Media-Mania.de

Kunst & Literatur
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
Wertung:Die Kunst der Liebe

Liebe gehört zu den stärksten Emotionen des Menschen, und dies wohl seit dessen Ursprüngen. Zumindest dokumentiert und interpretiert die Kunst die Liebe seit Jahrtausenden empathisch, euphorisch, warnend, freizügig, dem kulturellen Kontext gehorchend, ganz der jeweiligen Epoche gemäß.

In ihrem ...

Wertung:50 zeitgenössische Künstler, die man kennen sollte

Kunst der vergangenen Jahrhunderte war vielfach gefällig und eingängig. Vom Großteil der heutigen Künstler kann man das so nicht sagen: Entweder fordern sie den Betrachter auf, sich intensiv in Motive, Formensprache, Kontext und individuellen Hintergrund einzuarbeiten, oder sie stellen ihm die ...

Wertung:Schau mir in die Augen, Dürer!

Wozu dient ein Herrscherporträt? Wieso sehen Kinder auf alten Gemälden so ernst aus und waren die alten Meister eigentlich schon zu ihren Lebzeiten berühmt? Für den laienhaften Betrachter von Gemälden ergeben sich oft Fragen über Fragen.

Autorin Susanna Partsch nimmt ihn mit auf eine Reise ...

Wertung:ArtEdition, Band 3: Renoir

Nach Monet und Gauguin bietet die ArtEdition des Bookspot Verlags nun mit Renoir die dritte Künstler-Biografie.
Renoir, 1841 in bescheidenen Verhältnissen geboren, findet in Paris über die Freundschaft zu Bazille, Monet und Sisley zu den Impressionisten, die sich gegen die streng der Tradition ...

Wertung:Bestandsaufnahme Gurlitt

Zurzeit teilen sich das Kunstmuseum Bern und die Bundeskunsthallo Bonn die Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt": In Bern ist "'Entartete Kunst' Beschlagnahmt und verkauft" noch bis zum 4. März 2018 zu sehen, Bonn präsentiert "Der NS-Kunstraub und seine Folgen" bis zum 11. März 2018.

Beide ...

Wertung:Gefeiert und verspottet

Vom 10. November 2017 bis zum 28. Januar 2018 findet im Kunsthaus Zürich die Ausstellung "Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 1880" statt; der Katalog hierzu ist im Hirmer Verlag erschienen. Er umfasst neben dem eigentlichen Katalog auch etliche Textbeiträge.

Auf Grußwort, Dank, ...

Wertung:Glanz und Elend in der Weimarer Republik

Noch bis zum 25. Februar 2018 präsentiert die Schirn Kunsthalle Frankfurt die Ausstellung "Glanz und Elend in der Weimarer Republik". Der dazugehörige Katalog ist im Hirmer Verlag erschienen.

Wie bei solchen Publikationen üblich, umfasst das Buch nicht nur Abbildungen der Exponate und Eckdaten ...

Wertung:Flora

Pflanzen, durch ihre Ortsgebundenheit im Vergleich zu Tieren tendenziell eher langweilige Kreaturen, haben durchaus einigen Einfluss auf unser Leben und Wirken. Sie betören den Menschen nicht nur durch den Duft vieler ihrer Blüten, deren Farbigkeit oder durch köstliche Früchte. Es sind auch die für ...

Wertung:Maria Sibylla Merian und die Tradition des Blumenbildes

Im Oktober 2017 wird die Ausstellung "Maria Sibylla Merian und die Tradition des Blumenbildes von der Renaissance bis zur Romantik" vom Berliner Kupferstichkabinett, wo sie bis Anfang Juli zu sehen war, ins Frankfurter Städel umziehen. Der Katalog dazu ist im Verlag Hirmer erschienen.

Im Buch ...

Wertung:Iran

Noch bis zum 20. August 2017 präsentiert die Bundeskunsthalle Bonn eine einzigartige Ausstellung über die frühen Kulturen im Gebiet des heutigen Irans einschließlich eines bezaubernden persischen Gartens.
Im Verlag Hirmer ist der Katalog zur Ausstellung erschienen. Dieser enthält erwartungsgemäß ...

Wertung:Bauhaus Reisebuch

Bauhaus. Ein Stil, eine Weltanschauung, ein Versuch, alle Aspekte der Kunst unter einem Dach zu einen?
Weimar. Dessau. Berlin. Stationen eines Wegs von gewaltiger Dynamik, die spätestens ab 1933 von einer Diktatur ausgebremst und alsbald zum Verschwinden gebracht wurde.

Doch es gibt eine ...

Wertung:Nolde und die Brücke

Kurze Zeit, von 1906 bis 1907, gehörte Emil Nolde der "Brücke" an, jener Künstlergruppe, in der sich zuvor Fritz Bleyl, Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff zusammengeschlossen hatten. Nolde trat aus der "Brücke" aus, als ihm bewusst wurde, dass die Ziele der ...

Wertung:Nordische Malerei

Ruhig liegt die See im hellen Tageslicht, dahinter die sanften Ebenen des Festlands sowie eine schwarz konturierte Fläche - eine Kleinstadt vielleicht oder ein Schiff. Oberhalb davon Wolkentürme, die sich in den Himmel emportürmen und doch so harmonisch wirken als wären sie harmlose ...

Wertung:Arbeiter in Malerei und Fotografie des 19. Jahrhunderts

Mit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert rückte der Typus des Arbeiters zunehmend in den Fokus der Kunst. War dieser zunächst in Gemälden jener Zeit zu sehen, wurde er gegen Ende des Jahrhunderts zum Gegenstand der neu aufkommenden (sozial-)dokumentarischen Fotografie. Beide ...

Wertung:Kunst verstehen von A-Z

An der Kunst scheiden sich bisweilen ja die Geister. Während die einen ein Kunstwerk geradezu genial finden, bleibt dieses für andere ein undurchdringliches Rätsel. In der Regel sind derartige Eindrücke für den gewöhnlichen Kunstbetrachter eine Sache des Gefühls - Gefallen oder Nichtgefallen lässt ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36