Media-Mania.de

 1000 Flugzeuge

Die ber├╝hmtesten Flugzeuge aller Zeiten

Herausgeber: Rolf Berger
Verlag: Naumann & Göbel

Cover
Gesamt ++++-


Die menschliche Faszination für das Fliegen existiert seit Jahrtausenden. Seit es Flugzeuge gibt, hat sich diese Begeisterung noch gesteigert, und auch viele Menschen, die nicht selbst fliegen, entwickeln großes Interesse für Flugzeuge. Viele Typen haben Berühmtheit erlangt.
Das vorliegende Buch stellt in der Einleitung zunächst einen Abriss der menschlichen Bemühungen zum Fliegen zur Verfügung, in dem neben der zivilen Luftfahrt auch auf die Weltkriege eingegangen wird. Zudem wird die gewählte Gliederung erläutert.
Diese wirkt klar und logisch; die präsentierten Flugzeuge sind nach ihren Einsatzgebieten in Kapitel eingeteilt: Passagier- und Transportflugzeuge, Sport- und Schulflugzeuge, Flugboote und Amphibienflugzeuge, Hubschrauber, Bombenflugzeuge, Jagdflugzeuge und Jagdbombenflugzeuge, Aufklärungsflugzeuge, Militärische Transportflugzeuge sowie Experimentalflugzeuge.
Innerhalb dieser Kapitel wiederum findet man die Hersteller in alphabetischer Reihenfolge. Gibt es mehrere Typen eines Herstellers, so sind diese nach dem Jahr ihres jeweiligen Erstflugs angeordnet.
Abgeschlossen wird das Buch durch ein ausführliches Register, ein Glossar sowie Angaben zur Literatur und den Bildquellen.

Ob man gezielt einen bestimmten Flugzeugtyp nachschlagen oder sich allgemein zum Thema informieren möchte, man wird mehr Zeit mit der Lektüre verbringen als vorgesehen, denn schon beim ersten Durchblättern kann man sich nur schwer der Faszination dieses Buches entziehen.
Die Einleitung ist sehr informativ und vermag aufzuzeigen, wie der Mensch seinen Traum vom Fliegen zunehmend in die Tat umsetzte, bis schließlich hochspezialisierte moderne Maschinen entstanden.
Zu jedem der tausend Flugzeuge, die in diesem Buch vorgestellt werden, wird ein zumeist sehr gutes Foto angeboten; dass historische Aufnahmen aus heutiger Sicht nicht als perfekt angesehen werden können, ist selbstverständlich. Eine Flaggenabbildung zeigt auf den ersten Blick an, in welchem Land der jeweilige Typ gebaut wurde oder wird. Auch findet man zu jedem Typ einen Steckbrief mit der Bezeichnung, dem Herkunftsland, der Verwendung, der Spannweite, der Länge und dem Antrieb, der maximalen Startmasse, der Reisegeschwindigkeit und Reichweite, der Gipfelhöhe sowie der Anzahl der Passagiere beziehungsweise Besatzung; für militärische oder andere spezielle Flugzeuge gibt es zusätzliche oder andere Angaben, bei den Bombern zum Beispiel die Bewaffnung.
Ein kurzer Text stellt das Flugzeug, bisweilen auch den Hersteller vor. Hier existiert auch das Datum des Erstflugs, das im Steckbrief fehlt.
Aufgrund der alphabetischen Einteilung innerhalb der Kapitel stehen moderne und frühe Flugzeuge gleichberechtigt nebeneinander, wodurch das Buch eine besondere Faszination erhält. Zudem kann der Leser anhand der nach dem Alter angeordneten Typen "altgedienter" Hersteller wie Boeing gut die Weiterentwicklung erfolgreicher Modelle über die Jahrzehnte beobachten. Bereichert wird das Spektrum der Typen aus den verschiedenen Kategorien durch Sonderentwicklungen, die nie zum Einsatz kamen, und auch das Kapitel "Experimentalflugzeuge" ist eine Besonderheit.
Das Nachschlagen fällt dank dem Register und der klugen Gliederung leicht, und auch Neueinsteiger tun sich mit der Lektüre und dem Verständnis nicht schwer. Übrigens eignet sich dieses Buch auch gut für ältere Kinder, die Interesse an Flugzeugen haben und die ganze Fülle historischer und rezenter Typen kennen lernen möchten, denn es lädt regelrecht zum Schmökern ein.
Ein schön aufgemachtes, sehr informatives und anschauliches Buch über Flugzeuge aller Art - und dies zu einem bemerkenswert günstigen Preis!

Regina Károlyi



Hardcover | Erschienen: 1. Januar [Value3] | ISBN: 9783625103738 | 336 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Mein iPadMein iPadUpdateDie Karmann-StoryDie Neandertaler und wir