Media-Mania.de

 Die besten Hackfleischrezepte


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Was lässt sich alles mit Hackfleisch anrichten? Der unkreative oder einfach nur unwissende Hobbykoch schaut auf die klein gehackte Fleischmasse und wird sich wohl diese Frage stellen. Aber außer die gewöhnliche und vielleicht auch etwas langweilige Gewürzmischung für die Frikadelle und der gegrillten Scheibe (Patty) für den Hamburger wird ihm wahrscheinlich nicht viel mehr in den Sinn kommen.
Das Buch "Die besten Hackfleisch - Rezepte" bietet auf 96 Seiten umfangreiche Kochanleitungen und Ideen. Es gibt vier große Kategorien, die da wären: Vorspeisen, wie Salate und Suppen; Mahlzeiten, die im Ofen, in der Pfanne oder im Wok zubereitet werden können; Gerichte aus dem Ofen und zu guter letzt noch Topfspeisen.

Auf den ersten Seiten werden gängige Abkürzungen erklärt und es gibt eine "kleine Kochschule". Das heißt, der Leser erfährt so einiges über die Hackfleischkunde, die Vielseitigkeit von Gehacktem (beispielsweise die umfangreiche Einsatzmöglichkeiten: Traditionelle Hausmannskost, Partysnacks usw.), Lebensmittelhygiene und den Ruf dieser Kost. Außerdem wird auf internationale Gerichte, wie etwa Rezepte aus China oder Indien, aufmerksam gemacht, die dann natürlich später im Hauptteil näher beleuchtet werden.
Des Weiteren wird erläutert, wie Hackfleisch selbst gemacht werden kann: Welche Utensilien und Zutaten werden gebracht? Wie ist die Rationierung geregelt und was gibt es sonst noch zu beachten? Diese und weitere Fragen werden in der Einleitung beantwortet.

Jedes Rezept bekommt eine Doppelseite:
Einheitlich und durchgängig ist für das jeweilige Rezept auf der linken Seite Art und Menge der Zutaten, gegebenenfalls Tipps und die eigentliche Kochanleitung aufgelistet. In drei bis maximal neun Arbeitsschritten wird eine Zubereitung einfach und allgemein verständlich geschildert. Auf der rechten Seite ist immer ein großes Bild der Mahlzeit zu sehen.
Das Kochbuch ist recht farbenfroh gehalten, ohne dass es aber zu sehr ins Extreme abdriftet. Im Gegenteil: Dadurch wirkt das Buch modern und fesch! Es ist interessant gestaltet und die Bilder sind von höchster Qualität, sodass es sich durchaus sehen lassen kann.
Die Rezepte lassen sich recht gut nachkochen und sind daher für nahezu jeden Haushalt gedacht.

Für (Hack-)Fleisch Fans und Hobbyköche, denen es an Ideen zu diesem Essen mangelt, ist dieses Kochbuch durchaus eine sehr gute Anschaffung.

Wassilios Dimtsos



Hardcover | Erschienen: 1. Juni 2008 | ISBN: 9783809423751 | Preis: 4,95 Euro | 96 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf