CoverEin Fall für Frey & McGray, Band 3: Die Todesfee der Grindlay Street

Was für eine Vorstellung! Die Theatertruppe unter den berühmten Schauspielern Henry Irving und Ellen Terry hat soeben das Stück "Macbeth" zum letzten Mal in London aufgeführt, da wird eine mit Blut geschriebene Nachricht gefunden und es erklingt der Schrei einer irischen Todesfee. Die Botschaft ist klar, bald wird jemand den Tod finden. Genauer gesagt, soll es in Edinburgh, der nächsten Station der Truppe zu einem schrecklichen Unglück kommen. So kommt es, dass Inspector McFrey un ...
[Weiterlesen]

CoverKurze Antworten auf große Fragen

Als Stephen Hawking 2018 starb, war er längst eine Ikone - erstaunlich für einen Physiker, Einstein bildete bislang eine Ausnahme. Doch vielen Menschen gefiel nicht nur, wie gut Hawking auch hochkomplexe naturwissenschaftliche, insbesondere kosmologische Sachverhalte zu erklären wusste, sondern nicht zuletzt, mit welchem Mut und welcher psychischen Kraft er sich seiner zerstörerischen Krankheit ALS stellte. Diese zerstörte nach und nach fast seine gesamte Muskulatur. Dennoch forschte, ...
[Weiterlesen]

CoverLincoln Rhyme, Band 13: Der Komponist

Lincoln Rhyme und Amelia Sachs, die Protagonisten aus Jeffery Deavers Thriller-Serie, stecken in ihren Hochzeitsvorbereitungen, als sie unvermittelt eine Entführung aufklären sollen. Diese hat sich in New York auf offener Straße ereignet. Am Tatort liegt eine Instrumentensaite, die zu einer Henkersschlinge gebunden ist. Es dauert nicht lange, bis ein Video im Internet auftaucht, das zeigt, wie das Opfer mittels einer solchen Schlinge langsam gewürgt wird. Die Atemzüge des Strangulier ...
[Weiterlesen]

CoverGeschichte der baltischen Länder

Der Baltikum ist für die meisten Menschen ein feststehender Begriff, der die drei nordosteuropäischen Staaten Lettland, Estland und Litauen bezeichnet. Doch die Einheit dieser drei Staaten, die der Begriff suggeriert, existiert gar nicht und hat nie existiert. Vielmehr ist diese Vorstellung eine Erfindung des 20. Jahrhunderts, die sich durch die jüngere Geschichte der Region im Zuge des Zusammenbruchs der Sowjetunion noch verstärkt hat.

In ihrem neuen Buch "Geschichte d ...
[Weiterlesen]

CoverLexikon der Heiligen und biblischen Gestalten

Wer schaut sich im Urlaub nicht gerne mal Kirchen an und denkt sich vor so mancher Skulptur oder so manchem Altar, wer oder was wird da eigentlich dargestellt? Abhilfe schafft hier ein Heiligenlexikon. So auch das "Lexikon der Heiligen und biblischen Gestalten" von Hiltgard L. Keller, das inzwischen in seiner 13. Auflage erschienen ist.

Das gut 700-seitige Nachschlagewerk bietet 700 Artikel in alphabetischer Reihenfolge zu Heiligen und biblischen Figuren, die vor allem im deutschspr ...
[Weiterlesen]

CoverIch, Agamemnon, König der Achäer

Vermutlich ist es Schliemanns Entdeckung des "Schatz des Priamos" zu verdanken, dass der Name Troja, der Schauplatz von Homers gewaltigem Epos, auch heute noch reichlich Assoziationen erzeugt, obwohl die Gymnasiasten unserer Tage den "Trojanischen Krieg" im Allgemeinen nicht mehr lesen müssen, schon gar nicht im Original.

Für den zeitgenössischen Europäer sind indes das Handeln und die Motive der Achäer kaum nachvollziehbar. Was brachte ein Bündnis von Fürsten und deren Armeen da ...
[Weiterlesen]

CoverBLACKkKLANSMAN

Ron Stallworth möchte Polizist werden. Der junge, engagierte Mann bewirbt sich in den Siebzigerjahren bei der Polizei von Colorado Springs und fällt dort auch gleich auf, denn Stallworth ist schwarz. Genauer gesagt ist er der erste Schwarze, der dort seinen Dienst als Polizist leisten möchte. Davon sind nur wenige Kollegen begeistert und das bekommt er auch zu spüren. Anreden wie "Bimbo" oder "Boy" sind üblich, Respekt Mangelwar ...
[Weiterlesen]

CoverDeath Note (Hörspiel), Folge 1: Mustererkennung

Light Yagami ist ein cleverer Schüler, der zusammen mit seiner Schwester bei seinen Eltern in Japan wohnt. Eines Tages findet er das Death Note, ein unscheinbares Heft, welches mit Anweisungen versehen ist, um auf unerklärliche Weise Menschen zu töten. Light braucht nur einen Namen zu notieren und das Gesicht des Opfers zu kennen, und wenige Minuten später stirbt diese Person. Nach kurzem Ausprobieren ersinnt er einen Plan, um seine Art von Gerechtigkeit auszuleben und die Welt zu ...
[Weiterlesen]

CoverDarktown

Viele Befugnisse haben sie nicht, die acht ersten schwarzen Streifenpolizisten in Atlanta. Es ist das Jahr 1948 und kein Ende der Rassentrennung in den USA in Sicht. Die schwarzen Cops haben ihre eigene unbequeme Wache, denn in jener der Weißen haben sie nichts verloren, sie dürfen keine Weißen festnehmen, nicht ermitteln und keine Streifenwagen fahren. Und die weißen Polizisten hassen sie wie die Pest: "Das sind keine richtigen Cops."

Dann wird die Leiche einer jungen Frau auf einer M ...
[Weiterlesen]

CoverDie Purpurnen Flüsse

Wieso nur läuft ein alter Freund vor Kommissar Pierre Niémans davon? Es scheint, als würde er ihn nicht erkennen und offenbar ist der Mönch nun in großer Angst. Niémans folgt ihm durch die Dünen der Bretagne, doch der Mönch bricht sterbend zusammen. Bevor er stirbt, kann er Niémans noch einen Hinweis geben, doch der weiß nicht, worauf er achten soll. Gemeinsam mit seiner neuen Partnerin Camille Delaunay beginnt der Kommissa ...
[Weiterlesen]