Media-Mania.de

Mittelalter
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3
Wertung:Enzyklopädie des Mittelalters

Nur wer sich damit nicht befasst hat, empfindet das Mittelalter als "dunkel". Bei detaillierterer Betrachtung erschließt es sich als eine Epoche, die einerseits von recht klaren sozialen, politischen und religiösen Strukturen geprägt war und sich andererseits doch im Wandel befand. Dieser wurde ...

Wertung:Die Welt des Mittelalters

Der Zeitraum zwischen 500 und 1500 wird gemeinhin als das Mittelalter bezeichnet. Gelegen zwischen der Antike und der Renaissance haften dieser Zeit häufig Attribute wie düster, unwirtlich oder kriegerisch an. Doch wie gut, dass sich die Zeiten wandeln und inzwischen die Vielfalt des Mittelalters ...

Wertung:Atlas des Mittelalters

Lange Zeit galt das Mittelalter als eine „finstere“ Zwischenperiode, welche mit der „Renaissance“ überwunden wurde. Erst im 19. Jahrhundert schlug diese Ablehnung in eine überschwängliche Mittelalter-Verehrung um. Irgendwo dazwischen liegt wohl das "wahre" Mittelalter, welches der vorliegende Band ...

Wertung:Ruheloses Russland

Zurzeit bestimmt die russische Außenpolitik nicht ganz unbeträchtlich die Berichterstattung, und Erinnerungen an den Kalten Krieg kehren zurück. Doch wird selbst so mancher, der sich für Politik interessiert, nicht zwangsläufig sonderlich gut mit der russischen Geschichte vertraut ...

Wertung:Der größte aller Ritter

Die spannendsten Bücher müssen nicht immer ausgedacht sein. Thomas Asbridges Buch "Der größte aller Ritter" ist der Beweis dafür, erzählt es doch die nahezu unglaubliche Geschichte William Marshals, der während der Regentschaft der Plantagenets von einem Niemand zum wichtigsten Berater der Könige ...

Wertung:Das Rätsel der Königin von Saba

Auch den meisten nicht religiösen Menschen ist die Königin von Saba ein Begriff. Wer sich mit der Bibel befasst, kann sich dem Charme dieser alten Geschichte kaum entziehen und stellt sich mit Sicherheit einige Fragen, zumal das Reich der Sabäer zwar historisch belegt, doch allgemein kaum bekannt ...

Wertung:Jan Hus

Jan Hus gehört in die unmittelbare Vorgeschichte der Reformation. Wie viele seiner Zeitgenossen strebte er nach einer Kirchenreform, um die Katholische Kirche wieder ihrem Urzustand näher zu bringen. Entgegen vieler anderer Reformprediger seiner Zeit entfachte er aber die Volksbewegung der Hussiten ...

Wertung:Geschichte der Welt 1350-1750

Das große Global-History-Projekt des Beck Verlages ging Ende 2014 in die nächste Runde. Nach den beiden Bänden, die das späte 19. und das 20. Jahrhundert globalgeschichtlich darstellen, erschien nun der erste Band, der sich mit vormodernen Jahrhunderten beschäftigt.

Das gut 1000-seitige Werk ...

Wertung:Hinter festen Mauern

In vielfacher Hinsicht hoben sich mittelalterliche Städte von der sie umgebenden Lebenswelt ab. Ob Zünfte, Mauer oder Markt – Städte hatten damals einiges zu bieten, was sie zusammen als einzigartige Gebilde erscheinen ließ. Gleichwohl gibt es auch innerhalb der europäischen Städte in diesem ...

Wertung:Aufstand der Pfeffersäcke

Die Bilder sind noch präsent: 2010 demonstrierten unzählige Bürger Stuttgarts gegen den Bau des neuen Tiefbahnhofs "Stuttgart 21". Auch andernorts kann ein derartiger Trend zum "Wutbürger" - so die gängige Bezeichnung, welche 2010 zum "Wort des Jahres" gewählt wurde - beobachtet werden. Denn ...

Wertung:Kunst und Alchemie

Häufig wird die Alchemie auf die Jagd nach dem Stein der Weisen, die Umwandlung von unedlen Metallen in Gold reduziert. Eine Ausstellung im Museum Kunstpalast, Düsseldorf - bis zum 10. August 2014 zu sehen -, zeigt auf, wie vielseitig und komplex diese Wissenschaft wirklich war und welche ...

Wertung:Kaiser und Kalifen

Zur Zeit Karls des Großen verteilte sich das frühere Römische Reich auf drei Herrschaftsgebiete: Byzanz mit allmählich schwindendem Einfluss, das Frankenreich und die islamisch geprägten Bereiche von Persien über Arabien, die Levante und Nordafrika bis hin zu weiten Teilen der Iberischen ...

Wertung:Florenz!

Florenz - die Bedeutung dieser Stadt für Italien, ja, ganz Europa lässt sich nicht in wenigen Sätzen zusammenfassen. Die Renaissance-Metropole war jahrhundertelang führend in Bezug auf Kunst, Wissenschaft und Kultur; (Textil-) Industrie, Handel und Bankwesen stellten ihr wirtschaftliches Gedeihen ...

Wertung:Erinnerungsorte - Erinnerungsbrüche

Canossa, Lechfeld und Cluny - So heißen bekannte Schauplätze mittelalterlicher Geschichte. Mit ihnen verbindet sich die Erinnerung an den Investiturstreit, die erfolgreiche Schlacht Ottos des Großen gegen die Ungarn beziehungsweise ein wegweisender und vorbildhafter Klosterverband des Mittelalters. ...

Wertung:Handbuch Geschichte der Sklaverei

"Ohne Zweifel ist die Sklaverei das größte aller Übel, welche die Menschheit gepeinigt haben." (Alexander Humboldt)

Jenem "Übel" hat Michael Zeuske, welcher als Professor an der Universität in Köln in der Abteilung für iberische und lateinamerikanische Geschichte tätig ist, nun ein ...
1 | 2 | 3