Interpretation von CSS im Weg. Selbst heute braucht man bei der Gestaltung ...

Wertung:schnell + kompakt: CSS

Kaum hält man Daniel Kochs "CSS - schnell + kompakt" in der Hand, ist einem fast schon klar, woher dieses Werk einen Teil seines Namen hat, denn es präsentiert sich als Taschenbuch im Format 16x10 cm, ist also nur wenig größer als so manches Portmonee und auf jeden Fall nicht so dick.
Ansonsten ...

Wertung:CSS

CSS (Cascading Style Sheets) sind seit einigen Jahren bereits als Standard vom W3C (World Wide Web Consortium) verabschiedet und setzen sich immer mehr durch. Probleme gab und gibt es heute teils immer noch durch den Konkurrenzkampf der Hersteller verschiedener Browser. Vor allem der Internet ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7