CoverMillion Dollars Between Us

Birdie ist erst zwanzig und hat ihr Leben bisher auf der Straße verbracht. Nachdem nun auch ihre Mutter und Bruder verstorben sind, ist sie ganz alleine und erlebt einen kalten und einsamen Tag nach dem nächsten auf Londons Straßen. Bis sie auf den reichen Juniorchef Damian Hamilton trifft, der sie aus einer brenzligen Situation rettet. Doch dabei prallen zwei Welten aufeinander, die nicht unterschiedlicher hätten sein können. ...
[Weiterlesen]

CoverLa Commedia / Die Göttliche Komödie

Dante Aligheris göttliche Komödie gehört sicherlich zu den bekanntesten Texten der Weltgeschichte. Unzählige Male ist er in allen Sprachen erschienen. Nun auch in einer neuen kommentierten Übersetzung von Hartmut Köhler in einer zweisprachigen Edition.

Auf über 560 Seiten wird der Text auf Italienisch und Deutsch präsentiert mit zahlreichen Kommentaren. Der Leser wird dabei auf eine Reise eines jungen Dichters mit genommen, der sich von Ovid durch die Höllenkreise in die Ti ...
[Weiterlesen]

CoverMeisterschule Aquarell

"Tauchen Sie ein in die Welt des Aquarellmalens" So lautet die erste Zeile der Beschreibung dieses Titels auf der Rückseite des Buchs und schon stellt sich die Frage: Nur eintauchen? Es heißt doch Meisterschule, ist der Inhalt nicht für Fortgeschrittene gedacht? ...
[Weiterlesen]

CoverDie Große Gewitterlandschaft von Rubens

Zu den eindrucksvollsten Besitztümern des Wiener Kunsthistorischen Museums gehört zweifellos Rubens' Große Gewitterlandschaft, ein Werk, das immer wieder Rätsel aufgab. Einige davon konnten im Zuge einer vor Kurzem vorgenommenen gründlichen Restaurierung gelöst werden.

Im Verlag Hirmer ist ein Buch über dieses faszinierende Gemälde erschienen, eine - so lautet der Untertitel - "Anatomie eines Meisterwerks". Als Inhaltsangabe können die Kapitelbezeichnungen dienen; allerdings mus ...
[Weiterlesen]

CoverVanitas, Band 1: Vanitas - Schwarz wie Erde

Seit einiger Zeit arbeitet Carolin Bauer in einem Blumenladen am Wiener Zentralfriedhof. Eigentlich ist die junge Frau weder Floristin, noch heißt sie Carolin Bauer; offiziell lebt die Person, die sie früher war, nicht mehr. Denn diese hatte als Polizeispitzel eine brutale russische Bande unterwandert und dabei - das soll zumindest das organisierte Verbrechen glauben - den Tod gefunden.

Nun fertigt sie Gestecke an und tauscht mittels Blumensymbolik Botschaften mit ihrem Kontaktma ...
[Weiterlesen]

CoverKing Arthur: Der Winterkönig

Lange schon sind die Römer aus Britannien verschwunden, das Reich zerfallen. Die keltischen Könige streiten und kämpfen untereinander und das Christentum bedroht die Druiden und ihre Anhänger.
Inmitten dieses Chaos steht Großkönig Uther Pendragon vor einem Problem. Sein Sohn ist gestorben, dessen Erbe Mordred noch ein kleines Kind. Wer soll das Reich schützen, wenn der König stirbt?
Als es tatsächlich so weit kommt, kann nur der eine Mann helfen, den Uther immer als Bedrohung f ...
[Weiterlesen]

CoverKaren Pirie, Band 5: Das Grab im Moor

Eine Vergewaltigungsserie aus den 1980er-Jahren führt DCI Karen Pirie, Ermittlerin in Sachen "cold cases", in den Norden. Ein Anruf ihrer Freundin, der Forensikerin Dr. River Wilde, beschert ihr allerdings einen neuen Fall: Nicht weit von ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort, in den schottischen Highlands, wurde unter ominösen Umständen eine Leiche gefunden. Indizien weisen darauf hin, dass der Mann 1995 gewaltsam zu Tode kam. Allerdings wurde er in einem Moor unter einem Militärmotor ...
[Weiterlesen]

CoverAbschiedsfarben

In seinem jüngsten Werk stellt uns Bernhard Schlink neun Erzählungen vor, die von Abschieden erzählen. Von Vergeblichkeit, Verdrängung, Schuld und Unschuld.

Da sind zwei Freunde seit Kindertagen. Und da ist noch Lena, die Tochter des einen, der nun tot ist. Sie bittet den Vertrauten ihres Vaters um Unterstützung bei einer Forschungsarbeit. Am Ende führt diese Reise in die Vergangenheit zur Enthüllung eines Geheimnisses, vor der sich der Freund des Toten so sehr fürchtete.

Da is ...
[Weiterlesen]

CoverWolkenkratzer

...
[Weiterlesen]

CoverJonah Colley, Band 1: Die Verlorenen

Warum genau Jonah Colley in dieses verlassene Hafengebiet gefahren ist, kann er hinterher selber nicht mehr genau sagen. Sicher, sein alter Bekannter Gavin hatte sich gemeldet und er klang, als brauche er Hilfe. Dabei herrschte seit zehn Jahren zwischen den Beiden Stillschweigen, seitdem Jonahs Sohn verschwand. So macht sich Colley auf den Weg, Gavin zu treffen und kommt doch zu spät. Er findet nur noch Gavins Leiche. Schlimmer noch, nachdem er schlimm verletzt wurde, muss er auch noch f ...
[Weiterlesen]