Media-Mania.de

 RuhrKompakt

Der Kulturhauptstadt-Erlebnisf├╝hrer - Mit dem Programm von RUHR.2010


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Kaum jemand glaubt, dass es im gesamten Ruhrgebiet mehr Theater, Ausstellungen und Veranstaltungen im Jahr als in den Metropolen London, Paris oder gar New York gibt. Dies ist nicht nur im Kulturhauptstadtjahr 2010 der Fall. Auch ohne den Stempel "Kulturhauptstadt" hat das Ruhrgebiet weit mehr zu bieten als Kohle, Stahl und grauen Bergbau.

Auf über 700 Seiten informiert "RuhrKompakt" über die Städte des Ruhrgebiets und ihre Geschichte, über Kunst und (Industrie-)Kultur, Sport, Natur und Erholung, Freizeit und Entertainment sowie das Citylife. Achim Nöllenheidt stellte für das umfassende Werk circa 1.200 Ziele im Ruhrgebiet zusammen, die es zu entdecken gilt. Neben den "Landmarks", wie der Zeche Zollverein oder dem Folkwang Museum in Essen, die überregionale Bekanntheit erfahren, finden sich in "RuhrKompakt" aber auch viele Insider-Tipps. Der Erlebnisführer beinhaltet zudem das Programm zum Kulturhauptstadtjahr "Ruhr.2010".
In acht übersichtlich gegliederten Rubriken wird über die zahlreichen und vielfältigen Orte des touristischen, historischen und kulturellen Geschehens berichtet. Die Orte und Angebote werden mit allen interessanten Daten und Fakten kurz und knapp beschrieben und um Informationen über die Adresse, die Internetseite und Öffnungszeiten ergänzt. Zudem runden viele nützliche Karten und Abbildungen das Buch ab. Neben den Beschreibungen der Attraktionen hat Achim Nöllenheidt außerdem eine große Zahl an Artikeln verfasst, die die Geschichte und Kultur im Ruhrgebiet aufgreifen. Diese Seiten heben sich durch farbliche Markierungen von den restlichen Seiten ab und laden zum Schmökern ein.

"RuhrKompakt" ist ein Must-Have für alle Ruhrgebietsstädter, das jederzeit griffbereit im Regal stehen sollte. Auch alteingesessene "Ruhries" finden in dem gut strukturierten Buch bisher unbekannte Orte, Tipps und Anregungen für die Freizeitgestaltung. Ein kleines Manko, das beim Durchblättern auffällt: Einige Seitenzahlen im Kapitel Natur und Erholung stimmen nicht, so dass das Nachschlagen erschwert wird. Abhilfe schafft das beigefügte Register, bei dem die Seitenzahlen komischerweise wieder stimmen.
Besonders hervorzuheben ist die wunderschöne Bebilderung des Buches. Auf nahezu jeder Seite finden sich Fotos, die die Attraktionen zeigen.
Das Buch ist wirklich sehr schwer (über ein Kilogramm) und unhandlich und eignet sich eher nicht für die Handtasche auf einem Streifzug durch die Städte des Ruhrgebiets. Aus diesem Grund ist "RuhrKompakt" eher als Nachschlagewerk und nicht als Reiseführer anzusehen. Das Werk ist hochaktuell, jedoch werden viele Installationen und Ausstellungen im Jahr nach dem Titel der Kulturhauptstadt abgebaut oder nicht mehr stattfinden. Trotzdem lohnt sich der Kauf des Erlebnisführers, da die Hinweise auf die Museen und Ausstellungsräume weiterhin nützlich sind.

Als Programmheft für das Kulturhauptstadtjahr eignet sich „RuhrKompakt“ nur bedingt. Zwar enthält das Buch alle wichtigen Programmpunkte, es ist jedoch, wie bereits erwähnt, sehr unhandlich. An dieser Stelle sei auf das noch aktuellere Programmheft der Ruhr.2010 GmbH verwiesen, das kostenlos durch das Touristenzentrum angefordert werden kann.

Julia Langosz



Softcover | Erschienen: 9. November 2009 | ISBN: 9783837502510 | Preis: 9,95 Euro | 717 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover
RuhrgebietEssen - Kulturhauptstadt EuropasRuhrstädte für Ruhstädter 2010Gebrauchsanweisung für das RuhrgebietPastFinder ZikZak: Ruhrgebiet