Media-Mania.de

 Die Weltumseglerin


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Das Meer - seine unendliche Weite, blaue Tiefe und wilde Freiheit faszinieren so manchen. Ganz unmittelbar kann man dies erleben, wenn man auf einem Segelboot mit dem Wind reist.

Auch Astrid Erdmann hat es schon früh gepackt und in ihrem Reisejournal berichtet sie über die Magie des Segelns. Bereits im Alter von 24 Jahren segelte sie los mit ihrem Mann, dem bekannten Segelcrack und mehrfachen Autor Wilfried Erdmann - einmal um die ganze Welt. Dem folgten Segelreisen in die Südsee, aber auch die Kaps von Schottland, Gibraltar, Bornholm und die Dänische Südsee sind ihr liebes Segelrevier. "Segeln über das Meer, das ist mein Leben", schreibt sie - um zufrieden zu reisen, braucht es nicht mehr als Wasser, frische Luft und ein schönes Boot. Segeln ist Astrid Erdmanns Leidenschaft, Philosophie und ihr Zuhause.

Das Buch beginnt mit einer Einführung der Autorin und Statements Astrid Erdmanns "über sich selbst und das Meer". Sie erzählt in dem fast dreihundert Seiten starken Buch, das 2009 im Delius Klasen Verlag erschienen ist, über das Unterwegssein mit einem Boot. Auf den Inseln der Karibik ist sie mit ihrer Familie zu Gast, aber sie erlebt auch spannende Kämpfe mit Stürmen und deren Monsterwellen, die dem kleinen Boot der Erdmanns fast zum Verhängnis werden. Auch ihre Gedanken, Gefühle und Ansichten spart Astrid Erdmann nicht aus und die erfahrene Seglerin gibt jede Menge Tipps, damit der eigene Törn ein voller Erfolg wird.
Den Text illustrieren zahlreiche Schwarzweiß-Fotografien, die Astrid Erdmann und ihre Familie auf dem Boot und den Stationen ihrer Reisen zeigen. Dazu kommt eine Fülle von Farbfotografien der blauen und farbigen Wasser- und Inselwelten und ihrer Bevölkerung. Kein Wunder, dass es Astrid Erdmann immer wieder aufÂ’s Wasser zieht. Am Ende fasst sie die Essenz ihrer Reiseerfahrung und Segelphilosophie in einigen Punkten zusammen; eine Zeittafel dokumentiert die Segelreisen.

Der Frühling ziert sich und will sich nicht recht niederlassen? - gut, dass man da erst mal mit Astrid Erdmann in die Südsee segeln kann, wenn auch zunächst nur in Gedanken. Schnell lässt einen die Autorin den grauen, tristen nordeuropäischen Alltag vergessen und man ist ganz gefangen genommen von den exotischen Orten, die sie auf ihren Segelreisen besuchte. Nachdem sie in den Büchern ihres Mannes mehr oder weniger freiwillige Hauptdarstellerin war, beschreibt sie nun die Reisen aus ihrer eigenen Sicht. Es ist eine weibliche Sicht und sie gibt anderen Mitseglerinnen den Tipp, sich selber öfter mal an die Pinne zu setzen.

Gut gelingt es ihr, die Faszination mitzuteilen, die dieses Leben auf dem Meer mit sich bringt, und dem sie trotz gesundheitlicher Probleme treu bleibt. Die Lesestunden vergehen wie im Flug - gerne lässt man sich mitnehmen auf diesen Törn. Es ist ein sehr persönliches Buch, offen und ehrlich, das Tagebuch eines Lebens. In lebendigen Bildern lässt Astrid Erdmann die Stationen der Reise vor dem Auge des Lesers erscheinen, immer wieder sind auch Ausschnitte aus ihrem Originaltagebuch eingefügt oder etwa eine Verpflegungsliste, das sorgt für Abwechslung. Sogar einige praktische Kochvorschläge für jedes Wetter und jedes Revier finden Platz: Fisch auf der Ostsee - in der Südsee alles von der Palme. Segler werden die Tipps, etwa zum Ankern oder zu Schiff und Ausrüstung, zu schätzen wissen.

Es ist aber nicht nur ein romantischer Höhenflug, zu dem uns die Autorin mitnimmt, sondern sie schildert auch die Schwierigkeiten, die sich ergeben, unter anderem dadurch, dass man auf so engem Raum über lange Zeit mit einem anderen Menschen zusammen lebt. Und was tun, wenn man auf einer dreijährigen Reise unerwartet schwanger wird?

Ein wunderbares Buch über ein außergewöhnliches Leben in einem schön gestalteten Hardcoverbuch mit Schutzumschlag - nicht nur für Segler und Seglerinnen eine lohnende Lektüre und sicher auch als Geschenk willkommen!

Sabine Seip



Hardcover | Erschienen: 01. Januar 2009 | ISBN: 9783768825962 | Preis: 22,90 Euro | 285 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Kalte Füße inklusiveIm Haus des KalifenLegendäre ExpeditionenSchiffe, Häfen, MädchenEine Reise durch Verdis Italien