Rezension des Tages

CoverEin Mäusetag

"Ein Mäusetag", erschienen im Urachhaus Verlag, ist ein Bilderbuch das gänzlich ohne Worte auskommt. Auf elf Seiten werden Szenen aus dem Alltag eines Mäusekindes vom Aufstehen am Morgen bis zum Schlafengehen am Abend gezeigt.

Der Tag eines Mäusekindes unterscheidet sich dabei gar nicht so sehr von dem eines Menschenkindes. Es wird morgens von der Sonne geweckt und frühstückt mit seiner Familie, bevor es dann zum Spielen und Herumtollen nach draußen geht, wo schon die Freunde warten. Nach dem Mittagessen machen die Mäusekinder einen Mittagschlaf und helfen anschließend ihren Eltern bei der Arbeit im Garten. Ehe es sich versieht, ist es dann schon bald wieder Zeit für das Abendessen. Vor dem Schlafengehen planscht es noch etwas in der Badewanne und die Eltern erzählen eine Gute-Nacht-Geschichte. Dann kuschelt sich das Mäusekind in sein Bett und schläft glücklich und zufrieden ein. ...
[Weiterlesen]