Media-Mania.de

 Nature Boy Ric Flair - The Definitive Collection

Produzenten: WWE
Verlag: Rough Trade

Cover
Gesamt +++++
Action
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Der Name Ric Flair ist auf ewig mit dem professionellen Wrestling verbunden. Eins ohne das andere ist nicht mehr denkbar. Sein Leben, sein Einsatz für die Sportunterhaltung und seine Karriere haben in etlichen Fanherzen einen festen Platz. Nach seinem wohl endgültig letzten Kampf bei Wrestlemania 24 bietet die WWE deshalb nun die "Nature Boy Ric Flair - The Definitive Collection" an.

Drei DVDs mit fast 500 Minuten rund um den Nature Boy lassen den Kult um den Ausnahmeathleten noch einmal aufkommen. Die erste DVD beschreibt seine jungen Jahre, sein privates Leben und auch seine Rückschläge wie den heftigen Flugzeugabsturz, den er nur schwer verletzt überlebte. Etliche kurze Interviews und Aussagen von Freunden und/oder Wrestlerkollegen über Flair, seine Karriere oder seine Bedeutung für sie selbst und den Sport wechseln sich mit Einspielungen rund um den Nature Boy ab. Schnelle Wechsel zwischen den einzelnen Szenen und keine klar erkennbare chronologische Abfolge lassen die erste DVD ein wenig chaotisch erscheinen, allerdings der Grundtenor bleibt in jeder Sekunde gleich: Ric Flair war und ist der prägendste Wrestler der letzten dreißig Jahre und das wird gebührend gefeiert und gewürdigt.

Die zweite DVD enthält einige ausgesuchte Matches aus der langen Karriere von Ric Flair. Allerdings nur Matches von 1982 bis 1989. In glitzernden Roben schon damals ein Publikumsliebling (noch mit vollem Haar), werden fast drei Stunden seiner uralten Zeiten beleuchtet. Fest steht schon in jungen Jahren, Ric Flair ist "the dirtiest player in the game", was er damals wie noch vor Kurzem allzu gerne unter Beweis stellte.

Die dritte DVD ist zeitlich eher in der jüngeren Vergangenheit angesiedelt. Von 1991 an geht es zügig in großen Sprüngen über ein Match aus dem Jahre 1994 gegen "Ricky Steamboat" ins Jahr 2005 zum Stahlkäfigmatch Flairs gegen Triple H. Was gäbe es Besseres als abschließendes Match als sein allerletztes Match? Dementsprechend wird auch das komplette Match vom 30. März 2008 bei Wrestlemania 24 gegen Shawn Michaels präsentiert. Mit Rückblende, musikalischer Untermalung und einer unglaublichen Stimmung wird das letzte Match noch einmal präsent und zeigt all das an Ric Flair auf, was seine Fans so an ihm schätzen. Seine Art zu kämpfen, sein Wille, eine gute Show zu liefern und natürlich seine Art, mit dem Publikum und den Worten zu spielen. Sein einzigartiges "Woooooooooooo" ist legendär und unvergesslich - genauso wie sein letztes Match. "Dirty" wie eh und je stemmt er noch einmal alles auf was er besitzt, die Emotionen des Zuschauers wechseln sich ständig ab: von einem Schmunzeln über einen weiteren Trick des Nature Boys zu einem traurigen Gesicht und der ein oder anderen Träne bei dessen endgültigem Abschied, während sich Michaels und Flair am Ende weinend in den Armen liegen.

Als Extras gibt es (unter anderem) die etwas über dreißig Minuten lange Abschiedsshow (Farewell Adress) von Ric, welche "spontan" einen Tag nach seinem Abschied bei Wrestlemania 24 entstand. Während Ric sich in einer RAW-Show bei den Fans bedanken wollte, drehte Triple H die Show um und on air versammelten sich etliche Wrestler, alte Freunde, Weggefährten und seine Familie in und um den Ring, um ihm einen richtig guten Abschied zu ermöglichen und ihn zu feiern. Der Teil wurde auch ausgestrahlt, doch auf der DVD sind auch die Off-Air-Szenen, in denen McMahon freudestrahlend Flair um den Hals fällt oder Flair einige seiner Moves gegen sein Jackett zeigt. Auch der Tribut des Undertakers ist nur exklusiv auf der DVD zu sehen. Einmalig, emotional - eine der bewegendsten Shows, die man in den letzten Jahren jemals sehen konnte!

Fazit:
Drei DVDs über den Nature Boy zusammenzustellen fällt nicht schwer, denn den Content lieferte Flair durch seine Karriere selbst. Egal welche Szenen, Matches, Storys oder Interviews man ausgewählt hätte, es wäre goldrichtig gewesen. Gerade aber die Zusammenschnitte und die in voller Länge gezeigte Farewell Adress machen diese Box wirklich begehrenswert für alle, denen Ric Flair ein Begriff ist - für Fans ein ultimatives MUSS.

Nicolas Gehling



DVD | Disc-Anzahl: 3 | Erschienen: 1. September 2008 | FSK: 18 | Laufzeit: 482 Minuten | Originaltitel: Nature Boy Ric Flair - The Definitive Collection | Preis: 24,95 Euro | Untertitel verfügbar in: - | Verfügbare Sprachen: Englisch, Französisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Wrestlemania 15 & Steve Austin - Hell YeahGreatest Superstars of WrestlemaniaTriple H: King of KingsShawn Michaels: Heartbreak & TriumphThe Legacy of Stone Cold Steve Austin