Media-Mania.de

Physik
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Wertung:Von Pythagoras zur Quantenphysik

Naturwissenschaften sind nicht jedermanns Sache – scheinbar schwierig oder gar nicht verständlich für die einen, in Verbindung mit der Technik bedrohlich für andere oder einfach langweilig. Indes waren sie natürlich nicht immer das, als das sie uns heute erscheinen: So komplex, dass kein einzelner ...

Wertung:Bildatlas der Galaxien

Kaum ein Mensch kann sich der Faszination des Sternenhimmels entziehen, insbesondere abseits der lichtverschmutzten Ballungszentren der Industrieländer. An Orten, über denen sich gut sichtbar die Milchstraße wölbt, kommen fast unvermeidlich Fragen zum Universum, seinen Gesetzen und seinen ...

Wertung:Arten sterben

Generell betrachten wir die Evolution als die Geschichte der Entstehung und Veränderung von Arten, sie bedeutet aber nicht minder Vergehen und Aussterben. Dafür gibt es eindrucksvolle Beispiele, gerade während der Übergänge zwischen den großen Erdzeitaltern. Zu den "Kollateralschäden der Evolution" ...

Wertung:Durch die Nacht

Nach "Die Verzauberung der Welt" hat der Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer nun ein weiteres Buch herausgebracht: "Durch die Nacht – Eine Naturgeschichte der Dunkelheit". Der Titel ...

Wertung:Die Neandertaler und wir

Wer den Buchtitel sieht und eine Rezension dazu anklickt, dürfte zu den Menschen gehören, die sich schon einmal von der Paläoanthropologie haben faszinieren lassen, jener Wissenschaft, die sich mit den frühen Menschen, ihren Vorgängern und ausgestorbenen Vettern befasst. Zu den faszinierendsten ...

Wertung:Die Verzauberung der Welt

Naturwissenschaften sind nicht populär. Nach Meinung vieler Menschen haben sie die Welt entzaubert, indem sie ihr Gesetze und Formeln aufdrücken, die alles Existierende punktgenau erklären und alle Abläufe determinieren. Wiewohl jeder tagtäglich und fast pausenlos die Technik nutzt, die auf ...

Wertung:Von der Digitaldemenz zum Infoveganer

Sprache ist nicht statisch, sondern sie entwickelt sich stets weiter, da wissenschaftliche und technische Entwicklungen, aber auch soziale Veränderungen und andere Innovationen immer neue Begriffe erfordern.
Stefan Schmitt, stellvertretender Ressortleiter Wissen bei der "Zeit", hat hundert solche ...

Wertung:Die Vermessung des Körpers

Unser Körper ist keineswegs nur das, für das wir ihn halten, wenn wir vor dem Spiegel stehen und ihn betrachten, sondern ein erstaunlich effizientes und doch auch störanfälliges System, das mit dem Universum in Verbindung steht. Brian Clegg lässt daher sein Buch mit einem Gang vor den Spiegel ...

Wertung:Kosmische Reise

Das Universum ist groß, sehr groß. Sterne, Galaxien und Galaxiehaufen finden sich in ungezählter Anzahl darin. Stuart Clarks "Kosmische Reise: Von der Erde bis zum Rand des Universums" versucht populärwissenschaftlich und reich bebildert einen Überblick über das Universum zu geben.

Auf ...

Wertung:Supraleitung

Die Supraleitung ist ein wenig bekannter, aber in seiner Bedeutung zunehmender Strang der Festkörperphysik. Supraleiter sind Stoffe, die faktisch ohne Widerstand elektrischen Strom leiten können. Schon heute finden sie in Antriebssystemen, Krankenhäusern oder Forschungseinrichtungen ihre Anwendung. ...

Wertung:Lehrbuch der Physikalischen Chemie

Unter Chemie und Physik können sich die meisten Menschen etwas recht Konkretes vorstellen. Bei physikalischer Chemie wird es schwieriger. Auch Studienanfänger müssen sich in diesem komplizierten Querschnittsbereich der Naturwissenschaften erst einmal zurechtfinden. Das „Lehrbuch der physikalischen ...

Wertung:Halliday Bachelor deLuxe

Das Studium der Physik hat nicht gerade den Ruf eines leichten Studienganges. Der mathematiklastige Stoff bedarf einiger Stunden des Paukens. Umso wichtiger ist ein gutes Lehrbuch, dessen didaktisches Konzept zu überzeugen vermag. Der "Halliday Bachelor deLuxe" verspricht durch ansprechende ...

Wertung:Abriss der Astronomie

Die Astronomie hat in den vergangenen Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Dank verbesserter Beobachtungs- und Messtechnik, dank schnellerer Rechner, dank des Internets ist das astronomische Wissen stark angewachsen. Hans-Heinrich Vogts klassischer "Abriss der Astronomie", dieses Jahr in seiner ...

Wertung:Marie Curie

Man hat es Maria, genannt Mania, Sklodowska sicher nicht an der Wiege gesungen, dass sie einmal die berühmteste Wissenschaftlerin der Welt werden würde, als die sie auch heute noch gilt, mit zwei Nobelpreisen ausgezeichnet – die Anzahl der Frauen, die überhaupt einen Nobelpreis erhalten haben, ist ...

Wertung:Die genialsten Erfindungen der Natur

Bionik, ein Zauberwort. Der Natur über die Schulter schauen und ihre pfiffigsten Erkenntnisse auf menschliche Technik übertragen: Hierbei handelt es sich längst um mehr als einen Traum. So nutzen wir bereits den Lotuseffekt, von der Lotusblüte übernommen, für verschiedene Oberflächen wie selbst ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7