CoverDas Erbe der Weitseher, Band 2: Prophet der sechs Provinzen

Nun also hat Fitz Chivalric alias Tom Dachsenbless seinen Auftrag ausgeführt und den Prinzen zurück nach Bocksburg gebracht. Dabei hat er mehr als sein Leben riskiert und herausgefunden, wer hinter der Verschwörung gegen die Menschen mit der Alten Macht steckt. Hinter dieser Bezeichnung versteckt sich die Gabe, eine Verbindung mit einem Tier einzugehen und den Geist mit ihm zu teilen. Toms eigenes Geschwistertier, der Wolf Nachtauge, starb auf ihrer Mission und Tom ist von dem Verlus ...
[Weiterlesen]

CoverLieblingsautos

Zum Wirtschaftswunder gehörte definitiv das Auto. Es konnte ruhig ein Käfer sein, wenn der Geldbeutel nicht ganz so prall gefüllt war, ein großer Opel oder gar ein Benz machte natürlich mehr her.

Und die Söhne der anpackenden Väter des Wirtschaftswunders schwärmten für Modelle der angesagten Wagen. Im hier besprochenen Buch geht es um all die Spielzeugautos, die Kinder- und Jugendzimmer der 60er und 70er bevölkerten: Feuerwehrfahrzeuge, Krankenwagen, Kräne, Unimogs und eine Fül ...
[Weiterlesen]

CoverRadiologie-Trainer

Der Radiologie-Trainer "Körperstamm, innere Organe und Gefäße" ist einer von drei Bänden (neben "Kopf und Hals" und "Bewegungsapparat"). Gegliedert nach Organsystemen (Lunge, Pleura, Mediastinum; Herz und Gefäße; Oberbauchorgane; Gastrointestinaltrakt; Urogenitales System) werden typische radiologische Aufnahmen gezeigt und an Fallbeispielen radiologische Veränderungen erklärt.

Zusätzlich zu dem naheliegendsten Befund werden Differentialdiagnosen genannt (jedoch nicht erk ...
[Weiterlesen]

CoverWer die Nachtigall stört

Jean Louise, genannt Scout, und ihr Bruder Jem wachsen in den Dreißiger Jahren in den Südstaaten der USA auf. In den Sommerferien streunen sie durch ihre Heimatstadt, Maycomb, Alabama. Dabei denken sie sich selbst Geschichten aus und bestehen selbsterdachte Mutproben. Scout steht ihrem Bruder dabei in nichts nach, obwohl sie erst acht Jahre alt ist und oft genug muss ihr Vater, ein Rechtsanwalt namens Atticus Finch, die beiden zur Ordnung rufen. Langsam jedoch bemerken die beiden, dass si ...
[Weiterlesen]

CoverWir sind dann wohl die Angehörigen

Manche Ereignisse wie zum Beispiel Entführungen prägen sich auch Menschen tief ein, die davon nur über die Medien erfahren und mit dem Opfer und seiner Familie nicht verwandt, bekannt oder befreundet sind. Wie viel traumatischer muss ein solches Erlebnis für die unmittelbaren Angehörigen sein, besonders für Kinder.
Johann Scheerer hat diese Erfahrung als 13-jähriger Junge gemacht. Sein Vater Jan Philipp Reemtsma wurde 1996 entführt. Bald traf eine Lösegeldforderung ein. Indes scheiter ...
[Weiterlesen]

CoverMittagsstunde

Nach "Altes Land" hat Bestseller-Autorin Dörte Hansen nun einen weiteren Roman vorgelegt, der in der norddeutschen Tiefebene spielt.
Brinkebüll ist das Heimatdorf von Dr. Ingwer Feddersen, einem Archäologen und Universitätsprofessor. Ingwer lebt seit langer Zeit in Kiel, kehrt jedoch an den Wochenenden ins Dorf zurück, um seinen Großeltern zu helfen, die ihn aufgezogen haben. Sönke und Ella Feddersen betreiben den Dorfgasthof, der mittlerweile nur noch ahnen lässt, wie es dort i ...
[Weiterlesen]

CoverJahrhundert-Trilogie, Teil 3: Zeitenwende

Im Jahr 1970 feiert Henny Unger ihren 70. Geburtstag. Sie ist eine der vier Freundinnen, die als Protagonistinnen der "Jahrhundert-Trilogie" auftreten - inzwischen längst nicht mehr ausschließlich. Denn drei von ihnen haben Familien gegründet und sind mittlerweile Großmütter, die gelegentlich über die Welt der jungen Leute staunen. Henny, Käthe, Lina und Ida halten weiterhin fest zusammen.

Ihre Nachkommen sind von der Zeit geprägt, in der sie aufwachsen. Da gibt es den Berufsw ...
[Weiterlesen]

CoverLangeweile

Wer sich langweilt, will das normalerweise nicht. Langweilen ist schwer erträglich oder gilt als Zeitverschwendung. Doch warum? Ist sie nicht eigentlich ein wohltuendes Gegenteil zum Stress der modernen, digitalisierten und auf Effizienz zielenden Gesellschaft? Barbara Streidl versucht, in einem einhundert-seitigen Porträt der Langeweile genau das zu erfassen, ihre negativen und positiven Seiten.

In sieben Kapiteln nähert sie sich dem Thema, indem sie meistens mit einem Bezug au ...
[Weiterlesen]

CoverCuba Cars 2019

Kubas eigenwillige Geschichte hat dafür gesorgt, dass dort noch eine Fülle an fahrtüchtigen und gut erhaltenen US-Oldtimern existiert. Nach der Revolution erließ Fidel Castro ein Einfuhrverbot für ausländische Autos, und da es keine Kraftfahrzeuge aus kubanischer Fertigung gab, konnten die bereits vorhandenen Wagen nicht ersetzt werden. Deshalb gibt es in Kuba noch rund 60.000 mehr oder weniger fahrtaugliche Autos mit einem Alter von rund sechzig Jahren oder auch mehr. Eine Ausnahme bild ...
[Weiterlesen]

CoverDer überforderte Frieden: Versailles und die Welt 1918-1923

Schüler lernen in Deutschland zum Versailler Vertrag allesamt dieselben Schlagworte: Feststellung deutscher Kriegsschuld, Reparationen, Rückgabe Elsaß-Lothringens an Frankreich. Doch dieser Friedensvertrag war viel mehr, er war der Versuch der Katastrophe des Ersten Weltkriegs eine globale Friedensordnung folgen zu lassen. Die Erwartung an diesen Vertrag waren weltweit gleichermaßen groß wie unterschiedlich und sein Scheitern wirkt dadurch umso gigantischer.

Bücher zum Versailler V ...
[Weiterlesen]