Media-Mania.de

 Der Bibel-Crashkurs

Eine benutzerfreundliche Einf├╝hrung in den Bestseller


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis


Die Bibel ist auch heute noch das wohl bekannteste Buch der Welt. Tatsächlich haben viele Menschen die Bibel schon gelesen, noch viel mehr allerdings haben sie gekauft, ohne sie zu lesen. Ob man die Bibel lesen möchte oder nicht, ist vielfach natürlich von der eigenen religiösen Prägung und Vorstellung abhängig, das muss allerdings nicht so sein. Viele Menschen nehmen sich vor, einmal die Bibel zu lesen, vielleicht nur, um zu wissen, was darin steht.
Sieht man sich dem Brocken aber wirklich gegenüber, so verlässt einen rasch der Mut. So viele Seiten, dazu noch so dünne, wann soll man das denn alles lesen? Die altertümliche Sprache und die fremden Begriffe tun ihr übriges dazu, dass die Bibel schnell eher Dekoration des Bücherschranks als Lektüre ist.

Das vorliegende Taschenbuch mit 218 Seiten - ein Klacks im Vergleich zur Bibel - will dem Leser helfen, dieses dicke Buch trotzdem zu lesen.
Zunächst wird die Bibel an sich vorgestellt, ihr Aufbau erläutert und erklärt, was der Bibel hinzugefügt wurde und warum.
In leicht verständlicher Sprache befassen sich fast siebzig Seiten allein mit diesen Grundlagen zur Bibel.
Der nächste Teil des Buches nimmt dann die einzelnen Teile der Bibel näher unter die Lupe. Eingeteilt in die Bücher Mose, die Geschichtsbücher, Weisheitsliteratur und poetische Bücher, Prophetenbücher, die vier Evangelien, die Apostelgeschichte, die Briefe der Apostel und die Offenbarung wird kurz skizziert, was in welchem Buch zu finden ist und was den Leser dort erwartet.
Der das Buch abschließende Teil schließlich gibt weitere Tipps zum Lesen und Verstehen der Bibel.

Der Trick, um das Mammutvorhaben, die Bibel zu lesen, zu bewältigen, liegt darin, die große Aufgabe in viele kleine einzuteilen. Genau dies realisiert der Autor im vorliegenden Buch und lässt dem Leser die Wahl. Heute eher poetisch oder eher geschichtlich gestimmt? Wie lang wollen Sie heute lesen - eine Viertelstunde, mehr oder weniger? Zu diesen Fragen und vielen weiteren gibt Herr Gantt Antworten und Hinweise, listet Vorschläge nach Thema oder Leselänge und macht aus dem unüberwindbar scheinenden Buch eine Lektüre nach Maß, Lust und Laune.

Sein Vorhaben setzt der Autor wirklich sehr gut um. Der langjährige Bibellehrer und Pastor verzichtet nahezu gänzlich auf religiös gefärbte Aussagen und beschränkt sich vielmehr auf Fakten. Diese wiederum werden in seriöser Form, trotzdem aber ansprechend und leicht lesbar aufbereitet, an den Leser gebracht.

Ein empfehlenswertes Buch für alle, die schon immer in der Bibel schmökern wollten, aufgrund von Unkenntnis oder Berührungsängsten aber nie den rechten Anfang gefunden haben.

Tanja Elskamp



Taschenbuch | Erschienen: 01. Januar 1999 | ISBN: 3417205638 | Preis: 8,90 Euro | 218 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
TechnogötterGefallene Engel und der Ursprung des BösenGermanische MythologieDhammapadaWitchcraft