"Manchmal wacht man morgens auf, und man weiß einfach, dass es einer jener Tage ist, an denen man an einen Stuhl gefesselt in einer dreckigen Garage endet, wo man von zwei zahnlückigen Irren mit einer Kettensäge gefoltert wird. Deshalb kann ich nicht behaupten, dass ich sonderlich überrascht war, als ich gegen die Seile ankämpfte."

Privatdetektiv Andrew Mayhem mal wieder in Schwierigkeiten - wer könnte nach diesem grandiosen ersten Satz das Buch wieder zur Seite legen?
Alleinstehender Psychopath sucht Gleichgesinnte