Media-Mania.de

 Rico

Atlan


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Der USO-Alltag hat Atlan wieder im Griff und durch seine unabhängige Polizeiorganisation versucht er wieder einmal, das Gleichgewicht in der bekannten Milchstraßengalaxie zu erhalten. Kein Wunder, dass es hier im Herzen dieser Organisation nie einen ruhigen Tag gibt, doch die Nachricht, dass jemand mit geheimen USO-Informationen eine Auktion veranstalten will, bringt selbst Lordadmiral Atlan aus der Ruhe. Zu allem Überfluss erreicht ihn gerade zu diesem Zeitpunkt auch eine Nachricht aus der Bordpositronik seiner Tiefseekuppel in der nähe von Sao Miguel, Terra, die nur eins bedeutet: Seine Heimstätte über die Jahrtausende ist in Gefahr und damit Rico, sein treuer Robotergefährte und Geheimniswahrer. Also macht sich Atlan auf nach Terra, um seinem ältesten Freund zu Hilfe zu eilen.

"Rico" ist der zehnte Band der Atlan-Reihe und stammt aus der Feder von Arndt Ellmer. Nachdem die letzten sechs Bände durch die Figur Trilith Ork verbunden wurden, präsentiert sich dieser Band nun erstmals wieder unabhängig davon, nur kurz zu Anfang wird Bezug auf die letzten Geschehnisse genommen.
Im typischen Stil dieser Reihe wird das Buch durch ein kleines Who is Who eingeleitet und endet mit einem Glossar, wo einige wichtige Begriffe erläutert werden.
Wie man schon aus der Inhaltsangabe schließen kann, führt Arndt Ellmer zwei Handlungsstränge durch dieses Buch, einerseits die Jagd nach den USO-Informationen, andererseits das Rätsel um Rico. So erhält der Autor reichlich Gelegenheit, zwischen den einzelnen Handlungssträngen hin und her zu springen, was er auch reichlich ausnutzt. Er schafft es aber auch, sie zum Ende so zusammenzuführen, dass sich das ganze Buch als eine runde abgeschlossene Sache präsentiert.
Vom Stil her hebt sich dieses Buch nicht nennenswert aus der Reihe heraus, entweder man mag diesen Stil oder halt nicht. Allein die Handlungsidee, Rico eine eigene Rolle zuzuteilen, ist bemerkenswert und wird sicherlich einige Liebhaber dieses Ur-Roboters erfreuen. Der nimmt sich eindeutig seinen Platz in diesem Band und schlüpft etwas aus seiner Rolle des dienstbaren Geistes Atlans heraus.
Daher eine sehr schöne Idee und Freunde des Atlan-Zyklus werden ihre Freude haben, aber als besonders kann man dieses Werk nicht beschreiben.

Mit freundlicher Unterstützung von Fantasy Productions GmbH, www.fanpro.com und www.f-shop.de

Sandra Seckler



Taschenbuch | Erschienen: 01. Juli 2008 | ISBN: 9783890641775 | Preis: 9,00 Euro | 345 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
MerkatorDie Kunst ItaliensEl CantanteSchlacht um Ferrol - Tod unter fremder SonneRhodans Hoffnung - Im Licht der Wega