Media-Mania.de

 Australien Neuseeland - Das Kochbuch


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Kulinarisch hat sich erst in letzter Zeit auf der anderen Seite der Erdkugel etwas getan. Vorher gab es im Land der Kängurus nichts, was man als eigene Länderküche bezeichnen konnte. Doch seit einigen Jahrzehnten sind die Australier aus ihren kulinarischen Kinderschuhen herausgewachsen und zeigen, dass ihre Küche eine ganz individuelle Note besitzt. Und diese kann man mit "Australien Neuseeland - Das Kochbuch" selbst zuhause entdecken.

Aufgeteilt in unterschiedliche Kapitel wird hier der Leser in eine aufregende kulinarische Welt entführt, in der viele verschiedene Länderküchen miteinander verwachsen sind und etwas Neues und Einzigartiges geschaffen haben. Den Anfang machen kleine Snacks und kleine Gerichte wie Austern mit Melonensalsa, mit Krabben gefüllte Pilze oder gebratener Schafskäse. Danach folgen leckere Eintöpfe, die manches Mal identisch mit ihrem ursprünglichen Rezepten sind und teilweise mit neuen Geschmacksnuancen erweitert wurden, wie zum Beispiel die Hühnersuppe mit Trauben.

Die Fülle der verschiedenen Gemüsesorten erkennt man bei den Rezepten für Salate. Hier treffen Melonen, Tomaten, Rucola und viele weitere Früchte der Erde oder der Bäume aufeinander und verbinden sich zu leckeren Beilagen. Bei der Vielfalt der Fische und anderen Meeresfrüchten ist es kein Wunder, dass deren Kapitel besonders abwechslungsreich ist. Auch wenn einige der Fischsorten hier nicht erhältlich sind, lassen sie sich doch zum großen Teil durch erhältliche ersetzen. Da die Australier aber auch große Fleischliebhaber sind, gibt es bei ihnen viele verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten für Braten oder Steaks von Lamm, Büffel, Känguru oder Schwein. Ebenso abwechslungsreich sind auch die Geflügelgerichte aus Hähnchen, Wachtel oder Emu. Und zum krönenden Abschluss gibt es einen Ausflug in die süßen Genüsse.

"Australien Neuseeland - Das Kochbuch" ist ein Kochbuch, mit dem man ein Land betrachtet, das unverdienter Weise keine große Beachtung in den Küchen dieser Welt findet. Denn die vorgestellten Gerichte beweisen, dass die Verbindung aus den Kochtöpfen Italiens, Amerikas, Englands und vielen anderen Küchen etwas Neues und Eigenständiges hervorgebracht hat. All diese Rezepte lassen sich leicht und problemlos nachkochen, da sie alltagstauglich sind und sich oft auch relativ schnell zubereiten lassen. Auch wenn man als Leser manchmal über die ungewohnten Kombinationen stutzt, ist doch das meiste überraschend lecker. Zusätzlich gibt es bei einigen Gerichten zahlreiche Vorschläge, wie man sie variieren und abwandeln kann. Und die vielen schönen Abbildungen machen gleichzeitig Lust auf die Länder Neuseeland und Australien - genau wie auf ihre Küche.

Ein praxisnahes und abwechslungsreiches Kochbuch das mit seinen Gerichten die Sonne Australiens auf den Tisch zaubert.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. April 2008 | ISBN: 9783771643560 | Preis: 19,95 Euro | 255 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Italienische BlitzkücheAmerika - Das KochbuchAmerikaDie besten Rezepte aus VietnamVietnam - Das Kochbuch