Media-Mania.de

Zeitgeschichte
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Wertung:Mao und seine verlorenen Kinder

Nachdem Maos "Großer Sprung nach vorne" zu einer Hungerkatastrophe unvorstellbaren Ausmaßes geführt hatte, schien der chinesische Diktator in Richtung Abstellgleis zu verschwinden. Doch es gelang ihm so etwas wie ein "Comeback", und er festigte seine Macht, indem er seine möglichen Konkurrenten ...

Wertung:Fotos, die die Welt bewegten

Wer kennt sie nicht? Bilder, die zum Inbegriff eines historischen Ereignisses wurden, Ikonen, deren Bedeutung weit über das eigentliche Ereignis hinausgehen. Herausgeber Peter Stepan versammelt hundert solcher Fotografien in dem vorliegenden Band: vom Jahrhundertbeben in San Francisco im Jahre 1906 ...

Wertung:Deutsche Mythen seit 1945

Nicht erst seit dem Kinofilm "Das Wunder von Bern" dürfte sich die Geschichte einer geschundenen Nation, welche durch den Gewinn eines Fußballweltmeistertitels wieder ein Quäntchen Selbstwertgefühl gewann, genauso ins Gedächtnis der bundesdeutschen Bürger eingebrannt haben wie das zweite Wunder ...

Wertung:Arbeiter in Malerei und Fotografie des 19. Jahrhunderts

Mit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert rückte der Typus des Arbeiters zunehmend in den Fokus der Kunst. War dieser zunächst in Gemälden jener Zeit zu sehen, wurde er gegen Ende des Jahrhunderts zum Gegenstand der neu aufkommenden (sozial-)dokumentarischen Fotografie. Beide ...

Wertung:Deutscher Kolonialismus

Die deutsche Kolonialgeschichte bekommt seit einigen Jahren zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Lange Zeit war sie so sehr in Vergessenheit geraten, dass viele Menschen überhaupt nicht wussten, dass das Deutsche Reich vor dem Ersten Weltkrieg Kolonien besaß. Nun widmet sich sogar eine Ausstellung im ...

Wertung:2 Räder - 200 Jahre

Als Karl Freiherr von Drais am 29. Juli 1817 in Mannheim zur Jungfernfahrt mit seinem Zweirad aufbrach, war dies der örtlichen Zeitung nicht einmal eine Randnotiz wert. Lediglich eine vermutlich selbst lancierte Anzeige im sogenannten "Badwochenblatt" zeugt von dem Ereignis, welches eigentlich zur ...

Wertung:Die Besiegten

2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Einen echten Grund zum Feiern bietet dieses "Jubiläum" bei genauerer Betrachtung allerdings nicht: Der Krieg war im Herbst 1918 im Großen und Ganzen zu Ende, doch wer - vom scheuklappengesteuerten Geschichtsunterricht geprägt - ...

Wertung:1967

Als sich im Jahre 1967 zahlreiche Bands wie die "Animals", "Jefferson Airplane" oder "The Who" beim "Monterey Pop Festival" zum Stelldichein trafen, war dies der Startschuss für eine der erstaunlichsten Bewegungen der Musikgeschichte. Es war das Jahr, in dem sich eine musikalische Subkultur ...

Wertung:Imperiale Grenzräume

Das Deutsche Kaiserreich war nicht nur ein Nationalstaat, sondern auch ein Imperium. Das zeigte sich besonders in seinen östlichen Grenzräumen und in seinen Kolonien. Insbesondere dort trafen divergierende Interessen aufeinander, vor allem von verschiedenen Ethnien, aber auch die zwischen dem ...

Wertung:Die Stunde der Frauen

Gehören die Frauen in Deutschland und Österreich zu den Gewinnerinnen des Ersten Weltkrieges? Das ist die Leitfrage des 140-seitigen mit vielen Fotos und Zitaten gespickten Sachbuches von Antonia Meiners.

Die Autorin führt in kurzen Texten und Biografien durch die Geschichte des Ersten ...

Wertung:Orte der Moderne

Als Franz Biberkopf, der Hauptprotagonist aus Alfred Döblins Roman "Berlin Alexanderplatz", das Gefängnis verlässt, ist nichts mehr wie es einmal war. Er wird hineingespült in ein Leben, das er so ...

Wertung:Pearl Harbor

Erst vor wenigen Tagen besuchte der japanische Premierminister Shinzo Abe zusammen mit dem amerikanischen Noch-Präsidenten Barack Obama das Mahnmal von Pearl Harbor, um den Toten des japanischen Luftschlags im Jahre 1941 zu gedenken. Im Dezember dieses Jahres hatte eine ganze Armada japanischer ...

Wertung:Ruheloses Russland

Zurzeit bestimmt die russische Außenpolitik nicht ganz unbeträchtlich die Berichterstattung, und Erinnerungen an den Kalten Krieg kehren zurück. Doch wird selbst so mancher, der sich für Politik interessiert, nicht zwangsläufig sonderlich gut mit der russischen Geschichte vertraut ...

Wertung:Artige Kunst

Mit einer Doppelausstellung führten die Nationalsozialisten im Jahre 1937 in München vor Augen, wie zeitgemäße Kunstwerke auszusehen haben und wie nicht. Denn während im Hofgarten die sogenannte "Entartete Kunst" zu sehen war, wurden die Werke der "Linientreuen" im benachbarten "Haus der Deutschen ...

Wertung:Beck Wissen, Band 2859: Das Dritte Reich

Bisher gab es aus der Reihe "Beck Wissen" zwar Bände, welche sich mit einzelnen Teilaspekten des Nationalsozialismus beschäftigten, zum Beispiel "Die SS", "Der Holocaust" oder auch "Der deutsche Widerstand gegen den Nationalsozialismus". Fehlend war bis dato allerdings ein Band, welcher das "Dritte ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17