Rezension des Tages

CoverDer Reisende: Island Krimi

In einer Reykjaviker Wohnung wird die Leiche eines erschossenen Mannes aufgefunden. Zunächst geht die Polizei davon aus, dass es sich um den Wohnungsinhaber handelt, doch dann stellt sich heraus, dass der Tote dessen Freund ist: Eyvindur, von Beruf Handlungsreisender.

Da eine Spur zur US-Armee führt, die das Land besetzt hält, wird ein isländischstämmiger Armeepolizist namens Thorson dem einheimischen Ermittler Flóvent als Partner zugeteilt. Doch nicht nur Thorson stößt auf diverse mögliche Motive, sondern auch Flóvent, der im persönlichen und beruflichen Umfeld des Mordopfers recherchiert. ...
[Weiterlesen]